Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
  1. Fußball
  2. Europa League

Schicksalsspiel für ManU in Andalusien

Am Donnerstagabend treffen der FC Sevilla und Manchester United im Rückspiel des Viertelfinals der Europa League aufeinander. Im Hinspiel gingen die Red Devils im Old Trafford durch einen Doppelpack des Ex-Bayern Marcel Sabitzer in Führung, doch späte Eigentore von Tyrell Malacia und Harry Maguire hielten die Chancen für die Andalusier vor dem Rückspiel am Leben.

Vorschau

In der vergangenen Woche war Manchester United in den ersten 45 Minuten im Old Trafford mit großem Abstand das bessere Team. Sabitzers Doppelpack bescherte den Red Devils in den ersten 21 Minuten eine komfortable 2:0-Führung und danach sah es lange so aus, als würden die Engländer das Hinspiel deutlich für sich entscheiden. Die Mannschaft von Jose Luis Mendilibar hatte jedoch andere Vorstellungen und wurde für eine deutlich bessere Leistung in der zweiten Halbzeit mit zwei späten Toren belohnt, so dass die Partie vor dem Rückspie in Andalusien wieder völlig ausgeglichen ist. Die Nervionenses haben eine besondere Beziehung zu diesem Wettbewerb, denn sie haben die Trophäe bereits sechs Mal gewonnen und halten damit den Rekord. Es wäre sicherlich kein Schock, wenn sie in dieser Saison erneut den Titel holen würden, auch wenn sie in dieser Saison auf nationaler Ebene Probleme haben. Sevilla muss die Europa League gewinnen, um in der nächsten Saison in der Champions League dabei zu sein. Nach einer enttäuschenden Saison in La Liga liegt man nur auf Platz 13 der Tabelle, 16 Punkte hinter dem viertplatzierten Real Sociedad. In den letzten drei Ligaspielen holte das Team von Mendilibar sieben Punkte, darunter ein 2:0-Erfolg gegen Valencia am Wochenende. Nun will man auf die Kosten der Red Devils das Halbfinale der Europa League erreichen.

Ähnliche Fußballnachrichten

Bayer gegen den Union-Bezwinger

Bayern geht baden

ManU gegen den Rekordsieger Sevilla

Gent trifft auf West Ham

ManU hätte gegen Sevilla eigentlich schon vor den späten Eigentoren von Malacia und Maguire aus dem Rennen sein müssen. Es war in mehrfacher Hinsicht ein schlimmer Abend, denn sowohl Lisandro Martinez als auch Raphael Varane verletzten sich und fallen nun für den Rest der Saison aus. Die Red Devils sind immer noch zuversichtlich, dass sie am Donnerstag gegen Sevilla gewinnen können, um in die Runde der letzten Vier einzuziehen. Doch die Mannschaft von Erik ten Hag hat zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt der Saison mit Verletzungen zu kämpfen. Allerdings hat Manchester die Angewohnheit, sich von enttäuschenden Ergebnissen schnell wieder zu erholen. Am Sonntag war man in der Premier League mit einem 2:0-Sieg gegen Nottingham Forest dank der Tore von Antony und Diogo Dalot sehr gut dabei und festigte damit seinen Platz unter den ersten Vier der Tabelle. Der 20-malige englische Meister ist nun Dritter der Liga, hat sechs Punkte Vorsprung auf den Viertplatzierten Tottenham Hotspur und spielt am Sonntag im Halbfinale des FA-Cups gegen Brighton & Hove Albion. Es läuft also im Theatre of Dreams. Doch die Teilnahme an der Europa League möchte man freilich nicht zur Gewohnheit werden lassen. Dennoch haben sie den Wettbewerb 2017 gewonnen und sind trotz des Ergebnisses von letzter Woche in Old Trafford immer noch der Favorit auf die Trophäe in dieser Saison. Die Red Devils warten noch immer auf ihren ersten Sieg gegen Sevilla. Von den letzten vier Begegnungen gab es zwei Niederlagen und zwei Unentschieden, darunter eine Niederlage im Halbfinale der Europa League im August 2020.

Prognose

Was:FC Sevilla vs. Manchester United
Wann:20.04.2023, 21:00 Uhr
Wo:Ramon Sanchez Pizjuan, Sevilla
TV/Stream:RTL
Quoten:Sevilla 3.50, ManU 2.05

Nach dem selbstverschuldeten Remis im Hinspiel steht den Red Devils nun eine harte Prüfung in Spanien bevor. Die Form von Sevilla war in letzter Zeit sehr beeindruckend. Dennoch ist davon auszugehen, dass der Premier-League-Klub mit einem Erfolg im Rückspiel ins Halbfinale einziehen wird.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.