Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Tennis
  1. Tennis

Rybakina gewinnt und steigt aus

Elena Rybakina hat mit einem Sieg über Jasmine Paolini das Halbfinale von Dubai erreicht. Dennoch kann Rybakina nicht antreten.

Elena Rybakina, die bisher einen beeindruckenden Saisonstart hingelegt hat, musste ihr Viertelfinalspiel beim WTA-Masters in Dubai gegen Jasmine Paolini leider wegen einer Magen-Darm-Erkrankung absagen. Paolini zog damit kampflos ins Halbfinale ein und steht zum ersten Mal in ihrer Karriere in dieser Runde eines WTA-Masters-Turniers.

Für Rybakina bedeutete die Absage einen unglücklichen Wendepunkt nach einem starken Saisonstart. Die Kasachin erreichte bereits zum fünften Mal in diesem Jahr das Viertelfinale eines WTA-Turniers, was nicht nur eine beeindruckende Quote ist, sondern auch eine Seltenheit in den letzten zehn Jahren. Nur zwei weitere Spielerinnen, Carla Suarez Navarro im Jahr 2015 und Garbine Muguruza vor vier Jahren, schafften ähnliche Erfolge in den ersten beiden Monaten eines Kalenderjahres.

Rybakina zeigte sich in Dubai besonders stark und musste erst bei den Australian Open einen Rückschlag hinnehmen, als sie in einem dramatischen Tiebreak gegen Anna Blinkova ausschied. Im Viertelfinale wäre sie auf Jasmine Paolini getroffen, was ein weiteres vielversprechendes Duell und den möglichen vierten Halbfinaleinzug in diesem Jahr bedeutet hätte.

Was:

Jasmin Paolini – Sorana Cirstea

Wann:

23.02.2024, 14:00 Uhr

Wo:

Dubai, VAE

TV/Stream:

 

Quoten:

Paolini 2.20, Cirstea 1.63

Im Halbfinale treffen nun Jasmine Paolini und Sorana Cirstea aufeinander, die sich mit einem beeindruckenden Comeback gegen Marketa Vondrousova den Einzug in die nächste Runde sicherte. Beide Spielerinnen kämpfen um ihre erste Teilnahme an einem WTA-Masters-Turnier. Der Freitag wird also nicht nur für Paolini, sondern auch für die Tennisfans zum unfreiwilligen Ruhetag, während die Spannung auf das Halbfinale steigt.

Swiatek ebenfalls im Halbfinale

Elena Rybakina, die bisher einen beeindruckenden Saisonstart hingelegt hat, musste ihr Viertelfinalspiel beim WTA-Masters in Dubai gegen Jasmine Paolini leider wegen einer Magen-Darm-Erkrankung absagen. Paolini zog damit kampflos ins Halbfinale ein und steht zum ersten Mal in ihrer Karriere in dieser Runde eines WTA-Masters-Turniers.

Für Rybakina bedeutete die Absage einen unglücklichen Wendepunkt nach einem starken Saisonstart. Die Kasachin erreichte bereits zum fünften Mal in diesem Jahr das Viertelfinale eines WTA-Turniers, was nicht nur eine beeindruckende Quote ist, sondern auch eine Seltenheit in den letzten zehn Jahren. Nur zwei weitere Spielerinnen, Carla Suarez Navarro im Jahr 2015 und Garbine Muguruza vor vier Jahren, schafften ähnliche Erfolge in den ersten beiden Monaten eines Kalenderjahres.

Rybakina zeigte sich in Dubai besonders stark und musste erst bei den Australian Open einen Rückschlag hinnehmen, als sie in einem dramatischen Tiebreak gegen Anna Blinkova ausschied. Im Viertelfinale wäre sie auf Jasmine Paolini getroffen, was ein weiteres vielversprechendes Duell und den möglichen vierten Halbfinaleinzug in diesem Jahr bedeutet hätte.

Im Halbfinale treffen nun Jasmine Paolini und Sorana Cirstea aufeinander, die sich mit einem beeindruckenden Comeback gegen Marketa Vondrousova den Einzug in die nächste Runde sicherte. Beide Spielerinnen kämpfen um ihre erste Teilnahme an einem WTA-Masters-Turnier. Der Freitag wird also nicht nur für Paolini, sondern auch für die Tennisfans zum unfreiwilligen Ruhetag, während die Spannung auf das Halbfinale steigt.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.