Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Fußball
  1. Fußball
  2. Serie A

Spitzenreiter zu Gast in Genua

Inter Mailand ist nur noch einen Sieg vom Wintermeistertitel entfernt und will am Freitag in Genua seine Führung in der Serie A weiter ausbauen. Nach dem Erfolg gegen Lecce kurz vor Weihnachten beträgt der Vorsprung auf Verfolger Juventus Turin vier Punkte. Die Gastgeber distanzierten sich durch ihren Sieg gegen Sassuolo gleichzeitig weiter von der bedrohlichen Abstiegszone.

Vorschau

Der Ruhm der Campioni d`Inverno mag zwar nicht in Silber glänzen, aber die Tabellenführer der Serie A holen sich in der Regel einige Monate später den Scudetto. Deshalb will Inter mit dem fünften Sieg in Folge den Druck auf die Konkurrenz erhöhen. Bei den letzten vier Auftritten in der Königsklasse holten die Nerazzurri die volle Punktzahl und kassierten dabei kein einziges Gegentor. Siege gegen Napoli, Udinese, Lazio und zuletzt Lecce untermauern den Anspruch auf den Meistertitel. Nur wenige Tage nach dem dramatischen Ausscheiden in der Verlängerung gegen Bologna im Coppa Italia, einem Wettbewerb, den man zwei Jahre lang dominiert hatte, meldete sich Inter eindrucksvoll in der Serie A zurück. Yann Bisseck und Nicolo Barella sorgten mit ihren Toren kurz vor der Pause für den Sieg gegen Lecce im San Siro. Dabei setzte Trainer Simone Inzaghi einen weiteren Meilenstein. In 25 Serie-A-Spielen in Folge erzielte er ein Tor für seinen Klub. Ein Rekord, den bisher kein anderer Trainer der Mailänder erreicht hat. Noch beeindruckender ist die Abwehrleistung von Inter in dieser Saison. Mit sieben Gegentoren hat kein anderes Team in den fünf europäischen Topligen weniger Tore kassiert und gleichzeitig mehr Gegentreffer verhindert. Im letzten Spiel des Jahres geht es ins Stadio Luigi Ferraris, wo Inter gegen Genua seit 2018 kein Gegentor mehr kassiert hat. Aus den letzten vier Gastspielen holten die Nerazzurri drei Siege und ein Unentschieden und blieben dabei beeindruckende neun Mal ohne Gegentor.

Auch wenn das Gastspiel des Tabellenführers der Serie A in Genua zweifellos die bislang härteste Prüfung seit der Rückkehr in die Königsklasse darstellt, zeigt die Mannschaft von Alberto Gilardino, dass sie sich im Oberhaus des italienischen Fußballs behaupten kann. Gilardino hatte zu Saisonbeginn das klare Ziel ausgegeben, den sofortigen Wiederabstieg in die Serie B zu verhindern. Mit 19 Punkten aus den ersten 17 Spielen hat der ehemalige Stürmer von Milan sein Team auf Kurs gebracht. Nach dem 1:1-Unentschieden gegen Juventus Turin im letzten Heimspiel in Marassi kämpfte sich Genua am vergangenen Freitag tapfer zurück. Albert Gudmundsson, der Torschützenkönig der Liga, glich per Elfmeter in Sassuolo aus, ehe Caleb Ekuban in der 87. Minute den Siegtreffer erzielte. Nachdem die Grifone ihre Auswärtsserie von vier Niederlagen beendet haben, kehren sie nun auf den heimischen Rasen zurück. Dort haben sie in dieser Saison in der Liga nur zweimal verloren und auch in der Coppa Italia zwei Spiele gewonnen, bevor sie im Stadio Olimpico gegen Lazio ausschieden. Trotz vielversprechender Aussichten hat Genua nach mehr als der Hälfte der Saison nur sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge. Nach dem Duell mit Inter wartet im ersten Spiel des Jahres 2024 das starke Bologna auf die Grifone.

Prognose

Was:FC Genua - Inter Mailand
Wann:29.12.2023, 20:45 Uhr
Wo:Luigi Ferraris, Genua
TV/ StreamDAZN
Quoten:Genua 6.00, Inter 1.60

Auch wenn Genua in Marassi schwer zu bezwingen ist, scheint der Tabellenführer der Serie A nicht aufzuhalten zu sein. Mit einem Sieg in Ligurien strebt er danach, seinen Status als Wintermeister zu festigen. Selbst eine Handvoll Verletzungen kann die beeindruckende Mannschaft von Simone Inzaghi nicht aus der Bahn werfen, und sie scheint entschlossen, ein denkwürdiges Jahr auf stilvolle Weise abzuschließen.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.