Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Simone Inzaghi/Inter Mailand
  1. Fußball
  2. Serie A

Sonntag der Entscheidungen

Die Sonntagsspiele der Serie A bieten einige entscheidende Duelle. Nach Juventus Turins Ausrutscher bieten sich für beide Mailänder Clubs nun Gelegenheiten. Inter Mailand kann seine Tabellenführung weiter ausbauen und AC Mailand kann die Distanz auf Platz 2 verkürzen. Zuhause empfängt die AC die andere AC aus Monza und geht als klarer Favorit in die Partie. Inter reist abends zum Topspiel zu Lazio Rom. Und auch die wichtige Partie zwischen dem vierten AS Rom und dem fünften FC Bologna findet am Sonntag statt.

Den Sonntagsspieltag eröffnen um 12:30 Uhr die AC Mailand und AC Monza, wenn der Tabellendritte den -neunten im heimischen Giuseppe Meazza Stadion empfängt. Milan hält sich in der laufenden Saison trotz teils wechselhafter Auftritte konstant in den Top-4 der Serie A. Der Vorsprung auf den fünften Platz ist mittlerweile zwar erheblich zusammengeschmolzen, nur noch vier Punkte trennt Mailand vom FC Bologna, doch durch regelmäßige Patzer der Konkurrenz konnte sich Milan selbst einige Fehler erlauben. Dafür ist aber auch der Rückstand auf den ewigen Stadtrivalen Inter Mailand auf mittlerweile neun Punkte angestiegen. Im Duell mit Monza will das Team von Trainer Stefano Pioli nun den nächsten Dreier einfahren und den Rückstand auf den zweiten Platz verringern.

Was:AC Mailand – AC Monza
Wann:17.12.2023, 12:30 Uhr
Wo:Giuseppe Meazza, Mailand
TV/Stream:DAZN
Quoten:Mailand 1.60, Monza 5.00

Insbesondere in den Top-Spielen der laufenden Saison gelang es Mailand nur selten, zu überzeugen. Einzig das Spiel gegen die Fiorentina konnte Milan für sich entscheiden, die Duelle gegen Bergamo, Neapel, Juventus und Inter waren nur wenig überzeugend, bisher wurde ein Großteil der Punkte gegen schwächere Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte gesammelt. Daher muss das Team um Top-Stürmer Olivier Giroud die Chance gegen den verhältnismäßig kleinen AC Monza dringend nutzen, um weitere Punkte in der Tabelle sammeln zu können. Auch statistisch spricht vieles für Milan, fünf der letzten sechs direkten Duelle gegen Monza gingen allesamt an die Rossoneri bei nur einem Remis. Monza hingegen will unbedingt den ersten Sieg seit vielen Jahren gegen den teils übermächtigen Konkurrenten einfahren, es würde einer kleinen Sensation gleichkommen.

Inter ist eine Macht in der Fremde

Im späten Topspiel des Sonntags empfängt Lazio Rom Tabellenführer Inter Mailand. Dabei will Inter seine beinahe perfekte Auswärtsbilanz weiter ausbauen, in sieben Auswärtsspielen gelangen den Mailändern sechs Siege und ein Remis. Diese Quote will sich Trainer Simone Inzaghi nicht von Lazio vermiesen lassen und stimmte sein Team unter der Woche bereits auf die defensiven Qualitäten der Römer ein. Zuletzt gelangen dem Team wieder zwei sehr überzeugende 3:0 und 4:0 Siege gegen Meister Neapel und Udinese Calcio, nachdem das direkte Duell gegen Juventus nur mit 1:1 Remis endete, wodurch Inter aber die Tabellenführung seitdem für sich verteidigen konnte. Nach dem Ausrutscher Juves am Freitag bietet sich nun die Möglichkeit, den Vorsprung auf vier Punkte auszubauen.

Was:Lazio Rom – Inter Mailand
Wann:17.12.2023, 20:45 Uhr
Wo:Olimpico, Rom
TV/Stream:DAZN
Quoten:Lazio 4.75, Inter 1.72

Die Hauptstädter stehen nun vor der beinahe unlösbaren Aufgabe, ausgerechnet gegen Inter nicht den Anschluss an die Spitzengruppe zu verlieren. In den letzten fünf Partien gelang Lazio nur ein einziger, und auch noch sehr knapper Sieg. Der Rückstand auf die europäischen Plätze beträgt bereits vier Punkte und könnte im Verlaufe des Spieltags auf sieben anwachsen, ein Sieg gegen Inter muss für das Team von Trainer Maurizio Sarri dringend her.

Die weiteren Partien

Des Weiteren duellieren sich am Sonntag noch der viert- und fünftplatzierte der Tabelle, wenn der FC Bologna nach zuletzt mehreren starken Auftritten die AS Rom empfängt. In diesem Spiel geht es für beide Mannschaften um einen Platz für die Champions League Ränge, die Teams sind punktgleich und lediglich durch die Tordifferenz voneinander getrennt. Zudem empfängt die AC Florenz den Tabellenvorletzten Hellas Verona und die US Sassuolo reist zum Krisengipfel nach Calcio aus Udinese. 

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.