Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Darts
  1. Darts

Zwei von vier sind durch

Vor dem 14. Spieltag der Premier League Darts haben erst zwei Spieler das Ticket für das große Finale sicher. Dahinter entwickelt sich ein Dreikampf um die verbleibenden Plätze.

Nur noch drei Spieltage sind in der Premier League Darts vor dem großen Finale in London zu absolvieren. An der Spitze des Tableaus thront Überflieger The Nuke, der sich mit 36 Punkten schon einen komfortablen Vorsprung von acht Zählern auf Luke Humphries herausgespielt hat. Die beiden Profis haben ihr Ticket für das Finale bereits sicher. Dahinter folgen Nathan Aspinall mit 25, Michael van Gerwen mit 24 und Michael Smith mit 22 Punkten. Rob Cross auf Rang sechs hat mit 17 Zählern noch theoretische Chancen. Für Gerwyn Price und Peter Wright ist der Zug bereits abgefahren. Diesmal wird in der First Direct Arena in Leeds gespielt.

Der Titelverteidiger muss zittern

Was:

Michael van Gerwen – Gerwyn Price

Wann:

09.05.2024, 20:10 Uhr

Wo:

First Direct Arena, Leeds

TV/Stream:

DAZN, Sport1

Quoten:

Van Gerwen 1.77, Price 2.00

Den Auftakt in Leeds machen Michael van Gerwen und Gerwyn Price. Der Druck auf beiden Seiten ist enorm. Titelverteidiger van Gerwen droht bei einer weiteren schwachen Runde aus den Top-Vier zu rutschen. Für Price geht es schon um die letzte Chance, und selbst diese ist bei zwölf Punkten Rückstand auf den kommenden Gegner nur noch theoretisch. Unterliegt der Waliser, steht sein vorzeitiges Aus fest. Hoffnung macht dem Iceman das bislang letzte Duell vom 21. März. Das konnte Price in der Premier League mit 6:5 gewinnen und sich zwei wichtige Punkte holen. Das erste Aufeinandertreffen ging am 4. Spieltag mit 6:4 an van Gerwen, der sich anschließend den Tagessieg holte. Vielleicht ein gutes Omen für den Niederländer.

Achtungserfolg für Wright?

Was:

The Nuke – Peter Wright

Wann:

09.05.2024, 20:40 Uhr

Wo:

First Direct Arena, Leeds

TV/Stream:

DAZN, Sport1

Quoten:

The Nuke 1.11, Wright 5.50

Erster gegen Letzter heißt es im zweiten Spiel des Abends. Der eine ist bereits durch, der andere schon ausgeschieden. Für Peter Wright geht es gegen The Nuke nur noch ums Prestige. Die beiden Profis stehen sich im laufenden Wettbewerb zum zweiten Mal gegenüber. AM 4. Spieltag gewann The Nuke knapp mit 6:5, ehe er im Halbfinale an van Gerwen scheiterte. Für Wright war es eine von zwölf Auftaktniederlagen in dieser Premier League. Entsprechend klar sind die Rollen auch diesmal wieder verteilt.

Cross braucht den Sieg

Was:

Luke Humphries – Rob Cross

Wann:

09.05.2024, 21:10 Uhr

Wo:

First Direct Arena, Leeds

TV/Stream:

DAZN, Sport1

Quoten:

Humphries 1.50, Cross 2.50

Ein ganz wichtiges Spiel steht für Rob Cross gegen Luke Humphries auf dem Programm. Cross stand nun schon zweimal in Folge im Finale, konnte aber noch keinen Tagessieg holen. Seinen Rückstand zu Rang vier konnte er auf sieben Zähler verkürzen. Trotzdem wäre das Aus gegen Humphries schon fast eine Vorentscheidung. Cool Hand Luke hat hingegen keinen Druck mehr. Der Weltmeister ist auf Rang zwei bereits sicher für das Finale qualifiziert. Von den drei bisherigen Premier-League-Vergleichen gingen zwei an Cross. Darunter auch letzte Woche, als er im Halbfinale mit 6:5 gewinnen konnte.

Smith gegen seinen Angstgegner

Was:

Nathan Aspinall – Michael Smith

Wann:

09.05.2024, 21:40 Uhr

Wo:

First Direct Arena, Leeds

TV/Stream:

DAZN, Sport1

Quoten:

Aspinall 1.87, Smith 1.87

Zum Abschluss stehen sich Nathan Aspinall und Michael Smith gegenüber. The Asp könnte in dieser Woche als dritter Spieler das Ticket für das Finale lösen. Smith hat hingegen die Chance, an Aspinall vorbeizuziehen, sollte er in Leeds das Finale erreichen. Dazu muss der Bully Boy endlich mal wieder ein Duell für sich entscheiden. Beide bisherigen Vergleiche in der Premier League gingen an Aspinall und auch bei den New Zealand Darts Masters setzte sich der Weltranglistenvierte im Halbfinale durch. Aspinall wird für Smith immer mehr zum Angstgegner. Diesmal könnte ihn eine weitere Niederlage das Ticket für das Premier-League-Finale kosten.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.