Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
NHL
  1. Eishockey
  2. NHL

Toronto gleicht die Serie aus gegen Boston

Die Toronto Maple Leafs konnten überraschend einen Sieg bei den Boston Bruins holen und gleichen damit die Serie aus.

Was:

Toronto Maple Leafs - Boston Bruins

Wann:

25.04.2024, 01:00 Uhr

Wo:

Scotiabank Arena, Toronto

TV/ Stream

Sky

Quoten:

Maple Leafs 1.83, Bruins 1.92

Boston verliert zuhause

Die Boston Bruins verloren das zweite Spiel der Serie gegen die Maple Leafs mit 3:2, was die Serie auf ein Spiel pro Team ausglich. Obwohl die Bruins zweimal in Führung gingen, gelang den Leafs im zweiten Drittel der Ausgleich, und Auston Matthews erzielte den entscheidenden Treffer für die Leafs. Trotz mehrerer Chancen konnten die Bruins das Spiel nicht drehen. Die Bruins erzielten ihre Tore durch Morgan Geekie und David Pastrnak, während Linus Ullmark im Tor stand und trotz der Niederlage 27 von 30 Schüssen abwehrte. Bruins-Trainer Jim Montgomery lobte Ullmarks Leistung und deutete an, dass sie im Tor weiterhin auf ein Rotationssystem setzen werden. Die Bruins haben sich in den ersten beiden Spielen ihrer Strategie treu gezeigt, mit einer starken Verteidigung und Effektivität im Powerplay. In den kommenden Spielen wird der verletzte RW Justin Brazeau fehlen.

Auston Matthews führt Maple Leafs zum Sieg

Auston Matthews war der Star des Abends, als die Toronto Maple Leafs das zweite Spiel gegen die Boston Bruins mit 3:2 gewannen und ihre acht Spiele anhaltende Sieglosigkeit gegen die Bruins beendeten. Matthews steuerte zwei Assists bei und erzielte das spielentscheidende Tor im dritten Drittel. Sein Durchbruch in der Mitte des dritten Drittels nach einem Pass von Max Domi überwand Bruins-Verteidiger Charlie McAvoy und bezwang Torhüter Linus Ullmark im Breakaway. Die Maple Leafs kehren nun mit Heimvorteil zurück und haben die Chance, die Bruins endgültig zu besiegen. Matthews' Rückkehr in Topform und die starke Leistung von Torhüter Ilya Samsonov, der 27 von 29 Schüssen abwehrte, geben den Maple Leafs wieder Selbstvertrauen. Sie müssen jedoch ihre Strafzeiten verbessern, da die Bruins bisher 57% ihrer Überzahlchancen genutzt haben. In Bezug auf Verletzungen sind Bobby McMann, William Nylander, Joel Edmundson, Morgan Rielly und Jake McCabe alle als "day-to-day" gelistet.

Was:

Edmonton Oilers - Los Angeles Kings

Wann:

25.04.2024, 04:00 Uhr

Wo:

Rogers Place, Edmonton

TV/ Stream

Sky

Quoten:

Oilers 1.47, Kings 2.65

Kings leiden unter schwachem Start

Die Los Angeles Kings hatten einen holprigen Start in die Serie, obwohl ihre Offensive vier Tore erzielte. Pierre-Luc Dubois und Adrian Kempe waren herausragend, aber auch andere Spieler wie Trevor Moore, Viktor Arvidsson und Quinton Byfield trugen zum Angriff bei. Die Verteidigung, die in der regulären Saison nur 2,56 Tore pro Spiel zuließ, ließ sie im Stich, indem sie sieben Tore im ersten Spiel zuließ. Drew Doughty und Michael Anderson zeigten Führungsqualitäten, aber der Rest der Abwehr hatte Schwierigkeiten, was den Oilers erlaubte, ungehindert auf das Tor zu schießen. Torhüter Cam Talbot hatte ebenfalls Probleme und ließ sechs Tore bei 44 Schüssen zu.

Oilers' Offensive dominiert in Spiel eins

Die Edmonton Oilers, deren Offensive die gesamte Saison über stark war und durchschnittlich 3,56 Tore pro Spiel erzielte, übernahmen in Spiel eins die Kontrolle und erzielten sieben Tore. Connor McDavid, Leon Draisaitl und Zach Hyman waren die führenden Kräfte mit vier Toren und sieben Assists, während auch der Rest der Offensive überzeugte. Ryan Nugent-Hopkins, Adam Henrique und Warren Foegele trugen ebenfalls zum Angriff bei. Die Verteidigung der Oilers ließ jedoch vier Tore zu und hatte Schwierigkeiten, wodurch die Kings viele Schüsse auf das Tor abgeben konnten. Torhüter Stuart Skinner hatte ebenfalls Probleme und ließ vier Tore bei 37 Schüssen zu.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.