Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Fußball

Brighton & Hove Albion erwacht am Montag aus dem Winterschlaf und empfängt die Wolverhampton Wanderers im Amex Stadium. Die Wolves sind in Topform und wollen im ersten Spiel des Jahres ihren vierten Premier-League-Sieg in Folge einfahren. Brighton kehrt nach einer zweiwöchigen Pause in den Spielbetrieb zurück.

Vorschau

Nach einem Trainingslager in Dubai, um sich von den Strapazen der letzten Wochen zu erholen, will Brighton nun an die vier Spiele ohne Niederlage seit Jahresbeginn anknüpfen. Zwar konnten die Seagulls nur drei der letzten 14 Spiele gewinnen, doch nach einem Unentschieden gegen den Erzrivalen Crystal Palace und einem Sieg gegen Tottenham Hotspur im letzten Heimspiel, gab es im ersten Spiel des Jahres ein 0:0 gegen West Ham. Im ersten Premier-League-Spiel der Saison ohne Gegentor besiegte die Mannschaft von Trainer Roberto De Zerbi Stoke City mit 4:2 und sicherte sich damit den Einzug in die vierte Runde des FA-Cups, wo sie auf Sheffield United trifft. Dank eines Doppelpacks von Joao Pedro in der zweiten Halbzeit setzte sich Brighton im Pokal gegen den Erstligisten durch. Nach einer zweiwöchigen Pause trifft die Mannschaft nun auf einen Gegner, den sie in den letzten vier Ligaspielen gegen die Wolves mit der maximalen Punktzahl besiegt hat. Das hat Brighton in den 19 Spielen zuvor nicht geschafft, darunter beeindruckende 4:1- und 6:0-Siege in den Aufeinandertreffen der letzten Jahre. Zudem hat Trainer Roberto De Zerbi alle bisherigen Duelle mit den Gästen vom Montag gewonnen, mit einem beeindruckenden Gesamtergebnis von 13:3. Wolves-Trainer Gary O`Neil hat dagegen alle drei Premier-League-Spiele gegen Brighton verloren.

In dieser Abfolge von Niederlagen haben die Wolves bei jedem Aufeinandertreffen mindestens drei Treffer kassiert, insgesamt sogar 16. Man kann ihnen daher nachsehen, wenn sie mit einer gewissen Anspannung von den West Midlands in den Süden reisen. Allerdings haben sich die Old Golds in den letzten Monaten defensiv verbessert und kommen mit drei Siegen aus den letzten drei Premier-League-Spielen ins Amex-Stadion. Die Wolves haben seit 1972 nicht mehr vier aufeinanderfolgende Spiele in der Königsklasse gewonnen. Ein solcher Erfolg wäre also eine beeindruckende Demonstration des Willens von O`Neil, der sein Team entgegen aller Erwartungen deutlich von den Abstiegsrängen entfernt hat. Mit einem Sieg würden die Wanderers mit 31 Punkten zu Brighton aufschließen und ihre Serie der Ungeschlagenheit in allen Wettbewerben auf sechs Spiele ausbauen. Zuletzt sicherten sich die Wolves durch einen spannenden Sieg in der Verlängerung gegen Brentford den Einzug in die vierte Runde des FA-Cups und bereiten sich nun auf das mit Spannung erwartete Black-Country-Derby gegen West Bromwich Albion vor. Bevor die Mannschaft jedoch in den Hawthorns empfangen wird, steht die Herausforderung in Brighton an, wo durchschnittlich mehr als zwei Tore pro Spiel erzielt werden. Die Wolves, die in 26 Auswärtsspielen in der Premier League nur einmal ohne Gegentor blieben, werden somit auf eine harte Probe gestellt.

Prognose

Was:Brighton & Hove Albion – Wolverhampton Wanderers
Wann:22.01.2024, 20:45 Uhr
Wo:Amex Stadium, Brighton
TV/ StreamSky
Quoten:Brighton 1.58, Wolves 5.28

Brighton hat in den letzten Jahren regelmäßig gegen die Wolves gewonnen, doch dieses Mal dürfte es ein engeres Spiel werden. Die Gäste haben in letzter Zeit mehr Durchschlagskraft gezeigt, aber die größere Variabilität im Angriff der Gastgeber könnte den Unterschied ausmachen.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.