Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Alex Grimaldo/Bayer Leverkusen
  1. Fußball
  2. Europa League

Leverkusen mit nächster Gala in Europa?

Bayer Leverkusen ist derzeit einfach nicht aufzuhalten. In der Bundesliga hat die Werkself am Wochenende die Tabellenführung zurückerobert. Nun peilen sie in Europa den zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel an. Am Donnerstag geht es für die Rheinländer nach Norwegen zu Molde FK.

Bei Bayer Leverkusen läuft es derzeit richtig rund. Die Werkself hat von den bisherigen acht Pflichtspielen in dieser Saison sieben gewonnen und selbst bei den Bayern konnte man in der Bundesliga einen Punkt mitnehmen. Der Auftakt in Europa ist mit dem 4:0-Heimsieg gegen BK Häcken ebenfalls geglückt. Nun führt die Reise nach Norwegen. Bei Molde FK wird die Leverkusener ein Kunstrasenplatz und ein hochmotivierter Gegner erwarten. Im Gegensatz zu Bayer steht Molde nach der 0:1-Auftaktpleite bei Qarabag Agdam schon etwas unter Druck. Bayer-Coach Xavi Alonso wird wieder einigen Reservisten eine Chance geben, sich für höhere Aufgaben zu empfehlen. Für Bayer soll es ein weiterer Schritt in Richtung Titelgewinn (15.00) sein. Die Leverkusener zählen mittlerweile neben Liverpool (4.00), Brighton & Hove Albion (15.00) und der AS Rom (15.00) zu den Top-Favoriten.

Rollen klar verteilt

Was:Molde FK – Bayer 04 Leverkusen
Wann:05.10.2023, 21:00 Uhr
Wo:Aker Stadion, Molde
TV/Stream:RTL+
Quoten:Molde 7.50, Leverkusen 1.40

Die Leverkusener lassen sich derzeit einfach von nichts und niemanden aufhalten. Erst am Wochenende gewannen sie mit 3:0 beim FSV Mainz 05. Es war der fünfte Sieg im sechsten Ligaspiel. Mit 16 Punkten thront die Werkself an der Tabellenspitze der Bundesliga. Ähnlich überzeugend präsentierten sich die Rheinländer zum Auftakt in die Europa League beim 4:0 gegen BK Häcken. In Molde soll der Lauf am Donnerstagabend weitergehen. Dabei muss Trainer Xabi Alonso abwägen, welchen Spielern er eine Pause gönnen wird. Schon am 1. Spieltag entschied sich der Spanier dafür, einige Stammspieler auf der Bank zu lassen. Experimente will man jedoch nicht eingehen. Das könnte gegen Molde ins Auge gehen, denn unterschätzen wird man den norwegischen Meister definitiv nicht. „Wir wollen Erster werden und deswegen in Molde gewinnen. Das wird auch nicht einfach - Kunstrasen, es wird etwas kälter sein als hier. Wir müssen seriös weiterspielen“, forderte Geschäftsführer Simon Rolfes.

Molde ist mit einer knappen 0:1-Niederlage bei Qarabag Agdam in die Europa League gestartet und wird den Leverkusenern nichts schenken. Am Wochenende haben die Gastgeber noch einmal Selbstvertrauen getankt und mit dem 4:0 daheim über Viking FK wieder wichtige Punkte auf die Tabellenspitze gutgemacht. Derzeit belegen die Gastgeber in der Eliteserien nach 23 Spieltagen den fünften Tabellenplatz. Acht Zähler fehlen noch zu Spitzenreiter Bodo/Glimt. Daheim hat Molde erst eines von elf Ligaspielen verloren und sich dabei ein beachtliches Torverhältnis von 30:8 herausgespielt. Ein Selbstläufer ist für Leverkusen daher nicht zu erwarten.

Gute Bilanz gegen norwegische Klubs

Leverkusen hat bislang vier Spiele gegen Klubs aus Norwegen absolviert. Alle davon fanden in der Europa League gegen Rosenborg Trondheim statt und alle vier wurden ohne Gegentor gewonnen. In der Saison 2010/11 gab’s daheim ein 4:0 und auswärts ein 1:0. 2012/13 stand man sich erneut gegenüber und Leverkusen ging zweimal mit 1:0 als Sieger vom Platz. Molde spielte sechsmal gegen Klubs aus der Bundesliga und kann ebenfalls eine ganz ordentliche Statistik vorweisen. Gegen Hoffenheim blieb man sogar ungeschlagen, erkämpfte sich 2020/21 im Kraichgau ein 2:0. Daheim trennte man sich mit einem 3:3-Unentschieden. Vier weitere Spiele gab es gegen den VfB Stuttgart. Davon wurden zwei gewonnen und nur eines verloren. Die eine Pleite gab es ausgerechnet im eigenen Stadion, wodurch man sich nach der Zwischenrunde 2010/22 verabschieden musste. Gegen Leverkusen soll es jetzt wieder besser laufen.

Fußball Wetten

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

    • facebook
    • twitter

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.