Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Thomas Reis/FC Schalke
  1. Fußball
  2. International

Thomas Reis neuer Trainer bei Samsunspor

Thomas Reis wechselt vom Ruhrpott in die Türkei und wird neuer Trainer bei Samsunspor, wo der Verein erneut auf einen deutschen Trainer setzt.

Thomas Reis, der vor rund achteinhalb Monaten vom FC Schalke 04 entlassen wurde, wird ab der kommenden Saison neuer Trainer des türkischen Fußball-Erstligisten Samsunspor. Der 50-Jährige unterzeichnete einen Einjahresvertrag mit der Möglichkeit einer Verlängerung um ein weiteres Jahr, wie der Verein bekannt gab.

Reis ersetzt Gisdol

Im Oktober 2023 übernahm Markus Gisdol das Ruder bei Samsunspor, als der Verein am Tabellenende der türkischen Erstliga dümpelte. Mit einer beeindruckenden Leistung gelang es ihm, das Team zum Klassenerhalt zu führen, wobei er in nur 31 Spielen 42 Punkte sammelte. Die Fans in Samsun feierten ihn mit Sprechgesängen und Choreographien und Gisdol selbst verabschiedete sich auf Instagram mit warmen Worten von der Stadt, die er nun als Freund verlässt. Die Entscheidung, Gisdol zu ersetzen, fiel den Vereinsverantwortlichen nicht leicht. Doch sie setzten erneut auf einen deutschen Trainer und verpflichteten Thomas Reis, der zuvor beim FC Schalke 04 tätig war, wo er im letzten Herbst entlassen wurde. Reis unterzeichnete einen Einjahresvertrag mit der Option auf Verlängerung und versprach, sein Bestes zu geben, um Samsunspor erfolgreich zu machen.

Die Erwartungen an Reis sind hoch, besonders was die Förderung junger Spieler angeht, wie der Verein in einer offiziellen Mitteilung betonte. Samsunspor hofft, dass der neue Coach das Team nicht nur stabilisiert, sondern auch eine langfristige sportliche Entwicklung einleitet. Thomas Reis steht vor einer Herausforderung, die sowohl sportliche als auch soziale Dimensionen umfasst. Wie sein Vorgänger Markus Gisdol muss auch er sich in einer neuen Umgebung zurechtfinden, die Kultur und die Erwartungen der Fans verstehen und das Team motivieren, erfolgreich zu sein.

Der Wechsel von einem prominenten Trainer wie Gisdol zu Reis zeigt, dass Samsunspor nicht nur kurzfristige Erfolge sucht, sondern auch auf Kontinuität und nachhaltige Entwicklung setzt. Reis bringt seine eigene Philosophie mit und wird versuchen, das Beste aus den vorhandenen Spielern herauszuholen, während er gleichzeitig neue Talente integriert. Die Unterstützung der Fans wird für Reis von entscheidender Bedeutung sein. In einer Stadt wie Samsun, wo die Leidenschaft für Fußball tief verwurzelt ist, können die Fans ein echter Vorteil sein, wenn sie das Team enthusiastisch unterstützen und ihm in schwierigen Momenten den Rücken stärken.

Junge Talente entwickeln kann Reis

Als Trainer hat Thomas Reis bewiesen, dass er sowohl mit jungen Talenten arbeiten kann als auch unter Druck Leistung bringt. Seine Zeit bei Schalke mag zwar kurz gewesen sein, doch die Erfahrungen dort haben ihn geprägt und ihm gezeigt, wie wichtig es ist, ein Team zu formen, das in der Lage ist, Herausforderungen anzunehmen und gemeinsam zu wachsen. Für Samsunspor geht es nicht nur darum, in der Liga zu bleiben, sondern auch darum, eine solide Basis für die Zukunft zu schaffen. Thomas Reis wird diesen Prozess maßgeblich beeinflussen und hoffentlich die Grundlage legen für langfristigen Erfolg und stabile Leistungen des Teams in der türkischen Erstliga.

Die Ernennung von Reis zeigt auch, dass der Verein bereit ist, in seine Trainer zu investieren und ihnen Zeit zu geben, ihre Vision umzusetzen. In einer Zeit, in der viele Trainer kaum über eine Saison hinaus planen können, ist diese langfristige Perspektive ein klares Signal an Spieler, Fans und die Fußballwelt insgesamt, dass Samsunspor auf dem richtigen Weg ist, um seine Ziele zu erreichen. In den kommenden Monaten wird sich zeigen, ob Thomas Reis in die Fußstapfen von Markus Gisdol treten und weiterhin Erfolge für Samsunspor erzielen kann. Mit Unterstützung der Fans und einer klaren sportlichen Vision hat er gute Voraussetzungen, um das Team voranzubringen und die Erwartungen zu erfüllen, die an ihn gestellt werden.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.