Überspringen zum Inhalt
de-de GEHE ZU bet365 Sport
Lewis Holtby/Holstein Kiel

Der Tabellenzweite aus Hamburg ist am Samstag zum Nordduell bei Holstein Kiel zu Gast. Die Störche könnten mit einem Sieg bis auf einen Zähler an den HSV heranrücken. Außerdem stehen sich die Abstiegskandidaten aus Braunschweig und Osnabrück gegenüber.

Der Aufstiegskampf in der 2. Bundesliga geht in die 13. Runde. Zwischen dem HSV auf Rang zwei und Nürnberg auf Platz elf liegen gerade mal sechs Punkte. Holstein Kiel belegt mit 20 Zählern Rang fünf. Die Störche treffen am Samstag im eigenen Stadion auf die Rothosen. Die Gastgeber wollen ihre Durststrecke nach drei Pflichtspielen ohne Sieg unbedingt beenden. Keine leichte Aufgabe. Die Gäste aus Hamburg haben keines der letzten sechs Pflichtspiele verloren. Trotzdem ist ein Duell auf Augenhöhe zu erwarten. Von den letzten zehn Duellen endeten gleich sechs mit einem Unentschieden.

Mit dem Aufstieg haben Braunschweig und Osnabrück in dieser Saison nichts zu tun. Das Niedersachsen-Derby steht ganz im Zeichen des Abstiegskampfs. Der Letzte empfängt den Vorletzten. Braunschweig wartet seit neun Ligaspielen auf den nächsten Sieg. Osnabrück seit fünf Spielen. In dieser Partie kann niemand mit einer Punkteteilung zufrieden sein. Der Druck wächst.

Kiel daheim zu harmlos

Was:Holstein Kiel – Hamburger SV
Wann:11.11.2023, 13:00 Uhr
Wo:Holstein-Stadion, Kiel
TV/Stream:Sky
Quoten:Kiel 3.25, Hamburg 2.00

Das Nordduell zwischen Kiel und dem HSV ist ein ganz besonderes Highlight des 13. Spieltags. Für den HSV wird es ein echter Charaktertest, denn die Störche sind mittlerweile so etwas wie der Angstgegner der Rothosen geworden. Zehnmal standen sich die beiden Klubs in der 2. Bundesliga gegenüber. Neunmal konnten die Kieler was Zählbares mitnehmen. Dreimal reichte es sogar zum Sieg, sechsmal gab’s ein Unentschieden. Nach den durchwachsenen Ergebnissen der vergangenen Wochen wäre ein Punkt wohl zufriedenstellend. Kiel hat keines der letzten drei Pflichtspiele gewonnen, schied im Pokal gegen Magdeburg aus und kam daheim gegen Nürnberg mit 0:2 unter die Räder. Im eigenen Stadion warten die Störche sogar schon seit vier Pflichtspielen auf das nächste Erfolgserlebnis. Die Heimschwäche zieht sich schon durch die komplette Saison. Von den sechs Ligaspielen im Holstein-Stadion konnte Kiel nur zwei gewinnen. Drei wurden verloren. Der HSV hat dagegen auswärts so seine Probleme. Zwar sind die Hamburger nun schon seit sechs Pflichtspielen ungeschlagen (4S), konnten in der Ferne aber nur eines von sechs Spielen gewinnen.

Es geht um den Anschluss

Was:Eintracht Braunschweig – VfL Osnabrück
Wann:11.11.2023, 13:00 Uhr
Wo:Eintracht-Stadion, Braunschweig
TV/Stream:Sky
Quoten:Braunschweig 2.25, Osnabrück 3.10

In Braunschweig treffen die Eintracht und Osnabrück zum Niedersachsen-Derby aufeinander. Die Vorzeichen könnten deutlich besser sein, denn die beiden Klubs sind die mit Abstand schwächsten Teams der Liga. Braunschweig hat fünf, Osnabrück sieben Punkte gesammelt. Beide haben erst ein Spiel gewonnen und stehen sich nun erstmals seit der Saison 2020/21 wieder in der 2. Bundesliga gegenüber. Damals gab es zwei Auswärtssiege. Osnabrück setzte sich im Eintracht-Stadion mit 2:0 durch. Es war die einzige Heimpleite der Eintracht in zehn Zweitliga-Duellen. Sieben davon wurden gewonnen.

Der VfL ist auswärts noch sieglos, holte in fünf Spielen zwei Punkte. Dafür ist Braunschweig mit fünf Punkten aus sechs Spielen bei 6:11 Toren das heimschwächste Team der Liga. Es wird demnach ein Derby unter ganz besonderen Vorzeichen. Für den Verlierer wird es richtig eng werden. Der KSC auf dem Relegationsplatz hat schon jetzt sieben Punkte Vorsprung auf die Eintracht und fünf auf Osnabrück.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

    • facebook
    • twitter

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.