Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Jean Zimmer/1. FC Kaiserslautern
  1. Fußball
  2. 2. Bundesliga

Lautern mit neuem Trainer nach Magdeburg

Der 1. FC Kaiserslautern hat sich nach 14 Spieltagen von Trainer Dirk Schuster getrennt. Nun soll sich der Blick der Pfälzer endlich wieder nach oben richten. Am Samstagabend geht es nach Magdeburg. Schon am Nachmittag ist die SpVgg Greuther Fürth bei Abstiegskandidat Eintracht Braunschweig im Einsatz.

Der 1. FC Kaiserslautern stand am 9. Spieltag nach dem 3:1-Erfolg gegen Hannover auf dem starken dritten Tabellenplatz. Seitdem holten die Pfälzer nur noch einen mickrigen Punkt aus fünf Spielen. Dies bedeutete das Aus von Trainer Dirk Schuster. Am Donnerstag wurde der Übungsleiter vor die Tür gesetzt. Von „Stagnation“ war die Rede, fehlende Tugenden von Kampf und Leidenschaft. Eine bedenkliche Entwicklung, der man durch die Entlassung Schusters entgegenwirken wollte. Unter anderem wird Miroslav Klose als Nachfolger gehandelt. Am Samstag in Magdeburg soll es zunächst aber der bisherige Co-Trainer Niklas Martin richten. Keine leichte Aufgabe, die verunsicherten Roten Teufel wieder auf Kurs zu bringen. Vor allem in Magdeburg, wo Lautern die letzten drei Spiele verloren hat.

Noch deutlich schlechter verlief die Saison bislang für Eintracht Braunschweig. Mit mageren acht Punkten gehen die Niedersachsen als Tabellenvorletzter in das Heimspiel gegen Fürth. Die Gäste aus Franken haben sich schon bis auf drei Punkte einem direkten Aufstiegsplatz angenähert. In Braunschweig will man den Druck auf die Konkurrenz weiter erhöhen.

Wende für den FCK?

Was:1. FC Magdeburg – 1. FC Kaiserslautern
Wann:02.12.2023, 20:30 Uhr
Wo:MDCC-Arena, Magdeburg
TV/Stream:Sky, Sport1
Quoten:Magdeburg 2.00, Kaiserslautern 3.50

Der 1. FC Kaiserslautern ist in den vergangenen Wochen vom dritten bis auf den elften Tabellenplatz durchgereicht worden. Vom Aufstieg in die Bundesliga braucht man zum jetzigen Zeitpunkt nicht sprechen. Vielmehr sollte sich der Blick nach unten richten, denn zu Rang 16 hat der FCK nur noch fünf Punkte Vorsprung. Mit einem neuen Trainer will man dafür sorgen, dass der Klub nicht in die Abstiegszone rutscht und am Samstag in Magdeburg soll der Erfolg endlich zurückkehren. Eine anspruchsvolle Aufgabe, wenn man bedenkt, dass die Lauterer erst eines von acht Spielen gegen Magdeburg gewinnen konnten. Dieser Sieg gelang in der 3. Liga in der Saison 2019/20 gleich beim ersten Gastspiel in Magdeburg. Es folgten drei Niederlagen, in denen man nicht einmal mehr ein Tor erzielen konnte.

Magdeburg ist somit seit sechs Pflichtspielen gegen Kaiserslautern ungeschlagen. Für die Sachsen-Anhalter bietet sich daher die große Chance, die Roten Teufel in der Tabelle zu überholen und eine Serie zu starten. Das 2:0 zuletzt in Osnabrück war der erste Sieg nach zuvor vier Niederlagen in Serie. Selbst der Heimvorteil hat den Magdeburgern in diesem Zeitraum nicht geholfen. Mittlerweile gehört man mit nur acht Zählern aus sechs Spielen zu den heimschwächsten Teams der Liga. Nur Osnabrück konnte im eigenen Stadion noch weniger Zähler mitnehmen.

Fürth auf dem Weg nach oben

Was:Eintracht Braunschweig – SpVgg Greuther Fürth
Wann:02.12.2023, 13:00 Uhr
Wo:Eintracht-Stadion, Braunschweig
TV/Stream:Sky
Quoten:Braunschweig 3.75, Fürth 1.95

Die SpVgg Greuther Fürth ist bereits am Nachmittag in Braunschweig zu Gast. Die Franken sind derzeit so etwas wie das Team der Stunde in der 2. Bundesliga. Fürth hat die letzten vier Ligaspiele allesamt gewonnen. Eine längere Siegesserie kann im Unterhaus kein anderer Klub vorweisen. Die Eintracht kommt über die komplette Saison gesehen gerade mal auf zwei Siege. Diese holte man immerhin beide im eigenen Stadion. Gegen Fürth sollte man sich jedoch nicht allzu viel ausrechnen. Braunschweig hat keines der letzten fünf Duelle gewinnen können und ging in diesem Zeitraum viermal als Verlierer hervor.

Erschwerend kommt noch hinzu, dass man gegen Fürth in den letzten fünf Spielen gerade mal einen Punkt holte und die letzten beiden Heimspiele gegen die Franken jeweils ohne Gegentor verloren hat. Die Eintracht wird einen guten Tag brauchen, um dem Kleeblatt am Samstag ein Bein zu stellen.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.