Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Andre Kramaric Stürmer Kroatien
  1. Fußball
  2. Nationalmannschaften

Kroatien gilt als klarer Favorit

Am kommenden Montag geht es in den 6. Spieltag für die EM-Qualifikation. In der Gruppe D trifft Armenien auf Kroatien, Kroatien will unbedingt zu Hause die drei Punkte holen und Armenien kann mit breiter Brust vor den eigenen Fans zeigen, dass sie bereit für eine Europameisterschaft sind.

PlatzTeamSpieleToreDifferenzPunkte
1Türkei58:6210
2Kroatien38:177
3Armenien48:627
4Wales44:7-34
5Lettland43:11-80

Nach ihrem überzeugenden 5:0-Sieg gegen Lettland sind die kroatischen Fußballfans voller Vorfreude auf das bevorstehende Duell gegen Armenien in Eriwan. Das Team, angeführt von Trainer Zlatko Dalic, hat das klare Ziel, den zweiten Platz in der Gruppe D zu verteidigen und sich damit für die Euro 2024 zu qualifizieren. Die kroatische Mannschaft hat sich in den letzten Spielen gut geschlagen und geht mit viel Selbstvertrauen in die Partie gegen Armenien. Der Sieg gegen Lettland hat gezeigt, dass die Spieler in Topform sind und in der Lage sind, starke Leistungen auf dem Platz zu erbringen. Eine erfreuliche Nachricht für die kroatischen Fans ist, dass es keine neuen Verletzungssorgen in der Mannschaft gibt. Dies bedeutet, dass Trainer Dalic aus dem vollen Kader schöpfen kann und die besten Spieler für das Spiel gegen Armenien zur Verfügung stehen werden. Die Partie gegen Armenien wird sicherlich nicht einfach werden, da auch die Gastgeber auf einen Sieg aus sind. Dennoch sind die kroatischen Spieler hochmotiviert und bereit, alles zu geben, um die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Der Mittelfeldregisseur Luka Modric, der für Real Madrid spielt, wird erneut eine Schlüsselrolle in der kroatischen Nationalmannschaft spielen. Modric ist bekannt für seine herausragenden spielerischen Fähigkeiten und seine Fähigkeit, das Tempo des Spiels zu kontrollieren. Er wird zweifellos ein wichtiger Mann sein, wenn Kroatien gegen Armenien antritt. Auf der anderen Seite zeigte Armenien in ihrem letzten Spiel gegen die Türkei eine starke Leistung. Sie waren nur wenige Minuten vom Sieg entfernt, bevor ein spätes Tor der Türkei das Unentschieden sicherte. Dennoch ist Varazdat Haroyan, einer ihrer wichtigsten Verteidiger, für das Qualifikationsspiel gegen Kroatien gesperrt. Dies könnte sich als entscheidender Faktor erweisen, da Kroatien bei ihrem letzten Sieg gegen Lettland eine beeindruckende Leistung zeigte. Der kroatische Trainer Zlatko Dalic wird sicherlich die Stärken und Schwächen der armenischen Mannschaft analysiert haben und einen Plan entwickelt haben, um erfolgreich zu sein. Die Tatsache, dass die beiden Mannschaften zum ersten Mal überhaupt in einem Wettbewerbsspiel aufeinandertreffen, fügt der Begegnung eine zusätzliche Spannung hinzu.

Was:Armenien - Kroatien
Wann:11.09.2023, 20:45 Uhr
Wo:Vazgen Sargsyan Republican Stadium, Jerewan
TV/ Stream:DAZN
Quoten:Armenien 9.00, Kroatien 1.36

Die kroatischen Spieler sind hochmotiviert und bereit, alles zu geben, um einen weiteren Sieg zu erzielen und ihre Chancen auf die Qualifikation für die Euro 2024 zu verbessern. Die Fans können sich auf ein spannendes Spiel freuen, bei dem die kroatische Mannschaft und auch die armenische Mannschaft versuchen wird, das Spiel zu gewinnen.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.