Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Christopher Nkunku
  1. Fußball
  2. Premier League

Nkunku-Wechsel zu Chelsea bestätigt

Der Wechsel ist perfekt. Christopher Nkunku wird RB Leipzig nach vier Jahren wieder verlassen und in die englische Premier League wechseln. Der FC Chelsea hat sich die Dienste des französischen Nationalspielers gesichert. Seine Unterschrift erfolgte schon im Jahr 2022.

Der schon seit Monaten feststehende Wechsel von Christopher Nkunku aus Leipzig zum FC Chelsea ist nun endlich offiziell. Der 25-jährige Torschützenkönig der Bundesliga wurde am Dienstag bei den Londonern als Neuzugang vorgestellt. Dem Vernehmen nach hat Nkunku schon im vergangenen Jahr einen Vorvertrag bei den Blues unterzeichnet. Sein Arbeitspapier läuft nach Angaben des Vereins über sechs Jahre bis Sommer 2029. Über die Höhe der Ablösesumme gibt es unterschiedliche Meldungen. Laut dem italienischen Transferexperten Fabrizio Romano hat Leipzig eine Summe von 60 Millionen Euro erhalten, die „Bild“ schrieb sogar von 65 Millionen Euro. 

Rekordabgang für die Rasenballer

So oder so wird Nkunku mit seinem Verkauf zum teuersten Abgang der Leipziger Vereinsgeschichte. Bislang hielt diesen Rekord Naby Keita, der im Sommer 2018 für 60 Millionen Euro zum FC Liverpool wechselte. Nkunku ist bereits der zweite Profi der Rasenballer, der den Sprung zum FC Chelsea wagt. Vor ihm versuchte sich bereits Timo Werner bei den Blues. Nach durchwachsenen zwei Jahren in London kehrte der deutsche Nationalspieler im Sommer 2022 zu den Sachsen zurück.

Für RB bedeutet der Verkauf von Nkunku ein gewaltiges Transferplus. Der Franzose kam 2019 für lediglich 13 Millionen Euro von Paris St. Germain nach Leipzig. Dort entwickelte er sich zu einem der besten und torgefährlichsten Spieler der Bundesliga. In 172 Pflichtspielen für die Leipziger erzielte er 70 Treffer und bereitete 56 weitere Tore vor. In einer Mitteilung seines neuen Klubs wird der 25-Jährige zitiert: „Ich bin unglaublich glücklich, zu Chelsea zu wechseln. Ich freue mich darauf, meinen neuen Trainer und meine Mannschaftskameraden kennenzulernen und den Chelsea-Fans zu zeigen, was ich auf dem Spielfeld leisten kann. Nachdem ich in der Ligue 1 und in der Bundesliga gespielt habe, möchte ich nun in der Premier League spielen, einer der stärksten Ligen der Welt. Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung und werde stolz sein, das Chelsea-Trikot zu tragen.“

Mit Nkunku wieder nach oben?

Chelsea hat gerade eine Horror-Saison ohne Titel hinter sich gebracht und sogar das internationale Geschäft für die kommende Spielzeit verpasst. Mit Nkunku will man nun wieder in eine erfolgreiche Zukunft blicken und bei einer Titelquote von 13.00 die Top-Favoriten Manchester City (1.66), Arsenal (9.00), Liverpool (9.00) und Manchester United (9.00) angreifen.

Für Leipzig ist der Verlust des Leistungsträgers sportlich nur schwer zu kompensieren. Bei einer Meisterquote von 17.00 müssen die Sachsen noch zulegen, um in der neuen Spielzeit wieder mit den Bayern (1.25) und Dortmund (6.00) mithalten zu können. Genau das ist der Plan, wie Sportchef Max Eberl betonte: „Nun werden wir gute Lösungen finden, um die Lücke, die Christo hinterlässt, schließen zu können. Wir wünschen Christo viel Erfolg in London und für seinen weiteren Weg. Er wird RB Leipzig allein durch seine besonderen Leistungen und Erfolge eng verbunden bleiben.“

Nkunku dankt RB

Nkunku selbst bedankte sich beim Verein, seiner Mannschaft, dem Trainerteam und allen Mitarbeitern des Klubs. In erster Linie aber bei den Fans. Seine Zeit bei RB werde er nie vergessen. „Es war 2019 ein großer Schritt für mich aus Paris, in ein neues Land zu kommen. Doch ich wurde hier vom ersten Moment an toll aufgenommen und wir konnten dann zusammen einen Weg gehen, der meine Karriere entscheidend geprägt hat. Ich bin bei RB Leipzig zum Nationalspieler geworden, habe mich sportlich und menschlich extrem weiterentwickelt und wir konnten diese Zeit nun auch mit zwei Pokalsiegen krönen. RB Leipzig wird immer einen festen Platz in meinem Herzen haben!“

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.