Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Handball

Am 29. Spieltag der Handball-Bundesliga bekommen die Fans gleich zwei Kracher zu sehen. Am Freitag empfängt der Dritte aus Flensburg den Zweiten aus Magdeburg. Am Sonntag trifft der Spitzenreiter aus Berlin auf den Vierten aus Kiel.

Die Handball-Bundesliga geht in die heiße Phase der Saison und am 29. Spieltag könnte die Spitze der Tabelle noch näher zusammenrücken. Die Füchse Berlin belegen derzeit den ersten Platz mit einem Zähler vor dem SC Magdeburg. Die Sachsen-Anhalter haben aber noch ein Spiel weniger absolviert. Sieben Zähler fehlen dem Dritten aus Flensburg auf die Füchse. Die Norddeutschen treten am Freitag zum Kracher gegen Magdeburg an. Gelingt der SG in der eigenen Halle kein Sieg, kann man den Einzug in die Champions League vorzeitig abhaken. Für den THW Kiel wird es wohl nicht mehr mit einem Platz in den Top-Zwei reichen. Der Titelverteidiger hat zehn Punkte weniger auf dem Konto wie Berlin. Zwar hat auch der THW erst 27 Spiele absolviert, dennoch wird der Rückstand kaum mehr aufzuholen sein. Und wenn, dann braucht es zwingend einen Sieg am Sonntag beim Tabellenführer in der Hauptstadt. Der Kracherspieltag kann kommen.

Nutzt Flensburg den Heimvorteil?

Was:

SG Flensburg-Handewitt – SC Magdeburg

Wann:

19.04.2024, 20:00 Uhr

Wo:

Campushalle, Flensburg

TV/Stream:

Dyn

Quoten:

Flensburg 1.82, Magdeburg 1.82

Der SG Flensburg-Handewitt empfängt am Freitag den neuen Pokalsieger aus Magdeburg. Am vergangenen Wochenende holte sich der SCM den Pokal im Final-Four durch einen Sieg über die Füchse Berlin (30:25) und im Finale mit einem ungefährdeten 30:19-Erfolg über die MT Melsungen. Flensburg scheiterte bereits im Halbfinale mit 28:33 an den Nordhessen. Sollte die SG jetzt auch noch das Heimspiel gegen Magdeburg verlieren, kann man auch den zweiten nationalen Titel in dieser Saison abschreiben. Schon jetzt wird es richtig schwer, die Berliner oder Magdeburg in den Top-Zwei noch abzufangen. Ein Sieg am Samstag wäre daher enorm wichtig. Damit wäre man wieder bis auf vier Punkte an Magdeburg dran.

Zwar hat man die letzten beiden Aufeinandertreffen mit den Sachsen-Anhaltern verloren, doch diese beiden Spiele fanden auch auswärts statt. Daheim ist die Bilanz gegen den amtierenden Champions-League-Sieger recht ordentlich. Die letzten fünf und sieben der vergangenen acht Heimspiele gegen den SCM konnten die Flensburger für sich entscheiden. Daheim ist man seit nunmehr 22 Pflichtspielen ungeschlagen. Und wenn Magdeburg was liegenlässt, dann auswärts. Daheim haben sie alle 14 Spiele gewonnen. Auswärts „nur“ neun von 13, inklusive zwei Unentschieden und zwei Niederlagen.

Kiel verliert den Anschluss

Was:

Füchse Berlin – THW Kiel

Wann:

21.04.2024, 14:05 Uhr

Wo:

Max-Schmeling-Halle, Berlin

TV/Stream:

Dyn

Quoten:

Berlin 1.57, Kiel 3.20

Der amtierende Meister aus Kiel spielt für seine Ansprüche eine richtig schwache Saison. Schon sieben Niederlagen hat der Titelverteidiger kassiert und damit nur eine weniger, als Berlin (2), Magdeburg (2) und Flensburg (4) zusammen. Zehn Punkte fehlen auf Berlin an der Spitze und selbst mit einem Sieg bei den Füchsen kann man die Lücke lediglich verkleinern, aber noch lange nicht schließen. Fraglich also, ob die Kieler nochmal alles raushauen werden, oder sich die Körner lieber für die vorentscheidenden Spiele in der Champions League aufsparen. Dort steigt kommende Woche das Viertelfinal-Hinspiel gegen Montpellier.

Erst am letzten Spieltag musste sich Kiel mit einem 28:28-Unentschieden gegen den HSV Hamburg zufriedengeben. Auch dort konnte man die Qualität nicht aufs Parkett bringen. Berlin hingegen hat die letzten vier Spiele gewonnen. Es waren die Siege 19 bis 23 in den bisherigen 28 Saisonspielen. Im Hinspiel in Kiel unterlagen die Füchse jedoch mit 26:30. Vielleicht wird’s auch diesmal spannend.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.