Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
NHL

Nach neun Siegen in Folge hat es die Kraken mal wieder erwischt. Bei den Pittsburgh Penguins unterlag Seattle mit 0:3. Nun geht es weiter zu den New York Rangers. Die derzeit überragenden Oilers peilen hingegen daheim gegen Toronto den elften Sieg in Serie an.

Der Höhenflug der Seattle Kraken ist vorerst gestoppt. Nach neun Siegen in Serie musste sich die Franchise aus der Pacific Division mit 0:3 bei den Pittsburgh Penguins geschlagen geben. Damit hat man den Sprung auf Rang vier vorerst verpasst. Auf den direkten Playoff-Platz nach wie vor drei Zähler. Jetzt heißt es für die Kraken, schnell wieder in die Spur zu kommen, denn die Konkurrenz schläft nicht. In der Nacht zum Mittwoch geht es für Seattle weiter nach New York. Dort wartet mit den Rangers die Nummer eins der Metropolitan Division. Die Gastgeber haben ihren Abwärtstrend nach vier Pleiten in Folge gerade erst beendet.

Während der Lauf der Kraken vorerst beendet ist, geht der von den Oilers ungebremst weiter. In der Nacht zum Mittwoch kann die Truppe aus Edmonton schon den elften Sieg in Folge einfahren. In der eigenen Halle steigt das kanadische Duell gegen die Toronto Maple Leafs. Edmonton liegt derzeit gleichauf mit Seattle, hat aber vier Spiele weniger absolviert. Die Leafs kämpfen in der Atlantic Division um einen direkten Playoff-Platz.

Reaktion in New York?

Was:New York Rangers – Seattle Kraken
Wann:17.01.2024, 01:00 Uhr
Wo:Madison Square Garden, New York
TV/Stream:Sky
Quoten:Rangers 1.45, Kraken 2.70

Auch wenn der starke Lauf der Kraken vorerst beendet wurde, Seattle ist nun definitiv wieder ein Kandidat für die Playoffs. Mit 47 Punkten liegen sie gleichauf mit den Oilers, die derzeit die letzte Wildcard im Westen halten. Jetzt will man zeigen, dass die Niederlage in Pittsburgh nur ein Ausrutscher war, von dem man sich nicht gleich aus der Bahn bringen lässt. In New York wäre die perfekte Gelegenheit, die nächsten Punkte einzufahren. Die Hausherren sind zwar die Nummer eins der Metropolitan Division, konnten aber nur eines der vergangenen fünf Spiele gewinnen. Das gelang gerade erst in der eigenen Halle mit 2:1 gegen Washington. Das einzige Saisonduell mit den Kraken wurde ebenfalls gewonnen.

Im Oktober unterlag Seattle den Rangers daheim mit 1:4. Es war die vierte Pleite aus den bisherigen fünf Ligaduellen der noch jungen Franchise. Die Kraken reisen mit einer Auswärtsbilanz von zehn Siegen und 13 Niederlagen in den Madison Square Garden. Die Rangers haben daheim 14 ihrer 20 Spiele für sich entschieden.

Oilers nicht zu stoppen

Was:Edmonton Oilers – Toronto Maple Leafs
Wann:17.01.2024, 03:00 Uhr
Wo:Rogers Place, Edmonton
TV/Stream:Sky
Quoten:Oilers 1.61, Maple Leafs 2.30

Das heißeste Team der Liga ist derzeit Edmonton. Die Oilers haben nach einem ganz schwachen Start endlich in die Spur gefunden und eilen von Sieg zu Sieg. Die letzten zehn Begegnungen konnten die Kanadier allesamt gewinnen. Dadurch ging es in der Pacific Division bis auf den vierten Platz nach oben. Mit einem weiteren Sieg in der Nacht zum Mittwoch gegen die Maple Leafs würde man bis auf einen Punkt an die drittplatzierten Kings heranrücken. 

Für Toronto würde dies die vierte Niederlage in Folge bedeuten. Die Gäste mussten sich zuletzt bei den Islanders (3:4 n.V.), gegen Colorado (3:5) und gegen Detroit (2:4) geschlagen geben. Dafür konnte man drei der letzten vier Duelle mit den Oilers gewinnen. In dieser Saison treffen die beiden Rivalen zum ersten Mal aufeinander. Das Momentum und der Heimvorteil sprechen klar für Edmonton.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.