Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Basketball
  1. Basketball

München auswärts, Berlin daheim

Die Bayern kämpfen in der Euroleague nach wie vor um den Anschluss an die Playoff-Plätze. Am Donnerstag müssen die Münchner das schwere Gastspiel bei Maccabi Tel Aviv bestreiten. Für Alba Berlin geht es am Donnerstag mit dem Heimspiel gegen Panathinaikos Athen weiter.

Der 7. Spieltag der Euroleague steht vor der Tür und die deutschen Starter aus München und Berlin müssen noch einen Gang zulegen. Die Bayern belegen mit zwei Siegen den 14. Tabellenplatz, gleichauf mit Panathinaikos, das derzeit den letzten Playoff-Platz hält. Für die Bayern geht es weiter zu Maccabi Tel Aviv. Der israelische Spitzenklub wird seine Heimspiele vorerst in Belgrad und ohne Zuschauer ausrichten. Ob dies ein Vorteil für die Münchner sein wird, bleibt abzuwarten. Tel Aviv hat von fünf absolvierten Spielen drei gewonnen. Damit belegt Maccabi den siebten Tabellenplatz.

Alba Berlin hat von den bisherigen sechs Spielen nur eines gewinnen können. Damit zählen sie zu den schwächsten Teams der Euroleague zusammen mit Lyon und Mailand. Die Hauptstädter empfangen am Freitag Panathinaikos Athen. Die Griechen konnten in dieser Saison bereits die Bayern schlagen und kämpfen nun darum, sich in den Playoff-Plätzen zu halten. Ein Sieg der Berliner würde den Münchnern sicherlich unter die Arme greifen. Alba selbst wäre ebenfalls wieder an den Top-Ten dran. Ein richtungswesendes Spiel für die Albatrosse.

Gute Bilanz gegen Tel Aviv

Was:Maccabi Tel Aviv – FC Bayern Basketball
Wann:09.11.2023, 20:05 Uhr
Wo:Aleksandar-Nikolic-Halle, Belgrad
TV/Stream:Magenta Sport
Quoten:Tel Aviv 1.40, München 3.10

Für die Bayern steht nun schon zum zweiten Mal binnen einer Woche die Reise nach Belgrad auf dem Programm. Nachdem man sich Roter Stern in der Euroleague mit 68:74 geschlagen geben musste, soll es nun gegen Maccabi Tel Aviv besser laufen.  Statistisch gesehen dürfen die Bayern durchaus hoffen. Zwar wurde der letzte Vergleich in Tel Aviv mit 82:90 verloren, doch von den letzten sieben Duellen gingen gleich fünf an die Münchner. Fraglich ist nur, wie der FCB die 81:83-Niederlage am Wochenende gegen Braunschweig weggesteckt hat. Damit haben die Bayern nur eines der letzten vier Pflichtspiele gewonnen. In der Euroleague warten sie seit drei Spielen auf das nächste Erfolgserlebnis.

Maccabi, das derzeit ausschließlich in der Euroleague antritt, konnte sich zuletzt mit 98:90 bei Oilmpia Milano behaupten. Von den bisherigen acht Pflichtspielen konnte der israelische Rekordmeister fünf gewinnen.

Alba gern gegen Panathinaikos

Was:Alba Berlin – Panathinaikos Athen
Wann:10.11.2023, 20:00 Uhr
Wo:Mercedes-Benz Arena, Berlin
TV/Stream:Magenta Sport
Quoten:Berlin 2.65, Athen 1.54

Im Gegensatz zu den Bayern hat Alba Berlin seine Generalprobe mit dem ungefährdeten 97:81-Erfolg bei den Tigers Tübingen erfolgreich absolviert. Damit haben die Berliner vier der letzten fünf Begegnungen gewonnen. Einzig in der Euroleague setzte es eine 71:79-Niederlage in Valencia. Nun will man gegen Panathinaikos den zweiten Sieg im Europapokal holen. Auch Alba darf zuversichtlich in die Partie gehen, denn vier der letzten fünf Vergleiche gegen die Griechen gingen an den Bundesligisten. Sogar die letzten drei in Folge. Das letzte Heimspiel wurde ungefährdet mit 94:65 gewonnen.

Panathinaikos musste den letzten Rückschlag ebenfalls in der Euroleague wegstecken. Beim FC Barcelona unterlagen die Athener mit 72:80. Die Reaktion folgte drei Tage später mit einem 112:60 daheim gegen Apollon Patron. In Berlin konnte Panathinaikos seit 2015 nicht mehr gewinnen. Die letzten drei Gastspiele in der Euroleague endeten allesamt mit einer Niederlage für den griechischen Spitzenklub.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.