Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
American Football Ball
  1. American Football

American Football und seine Geschichte in Deutschland

Nach dem Zweiten Weltkrieg spielten amerikanische Soldaten American Football in deutschen Kasernen. Zwei dieser Teams trugen das erste Footballspiel in Deutschland im Frankfurter Waldstadion aus. Anfangs waren die Deutschen nicht begeistert, und bis 1977 spielten nur US-Soldaten Football in Deutschland. Die Einheimischen waren nicht involviert. 1976 brachte der Besuch von US-College-Mannschaften in Deutschland eine Wende. Das Berliner Olympiastadion und das Nürnberger Stadion waren ausverkauft, hauptsächlich mit stationierten Soldaten, die die Begeisterung in die Öffentlichkeit trugen.

Die Anfänge über die World League bis hin zur GFL und ELF

In den 1970er Jahren wurden die ersten Football-Vereine in Deutschland gegründet, darunter der Frankfurter Football Club Universe und die Munich Cowboys. Später entstand die German Football League (GFL) als erste nationale Football-Liga des Landes, die an europäischen und internationalen Wettbewerben teilnahm. Das erste Länderspiel im American Football in Deutschland fand 1991 statt. Im Jahr 1991 wurde die World League of American Football gegründet, eine Liga mit Teams aus den USA, Kanada und Europa, darunter die Frankfurt Galaxy als einziges deutsches Team. 

Sie spielten vor 23.167 Zuschauern im Eröffnungsspiel im Frankfurter Waldstadion gegen die London Monarchs. Obwohl die Liga nach zwei Saisons zunächst endete, war die Galaxy bei der Wiedergründung 1995 als World League erneut dabei. Diese europäische Liga war der Vorläufer der NFL Europe. Die Frankfurter Galaxy hält bis heute den Rekord mit insgesamt vier Titeln in der NFL Europe. Nach der Auflösung der Liga im Jahr 2007 gründeten ehemalige Fans und Spieler die Frankfurt Universe, die von 2016 bis 2022 in der höchsten deutschen Spielklasse aktiv war. 

Seit 2020 gibt es die European League of Football (ELF), eine aufstrebende professionelle Football-Liga, die zunehmend an Popularität gewinnt. Die European League of Football wurde 2020 von Patrick Esume, dem Commissioner, und Zeljko Karajica, dem CEO, ins Leben gerufen und startete ihren Spielbetrieb im Juni 2021. In ihrer ersten Saison mit acht Teams und zwei Conferences fand das Finale in der Düsseldorfer MERKUR SPIEL Arena statt, wo es vor Ort von 22.000 Fans verfolgt wurde und in der Spitze vor über 500.000 Fans im Free-TV auf Pro7Maxx lief. Alle Spiele der Saison und das Finale wurden in verschiedenen Ländern international übertragen. In der Saison 2022 traten schon 12 Teams gegeneinander an. Seit 2023 sind nun offiziell 17 Teams aus ganz Europa vertreten.

Die Fankultur

Die Fankultur und Stadionatmosphäre in Deutschland mögen nicht mit den USA vergleichbar sein, aber die Begeisterung für American Football wächst auch hier. Deutsche Fans verfolgen Turniere, unterstützen ihre Teams leidenschaftlich und beteiligen sich sogar an Live-Wetten im Stadion. Sie nutzen Gesänge, Chöre, Fanartikel und Banner zur Unterstützung ihrer Mannschaften. In den USA ist Extravaganz und Glamour beim American Football bekannt. Das wird oft von beeindruckenden Feuerwerken begleitet. Einige amerikanische Traditionen wie Cheerleading, Marching Bands und Tailgating-Partys finden auch hierzulande immer mehr Anklang, oft nach US-Vorbild.

Wachsende Professionalität

In Deutschland wird American Football als vielversprechender Sport für die Zukunft betrachtet. Das Interesse von Sportbegeisterten, insbesondere von Mannschaftssportfans, wächst stetig. Der Erfolg hängt von der Rekrutierung von Top-Nachwuchstalenten für deutsche Teams und der Sammlung von Spielererfahrung ab, die den heimischen Football-Sport voranbringt.

Besonders von den Erfahrungen der europäischen und internationalen Teams werden deutsche American Football-Teams profitieren, da sie internationales Know-how mit nach Hause bringen. Es bieten sich vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, darunter die Teilnahme an der German Football League (GFL) als professionelle Liga oder die Chance, in internationalen Mannschaften erfolgreich zu sein.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.