Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Yann Sommer
  1. Fußball
  2. Serie A

Torspektakel erwartet uns bei Inter gegen Lecce

Am kommenden Samstag erwartet uns der 11. Spieltag in der Serie A mit den Partien Hellas Verona gegen Cagliari Calcio, Inter Mailand gegen US Lecce und AS Rom gegen SSC Neapel. Fußballfans können sich auf spannende Spiele und möglicherweise überraschende Ergebnisse freuen, wenn es heißt: Bella Serie A.

Was:Hellas Verona - Cagliari Calcio
Wann:23.12.2023, 18:00 Uhr
Wo:Marcantonio Bentegodi, Verona
TV/ StreamDAZN
Quoten:Hellas 2.37, Cagliari 3.10

Verona droht der Abstieg und trifft auf Form Starkes Cagliari

Nach den ersten beiden Siegen zu Beginn der Serie A-Saison 2023/24 hat Hellas Verona eine eher unglückliche Kampagne erlebt. In den 14 Spielen, seitdem erreichten sie nur fünf Unentschieden bei neun Niederlagen. Dies führte dazu, dass sie sich fest in den unteren drei Plätzen und den Abstiegsrängen befinden. Die Aussichten sind nun nicht leichter, da sie auf eine Cagliari-Mannschaft treffen, die nach dem Aufstieg in der letzten Saison unter der Leitung von Claudio Ranieri beeindruckende Form gezeigt hat. Cagliari steht knapp außerhalb der unteren drei Plätze und hat in letzter Zeit gute Leistungen gezeigt. Angesichts der unterschiedlichen Formkurven könnte das Spiel zugunsten der Sarden entschieden werden. Hellas Verona wird jedoch auf eine Trendumkehr hoffen, um sich aus der Abstiegszone zu befreien.

Was:Inter Mailand - US Lecce
Wann:23.12.2023, 18:00 Uhr
Wo:Giuseppe Meazza, Mailand
TV/ StreamDAZN
Quoten:Inter 1.22, Lecce 11.00

Inter trifft auf ungeschlagenes Lecce

Simone Inzaghi coacht Internazionale, das unter der Woche im Coppa Italia im San Siro von Bologna mit 2:1 nach Verlängerung besiegt wurde. Trotz dieser Niederlage spielt die Nerazzurri in der Serie A außerordentlich gut, mit nur einer Niederlage in den bisherigen 16 Spielen dieser Saison. Nun stehen sie vor einer Begegnung mit Lecce, das sich durch einen 2:1-Sieg über Frosinone fest im Mittelfeld der Tabelle positioniert hat und die aktuelle Serie ungeschlagener Spiele auf fünf ausgebaut hat. In den letzten sieben Spielen beider Teams in allen Wettbewerben fielen Tore, daher besteht die Möglichkeit, dass Lecce auch im San Siro trifft. Dennoch sind die Nerazzurri klare Favoriten. Das Duell verspricht interessante Spielszenen und könnte aufgrund von Inters starker Serie-A-Performance spannend werden.

Was:AS Rom - SSC Neapel
Wann:23.12.2023, 20:45 Uhr
Wo:Olimpico, Rom
TV/ StreamDAZN
Quoten:Rom 3.10, Neapel 2.55

Rom und Neapel kämpfen um Platz in den Top vier

Jose Mourinhos Roma erlebte am vergangenen Wochenende eine 2:0-Niederlage gegen Bologna, nachdem sie zuvor in der Woche gegen Fiorentina zu einem 1:1-Unentschieden gekommen waren. Damit kämpfen sie um einen Platz in den Top Vier der Serie A. Insgesamt haben sie in zehn Spielen über verschiedene Wettbewerbe vier Siege errungen. Dazu zählen ein Erfolg gegen Sheriff sowie wenig überzeugende Siege gegen Lecce, Sassuolo und Udinese. Die amtierenden italienischen Meister, Napoli, finden sich vor dieser Partie außerhalb der Top Vier wieder und wurden unter der Woche im Coppa Italia von Frosinone mit 4:0 gedemütigt. Ein torarmes Duell ist zu erwarten, unabhängig vom Spielausgang, da beide Seiten unter ihren Möglichkeiten bleiben und nach schwankenden Leistungen streben. Die Partie verspricht daher Spannung und Unsicherheit hinsichtlich des Ergebnisses.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.