Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Real Madrid
  1. Fußball
  2. La Liga

Lässt Real noch was liegen?

Real Madrid steuert mit großen Schritten der spanischen Meisterschaft entgegen. Am Samstag will man in Osasuna den nächsten Schritt machen. Verfolger Girona hofft auf einen Ausrutscher.

Real Madrid ist in dieser Saison in der heimischen Liga kaum zu stoppen. Nach 21 Siegen bei nur einer Niederlag aus den ersten 28 Spielen hat der spanische Rekordchampion sieben Punkte Vorsprung auf den FC Girona und deren acht auf Titelverteidiger FC Barcelona. Am Samstag will man in Osasuna den nächsten Schritt machen und die Verfolger weiter auf Abstand halten. Girona muss anschließend beim FC Getafe antreten. Sollten die Katalanen dort nicht voll punkten, muss man den Traum vom ersten Titelgewinn der Vereinsgeschichte wohl endgültig abhaken.

Real legt vor

Was:

CA Osasuna – Real Madrid

Wann:

16.03.2024, 16:15 Uhr

Wo:

Estadio El Sadar, Pamplona

TV/Stream:

DAZN

Quoten:

Osasuna 6.00, Real 1.54

Real Madrid steuert mit großen Schritten der 36. Meisterschaft der Vereinsgeschichte entgegen. Die Königlichen haben von den ersten 28 Ligaspielen nur eines verloren und 21 gewonnen. Sie stellen mit 60 Toren die beste Offensive und mit lediglich 18 Gegentreffern die beste Defensive der Liga. Am Samstag in Pamplona ist ein weiterer Sieg gegen Osasuna fest eingeplant. Real ist gegen den kommenden Gegner seit 20 Pflichtspielen ungeschlagen. Die letzte Niederlage kassierten sie am 30. Januar 2011. Das Hinspiel wurde mit 4:0 gewonnen. Mit 31 Punkten aus 14 Spielen ist Real zudem das beste Auswärtsteam der Liga. Keines der letzten zehn Pflichtspiele wurde verloren und sechs davon gewonnen.

Osasuna hatte zuletzt ebenfalls einen Lauf, in dem man in der Liga neun von zwölf möglichen Punkten holte. Erst am vergangenen Spieltag wurde der Höhenflug beim 0:2 in Girona gestoppt. Auf Rang zehn dürfen sich die Gastgeber aus Pamplona trotzdem noch etwas Hoffnung auf die Teilnahme am Europapokal machen. Der Rückstand zu Real Sociedad auf Platz sechs beträgt derzeit sieben Punkte.

Girona zuletzt mit Problemen

Was:

FC Getafe – FC Girona

Wann:

16.03.2024, 18:30 Uhr

Wo:

Coliseum, Getafe

TV/Stream:

DAZN

Quoten:

Getafe 3.30, Girona 2.25

Der FC Girona agierte mit Real lange Zeit auf Augenhöhe, hat zuletzt aber etwas den Anschluss verloren. Das Überraschungsteam aus Katalonien holte zwischenzeitlich nur vier Punkte aus fünf Spielen und ist damit wieder etwas ins Hintertreffen geraten. Die Meisterschaft wird in Girona ohnehin nie ein ernsthaftes Thema gewesen sein. Für die Champions League würde man sich jetzt aber doch ganz gerne qualifizieren. Noch hat man komfortable neun Punkte Vorsprung auf den fünften Tabellenplatz. Mit einem Sieg in Getafe wäre ein weiterer Schritt gemacht.

Girona konnte den Abwärtstrend zuletzt mit dem 2:0 daheim gegen Osasuna stoppen. Getafe wartet dagegen seit vier Spielen auf das nächste Erfolgserlebnis. Die Hausherren mussten sich zuletzt mit 0:1 in Valencia geschlagen geben. Zuvor kam man im eigenen Stadion nicht über ein 3:3 gegen Las Palmas hinaus. Gegen Girona war man im Hinspiel chancenlos und unterlag mit 0:3. Diesmal darf man sich schon etwas mehr Hoffnung machen. Daheim hat man keines der drei Spiele in La Liga gegen Girona verloren. Letzte Saison gab es ein 3:2, zuvor ein 2:0 und bei der Premiere im Oberhaus trennte man sich mit einem 1:1.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.