Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Fußball

RB Leipzig bekommt es am Dienstag zum Auftakt der Champions-League-K.o.-Phase mit Real Madrid zu tun.

RB Leipzig - Real Madrid

Was:RB Leipzig – Real Madrid
Wann:13.12.2023, 21:00 Uhr
Wo:Red Bull Arena, Leipzig
TV/ StreamDAZN
Quoten:RB 3.10, Real 2.20

Für den Fußball-Bundesligisten RB Leipzig beginnt am Dienstag die K.o.-Phase der Champions League gegen Real Madrid. Real belegte in der Gruppe C den ersten Platz, Leipzig wurde in der Gruppe G Zweiter. In der Gruppenphase konnte Leipzig die Siegesserie von Manchester City nicht stoppen, erreichte aber das angestrebte Ziel, die K.o.-Runde zu erreichen. Das Duell am Dienstag bietet den Ostdeutschen nun die Chance, Fehler aus der vergangenen Saison wettzumachen, als sie im Achtelfinale an Manchester City scheiterten.

Leipzig geht mit einer Enttäuschung in das Hinspiel, denn seit Oktober 2020 haben sie in keinem Champions-League-Heimspiel mehr eine weiße Weste behalten. Drei Niederlagen in der Königsklasse und ein 0:2 gegen Union Berlin Anfang Februar haben der Form der Roten Bullen geschadet. Real Madrid hingegen ist in Topform, besiegte Girona mit 4:1 und gewann die Supercopa. Real Madrid überstand die Gruppenphase ohne Punktverlust und reist mit einem komfortablen Vorsprung als Tabellenführer der La Liga auf die europäische Bühne. 

Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Jude Bellingham in Leipzig. Das Hinspiel ist schwer vorherzusagen, aber aufgrund der Leipziger Heimschwäche in der Champions League und der schwachen Form seit der Winterpause könnte Real Madrid mit einem knappen Vorsprung nach Madrid reisen.

FC Kopenhagen - Manchester City

Was:FC Kopenhagen – Manchester City
Wann:13.12.2023, 21:00 Uhr
Wo:Parken, Kopenhagen
TV/ StreamDAZN
Quoten:Kopenhagen 12.00, ManCity 1.22

Manchester City setzt am Dienstag im Achtelfinal-Hinspiel gegen Kopenhagen seine Titelverteidigung fort. Das Team von Pep Guardiola belegte in der Gruppe G souverän den ersten Platz, die Gastgeber wurden in der Gruppe A Zweiter hinter Bayern München. Kopenhagen profitierte vom Pech von Manchester United und sicherte sich das Ticket für das Achtelfinale. Obwohl die Dänen in der heimischen Liga derzeit nicht allzu stabil agieren, stehen sie nun zum zweiten Mal in der K.o.-Runde der Champions League. Manchester City überstand die Gruppenphase ohne Punktverlust und geht mit einer beeindruckenden Serie von wettbewerbsübergreifend zehn Siegen ins Rennen. In der Premier League übernahm der Titelverteidiger dank eines Doppelpacks von Erling Haaland gegen den FC Everton kurzzeitig die Tabellenführung. Guardiolas Team gewann in der Gruppenphase mit 5:0 gegen Kopenhagen, und obwohl das Parken-Stadion eine einschüchternde Atmosphäre bietet, könnte die Form von City aus dem Hinspiel im Etihad-Stadion einen Vorteil darstellen. Kopenhagen hat mit Lerager einen wichtigen Spieler verloren, was die Aufgabe für die Gastgeber zusätzlich erschwert. Guardiola hingegen ist seit seiner ersten Amtszeit in der Saison 2016/17 nicht mehr im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden, und die Citizens sollten optimistisch sein, die Serie ihres Trainers fortsetzen zu können.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.