Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Fußball

Nach dem Viertelfinal-Einzug in der Champions League ist beim FC Bayern wieder etwas mehr Ruhe eingekehrt. Nun brodelt die Gerüchteküche rund um den Rekordmeister.

Der FC Bayern hat den Einzug ins Viertelfinale der Champions League doch noch geschafft. Nach dem 0:1 bei Lazio Rom triumphierten die Münchner im Rückspiel in der heimischen Allianz Arena mit 3:0. Dennoch wird es an der Säbener Straße nicht ruhiger. Nach wie vor beherrscht die Trainersuche die Schlagzeilen und auch in Sachen Kaderplanung für die neue Saison gibt es ständig neue Namen, die mit den Bayern in Verbindung gebracht werden. Alphonso Davis wird weiterhin bei Real Madrid gehandelt und könnte den Rekordmeister im Sommer vorzeitig verlassen. Als potentiellen Nachfolger haben die Münchner einen Spieler der AC Mailand auf dem Zettel. Dabei soll es sich um Theo Hernandez handeln, den Bruder des früheren Münchners Lucas Hernandez. Der Franzose könnte für den FCB jedoch richtig teuer werden. Im Raum steht eine Ablöse zwischen 70 und 100 Millionen Euro.

Neuer Keeper für die Bayern?

Nun wird der Rekordmeister mit einem weiteren Spieler der Rossoneri in Verbindung gebracht. Dabei soll es sich um Keeper Mike Maignan handeln. Das brachte offenbar Transferexperte Gianluca Di Marzio in Erfahrung. Gegenüber „wettfreunde.net“ erklärte er: „Bayern München will zum Beispiel Maignan, und Theo Hernandez ist jemand, den PSG und Bayern München haben wollen.“

Maignan trägt bereits seit 2021 das Trikot der Mailänder und ist noch bis 206 an den Verein gebunden. Der Franzose soll schein einmal ein Thema bei den Bayern gewesen sein, als sich Manuel Neuer seine schwere Verletzung zugezogen hat und mehrere Monate ausfiel. Inwiefern Maignan tatsächlich ein Thema ist, ist fraglich. Neuer hat mittlerweile zu alter Stärke zurückgefunden und steht selbst noch bis 2025 in München unter Vertrag.

Bayern binden Tel

Deutlich länger als Neuer wird Mathys Tel dagegen noch in München bleiben. Der junge Franzose wurde einen Tag nach dem Sieg über Lazio mit einem neuen Vertrag ausgestattet. Mit seiner Unterschrift hat sich Tel um zwei weitere Jahre bis 2029 an die Bayern gebunden. Zuletzt wurde dem FC Liverpool und Manchester United Interesse am Franzosen nachgesagt. Ein Verkauf wäre für den FCB jedoch keine Option gewesen. Tel sei „ein wichtiger Baustein für die Zukunft dieser Mannschaft, mit ihm haben wir die nächste Generation des FC Bayern schon jetzt in unserem Kader. Mathys kam als junger Spieler nach München und hat mit seinen 18 Jahren schon wichtige Erfahrungen auf höchstem Niveau gesammelt. Er wird viele Ausrufezeichen setzen – hier, beim FC Bayern“, so der neue Sportboss Max Eberl.“

Mit Tel gegen Mainz

Was:

FC Bayern München – FSV Mainz 05

Wann:

09.03.2024, 15:30 Uhr

Wo:

Allianz Arena, München

TV/Stream:

Sky

Quoten:

München 1.22, Mainz 9.50

Am kommenden Spieltag sind die Bayern daheim gegen den FSV Mainz im Einsatz. Vielleicht wieder mit Tel in der Startelf. Schon beim 2:2 in Freiburg durfte der Franzose von Beginn an auflaufen. Nach dem Triumph über Lazio wollen die Bayern nun auch in der Bundesliga nachlegen. Die Meisterschaft sollte angesichts von zehn Punkten Rückstand zu Leverkusen kein Thema mehr sein. Vielmehr muss man aufpassen, nicht auch noch vom VfB Stuttgart überholt zu werden. Die Mainzer werden sich in München nicht kampflos geschlagen geben. Für sie geht es nach wie vor um wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Im Hinspiel trennten sich die beiden Klubs am Bruchweg mit einem3:1 für die Bayern.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.