Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Basketball
  1. Basketball
  2. NBA

Nächster Rückschlag für die Bucks?

Der Titelanwärter aus Milwaukee kommt in dieser Saison noch nicht so recht in Schwung. Von den ersten neun Spielen haben die Bucks schon vier verloren. Jetzt geht es darum, die Bilanz gegen Chicago positiv zu halten. Die Bulls haben erst eines von vier Auswärtsspielen gewonnen. Außerdem versuchen die Celtics mit den Sixers an der Spitze mitzuhalten. Für Boston geht es gegen die New York Knicks weiter.

Die Milwaukee Bucks zählen mit 5.00 neben den Boston Celtics (4.50), den Denver Nuggets (5.50) und den Phoenix Suns (7.50) zu den Top-Titelanwärtern in dieser Saison. Daran ändert auch der durchwachsene Saisonstart nichts. Um die Spitze der Eastern Conference aber nicht völlig aus den Augen zu verlieren, muss die Truppe aus Wisconsin bald mal eine Serie starten. Nach zwei Niederlagen in Folge geht es für die Bucks in der eigenen Halle gegen die Chicago Bulls weiter. Die Gäste kämpfen um den Anschluss an die Play-In-Plätze und müssen vor allem auswärts deutlich besser werden.

Die Celtics hingegen spielen im Osten wieder ganz oben mit. Von den bisherigen neun Saisonspielen haben sie sieben gewonnen. Damit belegen sie Rang zwei hinter den Sixers. Philadelphia hat gerade den achten Sieg in Folge eingefahren. Nun ist Boston gefordert. In der Nacht zum Dienstag steigt das Heimspiel gegen die New York Knicks.

Bucks wieder in der eigenen Halle

Was:Milwaukee Bucks – Chicago Bulls
Wann:14.11.2023, 02:00 Uhr
Wo:Fiserv Forum, Milwaukee
TV/Stream:DAZN
Quoten:Bucks 1.29, Bulls 3.70

Die Bucks kehren nach den Spielen bei den Pacers und den Magic wieder ins heimische Fiserv Forum zurück. Dort soll es wieder besser laufen als zuletzt. Sowohl in Indianapolis als auch in Orlando setzte es für Milwaukee eine Pleite. Daheim konnte man zumindest die letzten drei und vier der bisherigen fünf Saisonspiele gewinnen. Die Bulls waren in der Saisonvorbereitung ebenfalls einmal zu Gast und wurden mit 105:102 geschlagen. Darauf will man nun aufbauen und den sechsten Saisonsieg einfahren. Mit einer 5:4-Bilanz reicht es für die Bucks derzeit gerade mal zu Rang acht im Osten. Damit würde man sogar die direkte Playoff-Qualifikation verpassen. Mit einem Sieg wäre man zurück in den Top-Fünf.

Die Bulls konnten bislang vier ihrer zehn Saisonspiele gewinnen. Davon feierten sie drei Siege in der eigenen Halle. Auswärts gelang in vier Anläufen gerade mal ein Erfolgserlebnis. Die letzten beiden Gastspiele in Dallas und Denver wurden jeweils verloren. Der letzte Sieg in Milwaukee liegt dafür noch gar nicht so lange zurück. Vor knapp einem Jahr gewann man mit 118:113. Damals trumpfte DeMar DeRozan mit 36 Punkten groß auf. Vielleicht macht der 34-Jährige auch diesmal den Unterschied aus.

Celtics klarer Favorit

Was:Boston Celtics – New York Knicks
Wann:14.11.2023, 01:30 Uhr
Wo:TD Garden, Boston
TV/Stream:DAZN
Quoten:Celtics 1.25, Knicks 4.10

Die Celtics haben zuletzt in Minnesota und Philadelphia zwei Niederlagen wegstecken müssen. In der eigenen Halle fanden sie wieder in die Spur. Erst gab’s das 121:107 gegen die Nets, dann das 117:94 gegen die Raptors. Nun will man die Serie gegen die Knicks weiter ausbauen und den Druck auf Philadelphia an der Spitze verschärfen. Im heimischen TD Garden sind die Celtics bislang eine Macht. Alle vier Heimspiele wurden gewonnen. In der Vorbereitung war auch ein 123:110 gegen die Knicks drin. Dafür konnte New York die letzten beiden Gastspiele in der vergangenen NBA-Saison jeweils in der Overtime für sich entscheiden. Die Celtics haben mit dem kommenden Gegner also noch eine Rechnung offen.

Leicht wird es trotz der Favoritenrolle der Celtics jedoch nicht. New York hat die letzten drei Spiele gegen die Clippers, die Spurs und die Hornets gewonnen und noch einmal Selbstvertrauen tanken können. Auf Rang sieben können sie nun mit einem Sieg den Sprung auf einen direkten Playoff-Platz realisieren. Die Knicks haben auswärts eine ausgeglichene Bilanz von zwei Siegen und zwei Niederlagen. In Atlanta und Cleveland konnten sie gewinnen, in New Orleans und Milwaukee setzte es eine Niederlage.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.