Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
La Liga Fußball
  1. Fußball
  2. La Liga

Sevilla mit Sieg zum Klassenerhalt

Sevilla wird am Montagabend im Estadio Ramon versuchen, den dritten Sieg in Folge in La Liga einzufahren, wenn sie auf RCD Mallorca treffen.

Was:

FC Sevilla - RCD Mallorca

Wann:

22.04.2023, 21:00 Uhr

Wo:

Ramon Sanchez Pizjuan, Sevilla

TV/ Stream

DAZN

Quoten:

Sevilla 1.92, Mallorca 4.50

Sevilla schwächelt weiter

Sevilla hat mit aufeinanderfolgenden Siegen gegen Getafe und Las Palmas jegliche Abstiegsängste gemildert. Quique Sanchez Flores' Mannschaft hat sich auf den 13. Platz in der Tabelle vorgearbeitet und liegt nun neun Punkte über den Abstiegsrängen. Die Europa-League-Sieger sind noch nicht mathematisch sicher. Stattdessen werden sie ihr Augenmerk darauf richten, sich für die obere Tabellenhälfte zu positionieren. In der letzten Saison beendete Sevilla die spanische Spitzenliga auf dem 12. Platz, was sich als ihr niedrigster Platz in La Liga seit dem Abstieg am Ende der Saison 1999/2000 erwies. Auch diese Saison war für den Verein wieder eine Herausforderung. Los Nervionenses hatten zu Hause mit Konstanzproblemen zu kämpfen und holten in dieser Saison nur 17 Punkte aus 15 Spielen. Sie begrüßen jedoch ein Mallorca-Team, das auswärts nur neun Punkte aus 15 Spielen gesammelt hat und dabei nur einen Sieg erzielt hat.

Sevilla gewann das entsprechende Spiel der letzten Saison gegen Mallorca mit 2:0, erlitt jedoch eine 0:1-Niederlage, als sich die beiden Teams im Dezember in der Liga trafen. Sevilla wird Marcos Acuña nach seiner Sperre im letzten Spiel gegen Las Palmas wieder in den Kader aufnehmen. Djibril Sow wird aufgrund eines Fußproblems für den Rest der Saison nicht verfügbar sein, während Sevilla in diesem Spiel eine weitere Abwesenheit zu verzeichnen hat, da Kike Salas aufgrund der gelben Karte, die er im letzten Spiel erhalten hat, gesperrt ist. Dodi Lukebakio erzielte gegen Las Palmas ein Tor von der Bank aus und könnte nun in die Startelf rutschen, wobei Cheftrainer Sánchez Flores möglicherweise am Montagabend auf ein 4-4-2-System umstellt.

Mallorca schöpft aus dem Vollen

Mallorca verlor Anfang dieses Monats das Copa del Rey Finale gegen Athletic Bilbao, bevor sie am letzten Wochenende wieder in den Ligabetrieb gegen die Tabellenführer Real Madrid zurückkehrten. Es war immer eine schwierige Aufgabe, ein positives Ergebnis gegen das beste Team Spaniens in dieser Saison zu erzielen, und Aurelien Tchouameni erzielte das einzige Tor des Spiels früh im zweiten Abschnitt. Javier Aguirres Mannschaft wird zu diesem Zeitpunkt der Saison über die Schulter schauen, da sie auf dem 15. Platz in der Tabelle liegen, nur sechs Punkte vor dem 18. platzierten Cadiz mit noch sieben Spielen. Mallorca konnte in dieser Saison nur sechs Ligasiege verbuchen und wie bereits erwähnt, ist nur einer davon auf Reisen gelungen.

In dieser Saison erzielten sie insgesamt nur 11 Tore auswärts. Die Piraten werden in ihrem letzten Spiel im April gegen Cadiz antreten, was ein wichtiges Spiel sein könnte, bevor sie im Mai mit einem Heimspiel gegen Atletico Madrid beginnen, die ebenfalls dringend Punkte benötigen, da die Hauptstadt-Mannschaft in einem Kampf um den vierten Platz in der Tabelle steckt. Mallorca hatte für das Duell mit Real Madrid einen vollständig fitten Kader, und der Verein hat keine Verletzungsprobleme im Vorfeld dieses Spiels gemeldet. Cyle Larin saß gegen Real Madrid auf der Bank, während Aguirre seine Formation auf ein 5-4-1 änderte, aber es wird erwartet, dass wieder mit zwei Stürmern gespielt wird. Dani Rodríguez, Samu Costa und Antonio Sánchez werden voraussichtlich erneut im Mittelfeld spielen.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.