Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Mikel Arteta/ FC Arsenal
  1. Fußball
  2. Champions League

Spitzenreiter Arsenal gastiert in Lens

In der Champions-League-Gruppe B geht es für den Tabellenführer Arsenal London am Dienstag ins Stade Bllaert-Delelis, wo der französische Vertreter RC Lens wartet. Lens holte zum Auftakt mit einem 1:1-Unentschieden gegen den FC Sevilla einen Punkt, während die Gäste am selben Tag mit einem 4:0-Sieg gegen PSV Eindhoven im Emirates Stadium eine klare Botschaft an die anderen Gruppenteilnehmer sendeten. 

Vorschau

Lens hat in den vergangenen drei Jahren eine unglaubliche Entwicklung gemacht. Der Klub stieg aus Frankreichs zweiter Liga auf und verpasste in der vergangenen Saison um Haaresbreite den Gewinn der Meisterschaft. Dennoch ist die Rückkehr in die Champions League nach 21 Jahren Wartezeit eine tollte Belohnung. Zum Auftakt der Königsklasse ging es für die Lens gegen Sevilla in die Champions League. Nach einem Rückstand konnte man gegen die Andalusier am Ende noch einen verdienten Punkt holen. Das Ergebnis war in etwa so etwas wie ein Wendepunkt für das Team von Trainer Franck Haise, das aus den ersten fünf Ligapartien keinen Sieg holen konnte und in dieser Zeit lediglich einen Punkt holte. Seit dem Gastspiel in Sevilla haben die Franzosen zwei Ligaspiele gewonnen, womit sie auch die Abstiegszone verlassen haben. Die Anfangsschwierigkeiten von Lens waren zum Teil auf die Abgänge von Lois Openda und Seko Fofana zurückzuführen. Da die Neuzugänge nun ihren Rhythmus gefunden haben, wollen Haise und Co ihren Aufwärtstrend in der Königsklasse fortsetzen. Was allerdings gegen die Gunners schwierig werden dürfte.

Arsenal spielt erstmals seit sechsjähriger Abstinenz wieder in der Champions League. Die Rückkehr wurde mit einem überragenden Vier-Tore-Sieg gegen PSV Eindhoven gefeiert, das in der Eredivise in dieser Saison noch keinen einzigen Punkt abgegeben hat. Derweil kehrte Arsenal nach sechs Jahren Pause in die Champions League zurück und feierte mit einer überragenden Leistung einen 4-Tore-Sieg gegen den PSV, der in dieser Saison in der Eredivisie noch keinen einzigen Punkt abgegeben hat. Bukayo Saka brachte die Gunners bereits in den ersten zehn Minuten des Spiels in Führung, während Leandro Trossard und Gabriel Jesus sich ebenfalls in die Torschützenliste eintrugen. Mikel Artetas erstes Spiel als Trainer in Europas wichtigstem Klubwettbewerb wurde in der zweiten Halbzeit noch besser, als Martin Ödegaard 20 Minuten vor dem Ende den vierten Treffer erzielte, der die Gunners aus der Reichweite des Gegners und an die Spitze der Gruppenwertung brachte. Aber nicht nur in der Königsklasse spielen die Gunners stark auf, auch in der Liga sind sie nach sieben Spielen mit fünf Siegen und zwei Unentschieden ungeschlagen, darunter ein 4:0-Sieg gegen Bournemouth am vergangenen Wochenende. Arsenal ist damit eine von nur zwei Mannschaften in der Premier League, die in dieser Saison noch keine Niederlage einstecken mussten. Zudem haben sie in dieser Saison bislang wettbewerbsübergreifend alle vier Auswärtsspiele gewonnen und dabei keinen einzigen Gegentreffer kassiert. Die Chancen stehen also gut, dass diese Serie auch nach dem Spiel am Dienstag bestehen bleibt.

PSV gegen Sevilla

Parallel kommt es zum Duell zwischen PSV Eindhoven und dem FC Sevilla. PSV ist aktuell auf dem Papier die bessere Mannschaft und hat eine gute Heimbilanz in Europa. Die Niederländer verügen mit Luuk de Jong, Noa Lang und Joey Veerman über jede Menge Qualität und praktizieren unter Anleitung von Peter Bosz einen gepflegten offensiven Fußball. Sevilla hingegen hat in dieser Saison bisher um Konstanz gekämpft. Sie haben im Sommer eine Reihe von Schlüsselspielern verloren und dürften in Zukunft noch mehr Probleme haben. Am Dienstag dürfte die Favoritenrolle also beim Heimteam liegen.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.