Überspringen zum Inhalt
de-de GEHE ZU bet365 Sport
American Football Ball
  1. American Football

Seattle Seahawks mit Sieg an die Spitze der NFC-West?

Week 10 in der NFL steht am kommenden Sonntag bevor mit folgenden Begegnungen: Die Pittsburgh Steelers gegen die Green Bay Packers, die Tampa Bay Buccaneers gegen die Tennessee Titans, die Arizona Cardinals gegen die Atlanta Falcons, die Dallas Cowboys gegen die New York Giants und die Seattle Seahawks gegen die Washington Commanders.

Was:Pittsburgh Steelers - Green Bay Packers
Wann:12.11.2023, 19:00 Uhr
Wo:Acrisure Stadium, Pittsburgh
TV/ StreamDAZN
Quoten:Steelers 1.58, Packers 2.50

Defense trägt Offense der Steelers

Die Steelers finden weiterhin Wege, um zu gewinnen, und besiegten die Tennessee Titans in einem "Thursday Night Football"-Spiel, das erst in den letzten Spielzügen entschieden wurde. Die Offense hatte einige Lichtblicke, während die Defense weiterhin gut spielte, denn Pittsburgh ist weiterhin im Rennen um die Playoffs.

Packers schaffen den Turnaround

Es war alles andere als schön, aber die Packers konnten ihre vier Spiele andauernde Niederlagenserie durch einen Sieg gegen die Los Angeles Rams ohne Matthew Stafford beenden. Die Offense muss noch an sich arbeiten, aber die Defense ebnete Green Bay den Weg mit ihrer besten Leistung der Saison.

Was:Tampa Bay Buccaneers - Tennessee Titans
Wann:12.11.2023, 19:00 Uhr
Wo:Raymond James Stadium, Tampa
TV/ StreamDAZN
Quoten:Buccaneers 1.86, Titans 1.95

Knappe Niederlage für die Bucs

Die Buccaneers haben nach der 39:37-Niederlage gegen die Houston Texans in der vergangenen Woche eine vier Spiele andauernde Niederlagenserie hinter sich. Es waren die meisten Punkte, die sie in diesem Jahr erzielt haben, da Quarterback Baker Mayfield zwei Touchdowns warf und Rachaad White zwei Punkte auf dem Boden erzielte.

Titans setzen auf Rookie-Quarterback

Die Titans haben drei ihrer letzten vier Spiele verloren. Das Team setzt nun auf Rookie-Quarterback Will Lewis, der bei seinem Debüt vor zwei Wochen mit vier Touchdowns beeindruckte, letzte Woche aber wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wurde und bei der 20:16-Niederlage gegen die Pittsburgh Steelers für 262 Yards und eine Interception warf.

Was:Arizona Cardinals - Atlanta Falcons
Wann:12.11.2023, 22:05 Uhr
Wo:Mercedes-Benz Stadium, Arizona
TV/ StreamDAZN
Quoten:Cardinals 2.05, Falcons 1.80

Rookie-QB Tune noch nicht angekommen

Letzte Woche, nachdem die Cardinals Joshua Dobbs verkauft hatten, verloren sie mit zwei Interceptions von Rookie-Quarterback Clayton Tune gegen die Cleveland Browns mit 27:0. Es ist ihr erster Shutout seit September 2018, als sie gegen die Los Angeles Rams mit 34:0 verloren.

Falcons kommen mit zwei Niederlagen in Folge

Die Falcons mussten zwei Niederlagen in Folge einstecken, darunter eine 31:28-Niederlage gegen Dobbs in seinem ersten Spiel mit den Minnesota Vikings. Sie haben nun Taylor Heinicke als Quarterback eingesetzt, nachdem Desmond Ridder keine Konstanz finden konnte. Er kam letzte Woche auf 21 von 38 Pässen für 268 Yards, einen Touchdown und eine Interception.

Was:Los Angeles Chargers - Detroit Lions
Wann:12.11.2023, 22:05 Uhr
Wo:SoFi Stadium, Inglewood
TV/ StreamDAZN
Quoten:Chargers 2.35, Lions 1.64

Keenan Allen schreibt Geschichte

Die Chargers kehren nach einem 27:6-Sieg gegen die New York Jets am Montagabend nach Hause zurück. Keenan Allen schrieb Geschichte, indem er 10.000 Receiving-Yards in seiner Karriere erzielte, und Austin Ekeler hatte zwei Touchdowns in diesem Spiel. Los Angeles profitierte vor allem von seiner Defense, die Zach Wilson acht Mal sackte.

Lions profitieren von herausragender Offensive

Die Lions, die über eine der besten Offensiven in der NFL verfügen, haben nach einem 26:14-Sieg über die Las Vegas Raiders wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. In Woche 7 mussten sie eine 38:6-Klatsche gegen die Baltimore Ravens einstecken. Damit riss eine vier Spiele andauernde Siegesserie. Detroit kann voraussichtlich wieder auf Runningback David Montgomery zurückgreifen, der sich eine Rippenverletzung zugezogen hat.

Was:Dallas Cowboys - New York Giants
Wann:12.11.2023, 22:25 Uhr
Wo:AT&T Stadium, Dallas
TV/ StreamDAZN
Quoten:Cowboys 1.055, Giants 12.00

Dallas mit starker Leistung gegen die Eagles

Die Cowboys haben eine bittere 28:23-Division-Niederlage gegen die Philadelphia Eagles hinter sich. Dak Prescott warf drei Touchdowns zu drei verschiedenen Receivern, wurde aber fünfmal gesackt. Dallas hatte im letzten Drive die Chance, das Spiel zu gewinnen, verspielte sie aber.

Kreuzbandriss bei Jones bestätigt

Die Giants werden für den Rest der Saison von Tommy DeVito angeführt, da sich Daniel Jones bei der 30:6-Niederlage gegen die Las Vegas Raiders das Kreuzband gerissen hat. Tyrod Taylor befindet sich wegen einer Rippenverletzung, die er sich in der Vorwoche zugezogen hat, auf der Verletztenreserve. DeVito kam in der vergangenen Woche auf 15 von 20 Pässen für 175 Yards, einen Touchdown und zwei Interceptions.

Was:Seattle Seahawks - Washington Commanders
Wann:12.11.2023, 22:25 Uhr
Wo:Lumen Field, Seattle
TV/ StreamDAZN
Quoten:Seahawks 1.37, Commanders 3.20

Seahawks mit niedrigster Yards-Anzahl der Saison gegen die Ravens

Letzte Woche kam die Offensive der Seahawks bei der 37:3-Niederlage gegen die Baltimore Ravens auf insgesamt 151 Yards. Das war die niedrigste Zahl an Offensiv-Yards seit 2017, als sie in Woche 16 gegen die Dallas Cowboys 136 und eine Woche zuvor gegen die Los Angeles Rams 149 erzielten. Zwei Wochen nach einem 100-Yard-Spiel kam Kenneth Walker III auf neun Carries für 16 Yards.

Howell zeigt seine Klasse

Die Commanders gewannen in der vergangenen Woche mit 20:17 gegen die New England Patriots und beendeten damit eine zwei Spiele andauernde Niederlagenserie. Nach einem Hin und Her gelang Jartavius Martin eine spielentscheidende Interception. Quarterback Sam Howell warf 29 von 45 Pässen für 325 Yards, einen Touchdown und eine eigene Interception. Er wurde dreimal gesacked.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.