Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
NHL

Nach einem schwachen Saisonstart nehmen die Penguins in der NHL langsam Fahrt auf. In der Nacht zum Mittwoch peilt Pittsburgh in Columbus den fünften Sieg in Folge an. Einen längeren Lauf hat keine andere Franchise zu bieten. Lediglich die Panthers spielen in San Jose ebenfalls um den fünften Sieg in Serie.

Der Saisonstart lief für die Penguins mit sechs Pleiten aus den ersten neun Spielen nicht gerade vielversprechend. Mittlerweile aber hat Pittsburgh eine positive Bilanz und vier Siege in Folge gefeiert. Mit 14 Punkten belegen sie den sechsten Platz der Metropolitan Division und der Blick richtet sich weiter nach oben. In der Nacht zum Mittwoch wäre sogar der Sprung auf Rang drei möglich, falls bei den Columbus Blue Jackets ein weiterer Sieg gelingen sollte. Der kommende Gegner ist mit zwölf Zählern das Schlusslicht der Division. Allerdings holte Columbus drei seiner vier Saisonsiege in der eigenen Halle.

Ähnlich gut drauf wie die Pens sind derzeit die Panthers, die sich ebenfalls mit vier Siegen am Stück bis auf Rang zwei der Atlantic Division gekämpft haben. Das kommende Spiel für Florida geht bei den San Jose Sharks über die Bühne. Der Aufwärtstrend der Hausherren wurde bereits wieder gestoppt. Nach den ersten beiden Siegen der Saison gab es umgehend wieder zwei Niederlagen. Die Rollen sind demnach klar verteilt.

Auf- gegen Abwärtstrend

Was:Columbus Blue Jackets – Pittsburgh Penguins
Wann:15.11.2023, 01:00 Uhr
Wo:Nationwide Arena, Columbus
TV/Stream:Sky
Quoten:Blue Jackets 2.55, Penguins 1.57

Die Penguins sind derzeit das heißeste Team der Liga. Angefangen hat alles mit einem 10:2 bei den San Jose Sharks. Anschließend legte Pittsburgh ein 2:0 in Anaheim und ein 4:3 bei den Los Angeles Kings nach, ehe man daheim mit 4:0 über Buffalo triumphieren konnte. Jetzt geht es wieder auswärts in Columbus weiter. Mit Blick auf die bisherigen Ergebnisse der Gastgeber gibt es kaum einen Grund, warum der Lauf der Pens nicht weitergehen sollte. Die Blue Jackets haben die letzten fünf und neun der letzten zehn Spiele verloren. Trotzdem hat Columbus nur zwei Zähler Rückstand auf die Penguins. Schaut man sich die letzten Duelle in der Nationwide Arena an, sind die Rollen vielleicht doch nicht so klar verteilt. Die Blue Jackets konnten drei der letzten vier Heimspiele gegen die Pens gewinnen. Außerdem sorgten sie in dieser Saison schon einmal für eine echte Überraschung, als sie die New York Rangers mit 5:3 mit den eigenen Fans im Rücken besiegen konnten. Es war eine von nur drei Pleiten der Nummer eins der Metropolitan Division. Die Penguins sind gewarnt.

Klare Sache in San Jose?

Was:San Jose Sharks – Florida Panthers
Wann:15.11.2023, 04:30 Uhr
Wo:SAP Center, San Jose
TV/Stream:Sky
Quoten:Sharks 3.30, Panthers 1.35

Ein ungleiches Duell scheint sich auch in San Jose anzubahnen. Die Sharks sind mit fünf Punkten aus 15 Spielen nach wie vor das schwächste Team der Liga. Florida ist die Nummer zwei der Atlantic Division und seit vier Spielen ungeschlagen. Für die Sharks spricht einzig, dass sie beide Siege in der eigenen Halle feiern konnten. Der direkte Vergleich macht dagegen weniger Mut. Die letzten neun Aufeinandertreffen gewannen die Panthers. Der letzte Heimsieg der Sharks über Florida liegt schon sechseinhalb Jahre zurück. Trotzdem ist Vorsicht geboten. So stark die Panthers derzeit auch auftreten, auswärts haben sie vier von sieben Begegnungen verloren.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.