Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Fussball

Bei der deutschen Nationalmannschaft ist die Ära von Hansi Flick Geschichte. Nach dem 1:4 gegen Japan war der einstige Erfolgscoach als Bundestrainer nicht mehr tragbar. Nun heißt es, schnell einen Nachfolger zu finden, der die DFB-Auswahl zur Heim-EM 2024 wieder auf Kurs bringt. Am Dienstag wartet mit Frankreich schon der nächste schwere Brocken.

Die Ära von Hansi Flick beim DFB ist nach nur zwei Jahren wieder beendet. Der einstige Hoffnungsträger hat sich mit einem Schnitt von mageren 1,72 Punkten als zweitschwächster Bundestrainer nach Erik Ribbeck (1,5 Punkte) vorzeitig verabschiedet. Ausschlaggebend für die Trennung war die 1:4-Niederlage gegen Japan. Dabei spielte nicht nur das Ergebnis eine Rolle, sondern auch die Art und Weise, wie sich Deutschland seinem Schicksal ergeben hat. Keine Gegenwehr, Ratlosigkeit und wieder einmal eklatante individuelle Fehler. Von Selbstvertrauen keine Spur. Spielerisch war es einmal mehr ein Offenbarungseid. Da kann man von Glück sagen, dass Deutschland als Gastgeber bereits für die kommende Europameisterschaft qualifiziert ist. Nun steht das Testspiel gegen Frankreich auf dem Programm, in dem die Mannschaft einmalig von Rudi Völler, Hannes Wolf und Sandro Wagner betreut wird. Eine mehr als schwere Aufgabe gegen das vielleicht beste Team Europas.

Durststrecke gegen Frankreich

Was:Deutschland – Frankreich
Wann:12.09.2023, 21:00 Uhr
Wo:Signal-Iduna-Park, Dortmund
TV/Stream:ARD
Quoten:Deutschland 3.10, Frankreich 2.20

Deutschland muss das 1:4-Debakel gegen Japan schnell hinter sich lassen. Der Cut mit der Trennung vom Bundestrainer ist nun vollzogen. Jetzt werden die Uhren wieder auf Null gestellt und gegen Frankreich soll endlich der erste Schritt in eine erfolgreiche Zukunft erfolgen. Das Ergebnis spielt dabei vielleicht gar keine so große Rolle. Nach den schwachen Leistungen der vergangenen Monate geht es jetzt erst mal darum, einen Fortschritt zu sehen und sich wieder der Weltspitze anzunähern. Die Franzosen sind dabei der ideale Gratmesser. Als amtierender Vizeweltmeister räumt Les Blues derzeit alles aus dem Weg, was sich ihnen in den Weg stellt.

Seit dem verlorenen WM-Finale gegen Argentinien hat Frankreich fünf Spiele in der EM-Qualifikation absolviert und alle fünf mit einem Torverhältnis von 11:0 gewonnen. Vor allem das 4:0 über die Niederlande stach dabei heraus. Auch gegen Deutschland ist Frankreich mittlerweile seit sechs Spielen ungeschlagen. In dieser Zeit reichte es für die DFB-Auswahl nur zu zwei Unentschieden. Vier Begegnungen, darunter die letzten zwei, gingen verloren. Der letzte deutsche Sieg gelang im Juli 2014 mit 1:0. Anschließend wurde Deutschland Weltmeister. Seitdem war es nur noch selten ein Spiel auf Augenhöhe.

Deutschland historisch schwach

Wenn man die Ergebnisse der DFB-Elf genauer unter die Lupe nimmt, ist die Frage durchaus berechtigt, wie es gegen die starken Franzosen zum Sieg reichen soll. Erstmals seit 38 Jahren hat Deutschland wieder drei Länderspiele hintereinander verloren. Mittlerweile wartet man seit fünf Spielen auf den nächsten Sieg. In diesem Zeitraum reichte es lediglich zu einem 3:3 gegen die Ukraine. Satte 16 Gegentore kassierte man seitdem und erzielte selbst nur sechs Treffer. Die löchrige Offensive wird auch gegen Frankreich wieder richtig gefordert werden. Offensiv fehlt noch die Durchschlagskraft. Möglich, dass es unter Völler, Wolf und Wagner besser wird, doch auch das Trio hatte nur seit Sonntag Zeit, die Mannschaft wieder aufzurichten und für das Spiel gegen Frankreich zu motivieren. Es bleibt daher abzuwarten, ob es nach vier vergeblichen Anläufen im eigenen Land mal wieder zu einem Sieg gegen die Equipe Tricolore reichen wird. Es wäre durchaus eine Überraschung. Derzeit sind die Franzosen der deutschen Nationalmannschaft gleich mehrere Schritte voraus.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.