Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Erik ten Hag
  1. Fußball
  2. Premier League

United schon früh unter Druck

Manchester United ist wieder einmal durchwachsen in eine Saison gestartet. Von den ersten vier Spielen wurden zwei gewonnen und zwei verloren. Nun steigt das Heimspiel gegen den Überraschungsklub aus Brighton. Für den FC Liverpool geht es zu den Wolverhampton Wanderers.

Nach der Länderspielpause geht die Premier League in den 5. Spieltag. Für Manchester United geht es bereits darum, den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren. Manchester City an der Spitze ist schon um sechs Zähler davongezogen. Nach der Niederlage beim FC Arsenal empfangen die Red Devils Brighton & Hove Albion. Mit dem Heimvorteil wird United alles versuchen, nach Punkten zum kommenden Gegner aufzuschließen. Mit den Seagulls ist gleichzeitig die beste Offensive der Liga im Old Trafford zu Gast.

Der FC Liverpool ist deutlich besser gestartet als der Erzrivale. Die Reds mussten sich zwar zum Auftakt mit einem 1:1-Unentschieden gegen den FC Chelsea zufriedengeben, dann aber folgten drei Siege in Folge. Zusammen mit Tottenham, West Ham und Arsenal ist man damit erster Verfolger der Sky Blues. Gelingt ein weiterer Sieg in Wolverhampton, würde man den Druck weiter erhöhen. Den Wolves droht dagegen ein Fehlstart. Von den ersten vier Spielen wurden gleich drei verloren.

Liverpool mit schlechten Erinnerungen

Was:Wolverhampton Wanderers – FC Liverpool
Wann:16.09.2023, 13:30 Uhr
Wo:Molineux Stadium, Wolverhampton
TV/Stream:Sky
Quoten:Wolverhampton 8.00, Liverpool 1.40

Die Reds aus Liverpool wollen in dieser Saison bei einer Quote von 9.00 natürlich wieder um die Meisterschaft mitreden. Mit zehn Punkten aus vier Spielen kann man durchaus von einem gelungenen Start sprechen. Ganz besonders, da mit dem FC Chelsea (1:1) und Newcastle (2:1) schon zwei echte Schwergewichte genommen wurden. Zuletzt gewann Liverpool daheim mit 3:0 bei Aston Villa. Nun geht es nach Wolverhampton, die in diesem Jahr wieder gegen den Abstieg spielen könnten. Es gab Niederlagen bei Manchester United (0:1), daheim gegen Brighton (1:4) und vor der Länderspielpause bei Crystal Palace (3:2). Das einzige Erfolgserlebnis holte man sich beim 1:0 in Everton. Nun will man im zweiten Heimspiel der Saison ebenfalls was Zählbares mitnehmen.

Liverpool hat an Wolverhampton nicht die besten Erinnerungen. War haben die Reds das letzte Aufeinandertreffen in der Liga mit 2:0 gewonnen, allerdings war das an der heimischen Anfield Road. Im Molineux Stadium war man beim letzten Gastspiel völlig von der Rolle und unterlag mit 0:3. Dabei stand es schon nach zwölf Minuten 0:2 aus Sicht der Reds. Jetzt wäre eine gute Gelegenheit zu zeigen, dass dies nur ein Ausrutscher war.

United daheim mit zwei Siegen

Was:Manchester United – Brighton & Hove Albion
Wann:16.09.2023, 16:00 Uhr
Wo:Old Trafford, Manchester
TV/Stream:Sky
Quoten:United 2.15, Brighton 3.10

Manchester United ist mit einem 1:0 gegen Wolverhampton siegreich in die neue Saison gestartet. Auch das zweite Heimspiel gegen Nottingham wurde mit 3:2 verloren. Nur auswärts konnte der englische Rekordmeister bislang noch nichts Zählbares mitnehmen. Auf das 0:2 bei den Spurs folgte ein 1:3 beim FC Arsenal. Nun geht man wieder im heimischen Old Trafford auf Punktejagd und dort will man unbedingt zurück in die Spur. Auch wenn man den Gegner nicht unterschätzen darf. Brighton spielt bislang eine ganz starke Saison. Drei Siege aus vier Spielen, dabei ein 4:1 auswärts in Wolverhampton und vor der Länderspielpause ein 3:1 daheim gegen das ambitionierte Newcastle. Da ist es nur logisch, dass sich die Seagulls auch in Manchester was ausrechnen.

Und das nicht nur aufgrund des starken Saisonstarts. Brighton hat die letzten drei Spiele in der Liga gegen United gewonnen. Dabei gab es daheim ein 4:0 sowie ein 1:0. Das letzte Gastspiel im Old Trafford endete mit einem 2:1. Diesmal reisen die Seagulls sogar mit der besten Offensive der Liga an. Zwölf Treffer aus vier Spielen hat nicht einmal Manchester City erreicht. Gewinnt man nun bei United, wäre der Sprung in die Top-Vier der Tabelle durchaus möglich.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.