Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Ronald Koeman/Niederlande
  1. Fußball
  2. Nationalmannschaften

Oranje mit Heimvorteil ins Finale?

Die Nations League geht in die heiße Phase. Das Final Four geht in den Niederlanden über die Bühne. Den ersten Finalisten ermitteln am Mittwochabend der Gastgeber und Kroatien. Die Elftal war schon einmal in einem Endspiel dabei. Für die Kroaten ist es eine Premiere.

Die dritte Austragung der Nations League neigt sich dem Ende entgegen. Die Niederlande hat es wie schon in der Premierensaison ins Halbfinale geschafft. Vor vier Jahren gelang der Elftal sogar der Sprung ins Endspiel. Dies wurde jedoch mit 0:1 gegen Gastgeber Portugal verloren. Diesmal findet das Final Four im eigenen Land statt und Oranje ist fest entschlossen, sich den zweiten internationalen Titel seit dem Triumph bei der Euro 1988 zu sichern. Zunächst aber geht es gegen Kroatien um den Einzug ins Finale. Die Gastgeber sind ungeschlagen durch das Turnier gepflügt. Die Kroaten haben sich kontinuierlich gesteigert. Bisher standen sich die beiden Nationen erst zweimal in einem Länderspiel gegenüber. 1998 gewannen die Kroaten das Spiel um Platz drei bei der Weltmeisterschaft in Frankreich, 2008 revanchierten sich die Niederländer durch ein 3:0 in einem Freundschaftsspiel in Split. Nun steht man sich zum ersten Mal auf niederländischem Boden gegenüber. 

Oranje jetzt unter Koeman

Was:Niederlande – Kroatien
Wann:14.06.2023, 20:45 Uhr
Wo:De Kuip, Rotterdam
TV/Stream:DAZN
Quoten:Niederlande 2.05, Kroatien 3.40

Die Niederlande haben die Nations League unter Louis van Gaal als Cheftrainer begonnen. Die Gruppenphase wurde gegen Belgien, Polen und Wales mit fünf Siegen und lediglich einem Remis souverän als Tabellenführer abgeschlossen. Dann kam die WM und van Gaal nahm nach dem knappen Viertelfinal-Aus gegen den späteren Weltmeister aus Argentinien seinen Hut. Ersetzt wurde er durch seinen Vorgänger Ronald Koeman. Dieser kassierte bei seiner Rückkehr gleich eine deftige Abreibung in der EM-Quali. Gegen Frankreich musste sich Oranje mit 0:4 geschlagen geben. Das 3:0 im zweiten Spiel gegen Gibraltar war Pflicht und noch lange keine Wiedergutmachung für das Debakel. Das soll nun gegen Kroatien folgen. Die Fans erwarten im eigenen Land natürlich einen Sieg. Seit Oktober 2020 hat die Niederlande kein Heimspiel mehr verloren. Das sollte durchaus Zuversicht bringen. Überhaupt waren die Ergebnisse in den vergangenen Monaten richtig gut. Im Jahr 2022 hat die Niederlande lediglich das Spiel gegen Argentinien verloren. Ansonsten gab es neun Siege und drei Unentschieden. 

Kroatien noch ohne Titel

Während die Niederländer immerhin schon eine Europameisterschaft gewonnen haben, sind die Kroaten noch titellos und die Sehnsucht wird immer größer. Das überrascht nicht, wenn man bei den letzten beiden Weltmeisterschaften Rang zwei und drei belegt hat. Mittlerweile ist man längst in der Weltspitze angekommen. Ein Sieg in der Nations League beim Gastgeber würde das einmal mehr belegen. Auch die Kroaten können auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurückblicken. Zwar gab es in der Nations League zum Auftakt eine Niederlage gegen Österreich, mit einem Remis und vier Siegen hat es trotzdem noch zum ersten Platz vor Frankreich gereicht. Kroatien hat in 2022 lediglich diese Partie in der Nations League sowie das WM-Halbfinale gegen Argentinien verloren. Ansonsten gab es zehn Siege und vier Unentschieden. Im Gegensatz zu den Niederländern ist man außerdem in der EM-Quali noch ungeschlagen. Zum Auftakt gab es ein 1:1 gegen Wales, anschließend ein 2:0 in der Türkei. Damit geht Kroatien als Tabellenzweiter der Gruppe D in die entscheidende Woche in der Nations League. Auf den Sieger warten im Finale die Spanier oder Italiener.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.