Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Ange Postecoglou Trainer Tottenham

Der 17. Spieltag der Premier League wird am Freitagabend mit dem Duell zwischen Tottenham Hotspur und Nottingham Forest eröffnet. Die Spurs gelten als klarer Favorit, nicht nur aufgrund ihrer individuellen Klasse, sondern auch aufgrund der zuletzt schwachen Leistungen der Garibaldi Reds.

Nottingham Forest hatte einen vielversprechenden Saisonstart, hat jedoch vier der letzten fünf Spiele verloren und ist im Klassement abgesackt. Mit bevorstehenden Partien gegen Top-Teams im Dezember und Januar steht der Verein vor einer Herausforderung. Ein Überraschungscoup vor heimischem Publikum wäre daher dringend erforderlich. Doch die Bilanz gegen die Spurs spricht nicht für die Tricky Trees. Der Trainer von Nottingham Forest, Steve Cooper, stand Gerüchten zufolge nach einer peinlichen 0:5-Niederlage kurz vor dem Aus, erhielt jedoch eine Schonfrist. Mit einem Unentschieden gegen die Wolverhampton Wanderers konnte er vorerst den Kopf aus der Schlinge ziehen. Dennoch hinkt Nottingham den eigenen Erwartungen hinterher, insbesondere in der Defensive.

Tottenham Hotspur war nach den ersten zehn Spieltagen der Premier League das Maß aller Dinge, mit 26 von 30 möglichen Punkten. Die Nordlondoner glänzten mit beeindruckender Spielanlage und schienen den schmerzhaften Abgang von Harry Kane erfolgreich zu kompensieren. Doch nach einer vorübergehenden Ergebniskrise finden sich die Lily Whites nun auf dem harten Boden der Tatsachen wieder. Ein überzeugender 4:1-Sieg am letzten Wochenende gibt jedoch Anlass zu Hoffnung, dass die Postecoglou-Elf wieder Fahrt aufnehmen könnte.  Die Spurs, angeführt von Son und einem beeindruckenden 4:1-Sieg gegen Newcastle, scheinen nun wieder in Topform zu sein. Son war in seinen letzten 13 Premier League-Spielen an 14 Toren beteiligt, während auch Richarlison seine Klasse zeigte. Tottenham präsentiert sich extrem gefestigt, mit klaren Automatismen und einem starken Glauben an sich selbst.

Was:Nottingham Forest – Tottenham Hotspur
Wann:15.12.2023, 21:00 Uhr 
Wo:City Ground, West Bridgford
TV/ StreamSky 
Quoten:Forest 4.50, Spurs 1.66

Nottingham hingegen enttäuscht in dieser Saison und kämpft mit einer anfälligen Defensive. Mit nur drei Siegen in 16 Spielen und einer anhaltenden Durststrecke sind die Erwartungen weit entfernt. Die Spurs gehen als klarer Favorit in das Duell und haben in den letzten 28 aufeinanderfolgenden Premier-League-Spielen immer mindestens ein Tor erzielt. Trotz statistischer Bedenken hinsichtlich Freitagsspielen ist davon auszugehen, dass Tottenham die Partie für sich entscheiden wird. Die Spurs haben die Fähigkeit, früh in Führung zu gehen, was gegen eine anfällige Nottingham-Defensive von Vorteil sein könnte. Im direkten Vergleich haben die Spurs die Oberhand, und die jüngsten vier Premier-League-Duelle gingen alle an Tottenham. Die Spurs reisen mit breiter Brust an, während Nottingham vor einer großen Herausforderung steht.

Insgesamt verspricht das Duell zwischen Tottenham Hotspur und Nottingham Forest eine spannende Begegnung zu werden. Während die Spurs auf der Suche nach Konstanz sind, hofft Nottingham darauf, die Negativserie zu beenden. Beibt letztlich die Frage, ob die spielerische Klasse der Spurs den Unterschied ausmachen wird oder ob die Notts mit einer kämpferischen Leistung für eine Überraschung sorgen können.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.