Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Ivan Rakitic/FC Sevilla
  1. Fußball
  2. Champions League

Letzte Chance für Sevilla und PSV?

In der Gruppe B der Champions League belegt Top-Favorit Arsenal nach drei Spieltagen den ersten Platz. Nur einen Zähler dahinter folgt das Überraschungsteam aus Lens. Sevilla und PSV stehen unter Zugzwang. Sevilla muss am Mittwoch nach London, Lens ist in Eindhoven zu Gast.

In der Gruppe B der Champions League geht es auch nach drei Spielen noch richtig umkämpft zur Sache. Der FC Arsenal führt das Tableau mit sechs Punkten an. Der RC Lens folgt mit fünf Zählern auf Rang zwei. Der FC Sevilla und die PSV Eindhoven sind immer noch sieglos und kämpfen mit zwei Punkten um den Anschluss. Sowohl die Spanier als auch die Niederländer müssen am 4. Spieltag einen Sieg landen. Ansonsten kann man das Weiterkommen schon fast abschreiben.

Für Sevilla geht es nach London zu den Gunners. Arsenal hat zwar die letzten beiden Pflichtspiele verloren, doch die Form der Andalusier ist noch viel bedenklicher. Sevilla holte aus den letzten elf Pflichtspielen nur zwei Siege. Darunter einer gegen einen Sechstligisten im spanischen Pokal. Es ist noch nicht die Saison des amtierenden Europa-League-Siegers. PSV setzt dagegen auf den Heimvorteil und neun ungeschlagene Pflichtspiele in Folge. Schon in Lens konnte Eindhoven einen Punkt mitnehmen. Die Franzosen sind ebenfalls seit neun Pflichtspielen ungeschlagen, konnten aber nur eines der letzten fünf gewinnen.

Arsenal in der Krise?

Was:FC Arsenal – FC Sevilla
Wann:08.11.2023, 21:00 Uhr
Wo:Emirates Stadium, London
TV/Stream:DAZN
Quoten:Arsenal 1.30, Sevilla 10.00

Der FC Arsenal ist am Wochenende in der Premiere League vom zweiten auf den vierten Platz zurückgefallen. Ausschlaggebend war eine 0:1-Niederlage bei Newcastle United. Für die Gunners war es die zweite Pflichtspielpleite in Folge, nachdem man zuvor bereits mit 1:3 bei West Ham United aus dem League Cup ausgeschieden ist. Zwei Ausrutscher, oder der Beginn einer Ergebniskrise? Am Mittwochabend wollen die Londoner keine Zweifel aufkommen lassen und den nächsten Schritt in Richtung Achtelfinale machen. Das Hinspiel in Sevilla haben die Engländer knapp mit 2:1 gewonnen. Es war der zweite Sieg gegen die Andalusier im dritten Champions-League-Vergleich. Eine Niederlage gab es ebenfalls. Das war ein 1:3 im November 2007 in Spanien. Beide bisherigen Heimspiele wurden gewonnen.

Für Sevilla wird es auch diesmal richtig schwer, doch alles andere als ein Sieg wird am Ende wohl zu wenig sein. Fraglich nur, wie das nach den Leistungen der vergangenen Wochen gelingen soll. Sevilla hat in der Liga keines der letzten fünf Spiele gewonnen und ist auch in der Champions League noch sieglos. Die Tendenz geht auch diesmal wieder in Richtung Heimsieg.

PSV mit Sieg auf Rang 2?

Was:PSV Eindhoven – RC Lens
Wann:08.11.2023, 21:00 Uhr
Wo:Philips Stadium, Eindhoven
TV/Stream:DAZN
Quoten:PSV 1.70, Lens 4.75

Die PSV Eindhoven hat am Wochenende mit 6:0 bei Heracles Almelo gewonnen und damit eindrucksvoll die Tabellenführung der Eredivisie gefestigt. Dort holte der Klub aus Eindhoven starke elf Siege aus elf Spielen. Und das bei einem Torverhältnis von 41:5. PSV dominiert die Liga nach Belieben. Ärgerlich nur, dass man diese Ergebnisse nicht in der Champions League abrufen kann. Mehr als das 1:1 in Lens sowie ein 2:2 gegen Sevilla waren noch nicht drin. Beim FC Arsenal wurde man sogar mit 0:4 vom Platz gefegt. Mit dem Heimvorteil soll es nun endlich mit dem ersten Sieg klappen.

Lens kam am vergangenen Spieltag nicht über ein 0:0 beim FC Lorient hinaus. Damit endeten vier der letzten fünf Spiele der Franzosen mit einem Unentschieden. In der Champions League läuft es bislang recht ordentlich. Auf das 1:1 in Sevilla ließ Lens ein überraschendes 2:1 gegen Arsenal folgen. Zuletzt gab’s das 1:1 daheim gegen PSV. Mit einer Niederlage würde man nun hinter die Niederländer zurückfallen, da der direkte Vergleich in diesem Fall verloren wäre. Lens wäre demnach mit einem Punkt ganz gut bedient. Damit würde man auch definitiv auf Rang zwei in den kommenden Spieltag gehen. Das Selbstvertrauen sollte passen. Lens ist seit mittlerweile neun Spielen ungeschlagen.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

    • facebook
    • twitter

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.