Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Federico Chiesa/Juventus Turin
  1. Fußball
  2. Premier League

Liverpool an Salah-Ersatz dran?

Beim FC Liverpool hat man offenbar ein Auge auf Federico Chiesa von Juventus Turin geworfen. Medienberichten zufolge wird der Angreifer als möglicher Nachfolger von Mohamed Salah an der Anfied Road gehandelt. 

Salahs Zukunft in Liverpool war bereits im vergangenen Jahr immer wieder in Frage gestellt worden, nachdem der ägyptische Superstar mit einem Wechsel nach Spanien zu Real Madrid oder dem FC Barcelona in Verbindung gebracht wurde. Im Juli einigte Salah sich allerdings mit Liverpool auf eine Ausweitung seines Arbeitspapiers bis 2025. Der 30-Jährige stand auch in dieses Saison regelmäßig in der ersten Elf der Reds und erzielte wettbewerbsübergreifend in 29 Spielen bislang 17 Tore und steuerte weitere sechs Vorlagen bei. 

Seit der Weltmeisterschaft befindet sich der Angreifer allerdings außer Form und hat in seinen letzten vier Einsätzen in der Liga weder ein Tor noch einen Assist beigesteuert. Diese aber hätte der angeschlagene Weltklub derzeit aber bitter nötig. Obwohl Salah noch im vergangenen Sommer mit einem neuen Vertrag belohnt wurde, macht sich Liverpool aber nun angeblich Sorgen über die schwindende Form des Superstar. Gut möglich also, sollte sich Salah nicht aus seinem Formtief befreien, dass man sich am Ende der Saison vom ihm trennen wird. 

Ähnliche Fußballnachrichten

Krisenduell an der Anfield Road

Angeschlagene Reds im FA Cup zu Gast in Wolverhampton

Chelsea auf Rekordjagd

Halbzeit auf Europas Transfermarkt

Chiesa im Visier der Reds?

Laut calciomercatoweb gilt Federico Chiesa von Juventus Turin als potentieller Nachfolger des Ägypters. Und das, obwohl er der laufenden Saison von Verletzungen heimgesucht wurde. Wie den Medien zu entnehmen war, ist es bei den Bianconeri derzeit um die sportliche Situation nicht zum Besten bestellt. Nach dem Abzug von 15 Punkten rangiert die Alte Dame aktuell auf dem zehnten Tabellenrang. Die Folge ist, dass viele Stars der Truppe von Massimiliano Allegri den Klub schon im Januar, spätestens aber im Sommer verlassen werden. Der Bericht behauptet zudem, dass die gute Zusammenarbeit zwischen den Reds und Juventus dazu führen könnte, dass ein Deal für Chiesa schnell über die Bühne gehen könnte. 

Der 25-Jährige war zwei Jahre lang von der AC Florenz an Juventus ausgeliehen gewesen, ehe man sich im Sommer fest die Dienste sicherte. Wegen eines Kreuzbandrisses kam er in dieser Saison allerdings erst zu acht Einsätzen. Angeblich aber will die Alte Dame den Spieler vorerst behalten. Chiesa selbst, will sich nach seiner Rückkehr sicherlich wieder in Topform bringen. Doch es wird vermutet, dass er sich wohl für einen Wechsel an die Anfield Road offen zeigen könnte.  

Salah zu PSG?

Der italienische Nationalspieler, der 2020 den Azzurri den Europameistertitel bescherte, hat in 69 Spielen für Juve bislang 19 Tore und 16 Assists erzielt. Liverpool will angeblich satte 80 Millionen für Salah verlangen, der angeblich auch im Visier von Paris Saint-Germain stehen soll. Inmitten der Spekulationen um seine Zukunft wurde Salah offenbar bei einem Abendessen mit PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi gesehen. Doch der Katarer ist bekannt dafür, dass er sich um Investitionen in der Premier League bemüht, und das Gespräch soll sich nicht um einen möglichen Transfer gedreht haben.

Was:Brighton & Hove Albion vs. FC Liverpool
Wann:29.01.2023, 14:30 Uhr
Wo:Das Amex, Brighton
TV/Stream:DAZN
Quoten:Brighton 2.70, Liverpool 2.45

Der Ägypter hat seit seinem Wechsel von der Roma im Jahr 2017 173 Tore und 69 Assists in 283 Spielen für die Merseyside Giants erzielt und in dieser Zeit die Champions League, die Premier League, den FA Cup, den EFL Cup, den Club World Cup, den UEFA Super Cup und den Community Shield gewonnen. Salah und Liverpool spielen am Sonntagabend auswärts bei Brighton & Hove Albion in der vierten Runde des FA-Cups.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.