Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
FC Liverpool Premier League
  1. Fußball
  2. Europa League

Liverpool mit dem Rücken zur Wand

Kann der FC Liverpool das 0:3 aus dem Hinspiel am Donnerstag in Bergamo wettmachen?

Der ehemalige Champions-League-Sieger Liverpool befindet sich in der Europa League in einer brisanten Situation. Vor dem Viertelfinal-Rückspiel gegen Atalanta BC steht das Team am Abgrund. Die Italiener brachten Anfield in der vergangenen Woche mit einem überraschenden 3:0-Sieg zum Schweigen. Doch die Reds haben in der Vergangenheit bewiesen, dass sie auf dem Kontinent scheinbar uneinholbare Rückstände aufholen können.

Vorschau

Nach dem Sieg über Sporting Lissabon kehrte Atalanta unlängst nach England, um ein Wiedersehen mit den Reds zu feiern. Liverpool erinnerte sich nur ungern an die Niederlage gegen Atalanta in der Gruppenphase der Champions League 2020/21 in Anfield. Diese Erinnerung wurde am vergangenen Donnerstag noch schmerzhafter, als die Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini durch einen Doppelpack von Gianluca Scamacca und einen Treffer von Mario Pasalic auf 3:0 ausbaute. Spieler wie Scamacca und Pasalic, die in der Premier League nicht ihr volles Potenzial entfalten konnten, hatten maßgeblichen Anteil daran, dass La Dea dem FC Liverpool die höchste Heimniederlage in Europa beibrachte. Dieser Sieg war nicht nur ein historischer Moment für Atalanta, sondern auch das erste Mal, dass eine Mannschaft ihre ersten beiden Auswärtsspiele gegen den sechsmaligen Europameister gewinnen konnte. Auch wenn Liverpool bekanntlich für überraschende Wendungen gut ist und Gasperinis Team noch lange nicht abgeschrieben werden darf, stehen die Chancen gegen sie. In 132 Fällen ist noch nie eine Mannschaft aus der Europa League oder dem UEFA-Pokal ausgeschieden, nachdem sie das Hinspiel eines K.o.-Spiels auswärts mit mindestens drei Toren Vorsprung gewonnen hatte. Doch Atalanta konnte den Schwung vom vergangenen Donnerstag nicht in das Serie-A-Duell mit Hellas Verona am Wochenende mitnehmen. Trotz einer 2:0-Führung endete das Spiel mit einem enttäuschenden 2:2-Unentschieden. Der Überraschungssieg gegen Liverpool war wettbewerbsübergreifend erst der dritte Sieg in den letzten elf Spielen, was zeigt, dass die Form alles andere als stabil ist.

Die Gasperini-Elf sollte nicht erwarten, dass der AC Mailand oder der FC Barcelona den Schlüssel zum Sieg gegen den FC Liverpool in die Hand drücken, aber angesichts der jüngsten Schwierigkeiten der Reds kann man nur hoffen, dass sich die Gäste wieder einmal selbst zum größten Feind machen. Bereits am 11. April vergab Liverpool zahlreiche gute Chancen, und diese Pechsträhne setzte sich am Sonntag in der Premier League fort, als Crystal Palace den Reds eine ähnlich schmerzhafte Heimniederlage zufügte. Eberechi Eze sorgte dafür, dass Liverpool nach fast 18 Monaten wieder eine Niederlage in der Premier League hinnehmen musste. Nach der ersten Niederlage in Folge seit März vergangenen Jahres ist der Meistertitel für Liverpool in weite Ferne gerückt, da Manchester City die Tabelle anführt. Trotz einer beeindruckenden Serie von neun Spielen ohne Gegentor in allen Wettbewerben konnte Liverpool seine Chancen in den letzten Spielen nicht nutzen. Die bevorstehende Serie von vier Auswärtsspielen in Folge dürfte bei den Reds, die in dieser Saison in jedem Auswärtsspiel mindestens ein Tor erzielt haben, mit gemischten Gefühlen aufgenommen werden. Immerhin liegt die letzte Auswärtsniederlage der Klopp-Elf gegen den FC Chelsea schon mehr als zwölf Monate zurück, und das einzige Gastspiel bei Atalanta in der Champions League 2020/21 endete mit einem überzeugenden 5:0-Sieg.

Prognose

Was:

Atalanta Bergamo – FC Liverpool

Wann:

18.04.2024, 21:00 Uhr

Wo:

Gewiss Stadion, Atalanta

TV/Stream:

RTL+

Quoten:

Atalanta 4.50, Liverpool 1.62

Um noch eine Chance auf das Halbfinale zu haben, müssen die Liverpooler ihre Offensivstärke wiederentdecken, wobei der eiskalte Jota sicherlich eine Schlüsselrolle spielen wird. Die Abwehr von Atalanta war in der Vergangenheit oft anfällig, und Liverpool wird versuchen, diese Schwächen auszunutzen. Die Mannschaft von Gasperini ist jedoch für ihr brillantes Offensivspiel bekannt, und auch wenn Liverpool an diesem Abend vielleicht den Sieg in der Trostrunde holt, wird Atalanta alles daran setzen, dass Klopp Anfield ohne die Europa League-Trophäe verlässt.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.