Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Philipp Kuehn/VfL Osnabrück
  1. Fußball
  2. 3. Liga

Osnabrück greift wieder an

Der Siegeszug des VfL Osnabrück wurde zuletzt daheim gegen Bayreuth gestoppt. Nur ein Ausrutscher, den die Niedersachsen mit dem Sieg gegen Wehen Wiesbaden ausgebügelt haben. Nun nimmt der VfL Platz drei ins Visier. Am Samstag kommt es zum Verfolgerduell in Saarbrücken. Der SV Wehen Wiesbaden empfängt zeitgleich den FC Ingolstadt.

Mit sieben Siegen in Folge hat sich der VfL Osnabrück von Rang 15 bis auf fünf nach oben gespielt. Und fas sah es danach aus, als würde ein weiteres Erfolgserlebnis folgen, doch gegen Bayreuth verspielten die Niedersachsen im eigenen Stadion einen 2:0-Vorsprung und unterlagen mit 2:3. Ein Patzer, den man mit dem 4:1 gegen den Tabellendritten Wehen Wiesbaden wieder ausbügeln konnte. Zu den Hessen hat man aber noch vier Punkte Rückstand. Am Samstag will der VfL den Druck weiter erhöhen und beim ersten Verfolger in Saarbrücken nachlegen. Wehen Wiesbaden ist zeitgleich im eigenen Stadion gegen den FC Ingolstadt im Einsatz. Die Schanzer scheinen ihren Abwärtstrend mittlerweile beendet zu haben. In den letzten zwei Spielen holten sie nach fünf Pleiten in Folge wieder vier Punkte.

Osnabrück mit starkem Lauf gegen Saarbrücken

Was:1. FC Saarbrücken – VfL Osnabrück
Wann:04.03.2023, 14:00 Uhr
Wo:Ludwigspark Stadion, Saarbrücken
TV/Stream:Magenta Sport, NDR
Quoten:Saarbrücken 2.30, Osnabrück 2.70

Die Osnabrücker sehnen sich zurück in die 2. Bundesliga. Im zweiten Anlauf soll es endlich wieder mit dem Aufstieg klappen, nachdem man dieses Ziel vergangene Saison mit Rang sechs klar verpasst hat. Zunächst sah es nicht danach aus. Zwischenzeitlich rangierten die Niedersachsen sogar auf dem 16. Tabellenplatz. Dann ging ein Ruck durch die Mannschaft und der VfL eilte von einem Sieg zum nächsten. Mittlerweile belegt Osnabrück den vierten Platz und der Trend zeigt weiter nach oben. Das will man nun beim 1. FC Saarbrücken bestätigen. 

Die Gastgeber aus dem Saarland haben ein ähnliches Ziel und das haben sie im bisherigen Saisonverlauf schon unter Beweis gestellt. Der FCS war nie schlechter als Rang und pendelt seit Wochen zwischen Rang zwei und vier. Mittlerweile stecken die Saarländer in einer Ergebniskrise. Von den letzten fünf Spielen konnten sie nur noch eines gewinnen und vier wurden verloren. Damit belegt der FCS nun erstmals seit dem 15. Spieltag wieder den fünften Platz So wird das nichts mit dem Aufstieg. Vorbeigezogen ist zuletzt ausgerechnet der kommende Gegner aus Osnabrück, den man durchaus als Angstgegner bezeichnen muss. In der 3. Liga konnte Saarbrücken in neun Anläufen nicht einmal gegen den VfL gewinnen. Es reichte lediglich zu drei Unentschieden. Das erneute Wiedersehen mit den Niedersachsen kommt mitten in der Ergebniskrise zum denkbar schlechten Zeitpunkt.

Ähnliche Fußballnachrichten

Heimspiel für Union, Bayern in Stuttgart

Spitzenspiel in Neapel

Dortmund eröffnet gegen Leipzig

Nächster Clasico im Pokal

Wehen Wiesbaden in der Ergebniskrise

Was:SV Wehen Wiesbaden – FC Ingolstadt
Wann:04.03.2023, 14:00 Uhr
Wo:BRITA-Arena, Wiesbaden
TV/Stream:Magenta Sport
Quoten:Wehen Wiesbaden 1.80, Ingolstadt 3.80

Ein weiterer Aufstiegskandidat ist Wehen Wiesbaden und auch die Hessen haben schonmal besser Fußball gespielt. Zuletzt gab es Niederlagen gegen Aue und Osnabrück und nur eins der letzten vier Spiele konnte gewonnen werden. Der Vorsprung auf Osnabrück beträgt damit nur noch vier Punkte. Nun kommt mit Ingolstadt ein Gegner, der nach fünf Pleiten in Folge zuletzt wieder in die Spur gefunden hat. Es wird sicherlich kein leichtes Heimspiel für die Hessen. Die Schanzer wollen das Feld von hinten aufrollen und den Rückstand zu den drittplatzierten Wiesbadenern auf sechs Punkte verkürzen. Der FCI holte sechs seiner zehn Saisonsiege in fremden Stadien. Wiesbaden ist daheim mit sechs Siegen drei Unentschieden und zwei Pleiten nur die Nummer sieben der Heimtabelle. Das letzte Aufeinandertreffen in Wiesbaden haben die Gastgeber im März 2021 mit 1:2 verloren.  Dafür ging das Hinspiel in Ingolstadt knapp mit 3:2 an den SVWW. Es könnte auch diesmal eine enge Partie werden.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.