Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Eishockey

Der EHC Red Bull München steuert in der Champions League dem Einzug ins Achtelfinale entgegen. Der Deutsche Meister hat drei der bisherigen vier Spiele gewonnen und in jedem gepunktet. Am Dienstag können die Münchner bereits alles klarmachen. Der ERC Ingolstadt hat sich ebenfalls in eine gute Ausgangslage gebracht. Die Adler Mannheim sind am Mittwoch an der Reihe.

Die drei deutschen Vertreter in der Champions Hockey League aus München (2.00), Ingolstadt (9.00) und Mannheim (5.00) sind in der DEL die Top-Anwärter auf die Meisterschaft. In der Champions League dürfen sie nach wie vor auf die Teilnahme am Achtelfinale hoffen. Alle drei Teams können in dieser Woche im fünften Spiel schon alles klarmachen. Durch den neuen Modus werden in der ersten Runde lediglich sechs Spiele gegen sechs verschiedene Gegner absolviert. Der EHC rangiert mit drei Siegen, einer Niederlage und zehn Zählern auf Rang drei. Gleichauf dahinter folgen die Adler. Beiden reicht ein Punkt, um in der nächsten Runde dabei zu sein. Der ERC Ingolstadt hat mit neun Punkten aus vier Spielen mit einem weiteren Sieg ebenfalls das Ticket sicher.

EHC nach Ligapleite mit Reaktion?

Was:EHC Red Bull München – Lukko Rauma
Wann:10.10.2023, 19:30 Uhr
Wo:Olympia Eishalle, München
TV/Stream:Magenta Sport
Quoten:---

Der EHC ist nach vier Spielen das drittbeste Team der CHL. Nur Växjö und Tampere waren noch erfolgreicher. Die beiden Rivalen sind bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Die Münchner wollen am Mittwochabend daheim gegen den finnischen Vertreter Lukko Rauma nachziehen. Ein Europa feierte der deutsche Meister zuletzt drei Siege in Folge. Der kommende Gegner musste dagegen am letzten Spieltag daheim gegen die Adler Mannheim die erste Niederlage wegstecken. Und die war mit dem 0:6 mehr als deutlich. Im Grunde ist für die Finnen nicht viel passiert. Sollten sie jetzt gewinnen, wären auch sie sicher im Achtelfinale dabei. Soweit wollen es die Münchner natürlich nicht kommenlassen. Nach der Derby-Pleite gegen Ingolstadt (0:2) will man schnell zurück in die Spur und an das 9:2 aus dem letzten Champions-League-Spiel gegen Innsbruck anknüpfen. Vielleicht wäre dann sogar der Sprung in die Top-Zwei möglich.

Ingolstadt nach Derbysieg motiviert

Was:ERC Ingolstadt – Väkjö Lakers
Wann:10.10.2023, 19:30 Uhr
Wo:Saturn Arena, Ingolstadt
TV/Stream:Magenta Sport
Quoten:---

Der ERC Ingolstadt belegt nach vier Spielen den neunten Tabellenplatz. Nach drei Siegen zum Auftakt gab es zuletzt die 1:6-Klasche bei HC Pardubice. Seitdem hat Ingolstadt viele Höhen und Tiefen erlebt und vier von neun Ligaspielen gewonnen. Zuletzt gab es jedoch den 2:0-Erfolg über den Meister aus München. Das hat noch einmal Selbstvertrauen für das schwere Heimspiel gegen Växjö gebracht. Die Schweden sind bereits für das Achtelfinale qualifiziert und könnten es womöglich etwas lockerer angehen lassen. Das bislang einzige Heimspiel gegen die Lakers hat Ingolstadt gewonnen. Allerdings liegt dieser Sieg schon etwas zurück. Im September 2015 gewannen die Panther mit 5:3.

Mannheim legt nach

Was:Adler Mannheim – Rouen Dragons
Wann:11.10.2023, 19:30 Uhr
Wo:SAP Arena, Mannheim
TV/Stream:Magenta Sport
Quoten:---

Die Adler müssen erst am Mittwoch antreten. Für die Mannheimer steigt das Heimspiel gegen Rouen. Mannheim hat wie Ingolstadt pünktlich zur CHL wieder einen Sieg gelandet. Nachdem man zuvor gegen Straubing (0:1) und in Wolfsburg (1:2) verloren hat, feierten die Mannheimer am Sonntag einen knappten 5:4-Erfolg im Shootout über die Augsburger Panther. Mit einem weiteren Sieg ist ihnen die Teilnahme am Achtelfinale sicher. Mannheim hat in der CHL drei Spiele gewonnen und nur eines im Shootout verloren. Rouen droht dagegen das Aus. Die Franzosen haben erst drei Punkte gesammelt. Zum rettenden 16. Tabellenplatz müssten sie noch zwei Zähler aufholen. Mit einer Pleite in Mannheim könnte demnach schon nach fünf Spielen alles vorbei sein.

Eishockey-News

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.