Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Fussball
  1. Fußball
  2. EURO 2024

Players to watch bei der EM 2024

Die EM 2024 wirft ihre Schatten voraus. Die besten Spieler des Kontinents versammeln sich in Deutschland. Ganz besonders diese Jungstars sollte man im Auge haben.

Die besten Fußballnationen Europas versammeln sich vom 14. Juni bis 14. Juli in Deutschland, um sich den begehrten EM-Titel zu schnappen. Mit dabei sind zahlreiche Top-Stars, aber auch junge Talente, die sich beim anstehenden Großereignis endgültig das Prädikat Superstar verdienen können. Diese Spieler stehen ganz besonders im Fokus:

Florian Wirtz (Deutschland)

Florian Wirtz ist einer der kommenden Leistungsträger in der Nationalmannschaft und mit 21 Jahren auf dem Weg zum Weltstar. Nach einer schwierigen Saison mit langer Verletzungspause hat Wirtz Bayer Leverkusen als einer der Schlüsselspieler zum ersten Titelgewinn geführt. In 32 Ligaspielen war er mit elf Toren und zwölf Vorlagen zur Stelle. Sein Marktwert hat sich laut „transfermarkt.de“ auf 130 Millionen Euro gesteigert. Sollte er Deutschland jetzt auch noch zum EM-Titel führen, wäre er zweifelsohne ein Anwärter für den Titel als wertvollster Spieler Europas. Zahlreiche Spitzenklubs sind bereits an ihm dran, es gilt jedoch als sicher, dass er mindestens noch eine Saison in Leverkusen bleiben wird.

Phil Foden (England)

Phil Foden mit seinen 24 Jahren als Youngster zu bezeichnen, wäre etwas übertrieben. Dennoch ist der Engländer ein Spieler, dessen Stern bei der EM in Deutschland endgültig aufgehen könnte. Bei Manchester City ist Foden bereits unverzichtbar. Gerade erst gewann er mit den Sky Blues seine sechste Meisterschaft. Er selbst steuerte 19 Tore und acht Vorlagen zum Titelgewinn bei. Einzig in der Nationalmannschaft, wo er 2020 sein Debüt feierte, konnte er seine Qualitäten noch nicht ganz bestätigen. In 34 Spielen für die Three Lions erzielte er lediglich vier Tore. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, sich auch im Trikot der Nationalmannschaft ins Rampenlicht zu spielen. Mit 150 Millionen Euro wird er sogar noch wertvoller geschätzt als Wirtz.

Warren Zaire-Emery (Frankreich)

Unter den zahlreichen Top-Stars bei Paris St. Germain sticht ein Spieler ganz besonders heraus. Dabei handelt es sich im Warren Zaire-Emery, der nicht für viel Geld aus dem Ausland geholt wurde, sondern aus der eigenen Jugend in den Profikader befördert wurde. Seitdem hat der 18-Jährige eine steile Entwicklung hingelegt. In der abgelaufenen Spielzeit stand er in 26 Ligaspielen auf dem Feld. Für Frankreich feierte er sein Debüt am 18. November 2023. In drei Länderspielen erzielte er einen Treffer. Mit einem Marktwert von 60 Millionen Euro ist bei Zaire-Emery noch viel Luft nach oben.

Arda Güler (Türkei)

Mit gerade einmal 19 Jahren darf sich Arda Güler schon spanischer Meister und Champions-League-Sieger nennen. Der türkische Mittelfeldspieler gilt als einer der kommenden Top-Stars in Europa. Schon jetzt beläuft sich sein Marktwert auf 30 Millionen Euro. In zehn Ligaspielen für Real Madrid war er mit sechs Toren zur Stelle. Nach seinem Wechsel von Fenerbahce zu Real wurde er bereits als der türkische Lionel Messi bezeichnet. Sein Spielwitz, seine Übersicht und seine Ballsicherheit unterstreichen das nur zu gut. Güler ist der neue Hoffnungsträger in der Türkei und auch in Madrid. Das Turnier kommt für ihn zum perfekten Zeitpunkt.

Xavi Simons (Niederlande)

Xavi Simons hat die legendäre Barca-Schule durchlaufen. Bereits im Jahr 2019 wechselte der 21-Jährige zu Paris St. Germain. Die Franzosen sehen in ihm viel Potential. Um Spielpraxis zu sammeln, wechselte er auf Leihbasis nach Leipzig. Dort entwickelte sich Simons zu einem der besten Spieler der Bundesliga. Jetzt muss er nur noch zeigen, dass er auch das Oranje-Trikot würdig vertreten kann. Simons wird nachgesagt, in den großen Spielen und in der Nationalmannschaft oftmals unter den Radar zu tauchen. Seine Kritiker kann er nun bei der EM zum Schweigen bringen. Nicht umsonst besitzt der offensive Mittelfeldspieler einen Marktwert von 80 Millionen Euro.

Lamine Yamal (Spanien)

Lamine Yamal gilt in Spanien als Jahrhunderttalent. Der Offensivspieler ist der jüngste Spieler, der jemals für Barca aufgelaufen ist und auch der jüngste Profi, der im Viertelfinale der Champions League zum Einsatz kam. Allein in der abgelaufenen Saison hat er für Barca 50 Pflichtspiele bestritten und seinen Marktwert auf 90 Millionen Euro in die Höhe getrieben. Yamal gehört die Zukunft. Nicht nur in Barcelona, sondern auch in der Nationalmannschaft.

Giorgio Scalvini (Italien)

Giorgio Scalvini ist die neue Abwehrhoffnung bei den Italienern, nachdem Leonardo Bonucci und Giorgio Chiellini nach dem Titelgewinn bei der EM 2020 ihren Rücktritt erklärt haben. Salvini hat Atalanta Bergamo mit gerade einmal 20 Jahren zum Titelgewinn in der Europa League geführt und auch in der Nationalmannschaft nimmt der Innenverteidiger eine immer wichtigere Rolle ein. Mit einem Marktwert von 45 Millionen Euro zählt er zu den wertvollsten Abwehrspielern seiner Generation.

Illia Zabarnyi (Ukraine)

Illia Zabarnyi vom AFC Bournemouth war in diesem Jahr einer der besten jungen Verteidiger in Europa. 37 Einsätze im Alter von 21 Jahren in der Premier League sind an sich schon eine bemerkenswerte Leistung. Seine brillanten Ballfertigkeiten und seine außergewöhnlichen defensiven Fähigkeiten machen ihn zu einem Spieler, den man in diesem Sommer bei der EM im Auge behalten sollte. Die Ukraine hofft, dass Zabarnyi die Verantwortung auf seine Schultern nimmt, um sie erfolgreich durch die Gruppenphase zu führen. Mit einem guten Turnier kann Zabarnyi seinen Markt noch weiter verbessern. Ein Sprung zu einem internationalen Spitzenklub scheint nur eine Frage der Zeit zu sein.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.