Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Thomas Wörle Trainer SSV Ulm
  1. Fußball
  2. 3. Liga

Packender Mittwoch in der 3. Liga

Auch in der 3. Liga kommt es am Mittwoch zu spannenden Duellen. Der Tabellendritte SSV Ulm empfängt die Arminia aus Bielfeld und der Tabellenvierte SV Sandhausen trifft auf Erzgebirge Aue.

Arminia Bielefeld gegen SSV Ulm 1846

Was:Arminia Bielefeld – SV Ulm 1846
Wann:24.01.2024, 19:00 Uhr
Wo:SchücoArena, Bielfeld
TV/ StreamMAGENTA SPORT
Quoten:Bielfeld 2.30, Ulm 2.70

Am kommenden Mittwoch kommt es zum Duell zwischen Arminia Bielefeld und dem SSV Ulm. Arminia Bielefeld musste am vergangenen Spieltag gegen den SC Preußen Münster die achte Saisonniederlage hinnehmen. Der SSV Ulm 1846 hingegen konnte sein letztes Spiel gegen die SpVgg Unterhaching mit 2:0 gewinnen und belegt derzeit mit 36 Punkten den dritten Tabellenplatz. Im Hinspiel musste sich der Absteiger dem SSV Ulm 1846 knapp mit 0:1 geschlagen geben. Läuft es diesmal besser für Bielefeld? Aktuell steht die Arminia mit 25 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz und weist ein ausgeglichenes Torverhältnis von 33:33 auf. Die letzten Auftritte waren eher mager, nur ein Sieg aus den letzten fünf Spielen. Die Stärke der Ulmer liegt in der Offensive, insgesamt 35 erzielte Treffer zeugen davon. Nach 21 Spielen stehen für den Aufsteiger elf Siege, drei Unentschieden und sieben Niederlagen zu Buche. Die letzten fünf Partien verliefen für den Gast mit zehn Punkten auf dem Konto recht ordentlich. Die Frage ist nun, ob Arminia Bielefeld erneut mit seiner Heimstärke punkten kann. Die besseren Chancen werden jedenfalls dem SSV eingeräumt. Ulm zeigt sich auf dem Platz durchaus kämpferisch, was 55 gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf dokumentieren. Für Bielefeld wird es im nächsten Spiel gegen den SSV keine leichte Aufgabe werden und sie werden an ihre Leistungsgrenze gehen müssen, um etwas Zählbares mitzunehmen.

SV Sandhausen gegen FC Erzgebirge Aue

Was:SV Sandhausen – Erzgebirge Aue
Wann:24.01.2024, 19:00 Uhr
Wo:Hardtwaldstadion, Sandhausen
TV/ StreamMAGENTA SPORT
Quoten:Sandhausen 2.00, Aue 3.25

Am kommenden Mittwoch treffen der SV Sandhausen und der FC Erzgebirge Aue aufeinander. Der SV Sandhausen gewann letzte Woche mit 1:0 gegen die SG Dynamo Dresden und steht nun mit 33 Punkten an der Tabellenspitze. Auch der FC Erzgebirge Aue konnte sein letztes Spiel mit 2:1 gegen Rot-Weiss Essen gewinnen und befindet sich nun mit 31 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams entschied Aue mit einem Treffer mehr beim 2:1-Sieg für sich. Sandhausen weist eine Bilanz von neun Siegen, sechs Unentschieden und sechs Niederlagen auf. Die gute Form der Heimmannschaft wird durch neun Punkte aus den letzten fünf Spielen unterstrichen. Für den FC Erzgebirge Aue stehen acht Siege, sieben Unentschieden und sechs Niederlagen zu Buche. Den Gästen gelang in den letzten fünf Spielen nur ein Sieg. Hier treffen zwei ähnlich starke Mannschaften aufeinander. Der SV Sandhausen belegt mit 33 Punkten den vierten Platz, der FC Erzgebirge Aue liegt mit nur zwei Zählern weniger direkt dahinter auf Rang acht und könnte mit einem Sieg an Sandhausen vorbeiziehen. Sandhausen gilt allerdings nicht als leichter Gegner, denn sie haben in dieser Saison bereits 60 gelbe Karten kassiert. Es wird also kein leichtes Spiel für Aue. Mit Sandhausen trifft der FC Erzgebirge Aue auf eine Mannschaft auf Augenhöhe, zumindest deutet die aktuelle Tabellensituation der beiden Teams darauf hin.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.