Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Tennis
  1. Tennis

Korda gewinnt US-Duell gegen Shelton

Sebastian Korda hat sich mi einem 6:7(10), 6:2, 7:6-Sieg über Ben Shelton für das Halbfinale des ATP-Masters in Shanghai qualifiziert. In der Runde der letzten Vier trifft er auf Hubert Hurkacz. 

Beim Masters in Shanghai trafen am Donnerstag erstmals die beiden US-Amerikaner Sebastian Korda und Ben Shelton aufeinander. Und das Duell halt was es versprach. Korda setzte sich am Ende mit 6:7(10), 6:2, 7:6(6) gegen seinen Landsmann durch. Shelton war wie immer voller Power auf dem Platz und schlug 17 Asse mit seinem starken linken Aufschlag. Dennoch war es der an Nummer 26 gesetzte Korda, der sich durchsetzte, obwohl er fünf Matchbälle beim Stand von 6:1 im Tiebreak des entscheidenden Satzes vergab.

„Es ist super cool“, sagte Korda, als er nach seinem ersten Masters 1000-Halbfinale gefragt wurde. „Ich habe auf einem wirklich hohen Niveau gespielt. Ben hat auch auf hohem Niveau gespielt, also denke ich, dass es ein wirklich hohes Niveau war. Wir hatten eine Menge toller Punkte da draußen, und hoffentlich ist das die erste von vielen Schlachten, die wir gegeneinander spielen. Er ist so ein guter Tennisspieler und es hat viel Spaß gemacht, heute mit ihm den Platz zu teilen.“

Der große Höhepunkt ereignete sich im zweiten Tie-Break einer pulsierenden Begegnung. Shelton hatte den ersten Satz für sich entschieden, in dem Korda selbstbewusster startete, aber gegen Sheltons Aufschlag nicht ankommen konnte. Der 21-jährige Shelton wehrte im Tie-Break bei 8:9 einen Satzball ab, bevor er seinen fünften Satzball verwandelte und Korda nach seinem guten Start enttäuschte. Der Weltranglisten-26. ließ sich von dieser Enttäuschung jedoch nicht beirren. Er holte sich den zweiten Satz mit drei Breaks, während Shelton erste Anzeichen von Müdigkeit zeigte. Dieses Muster setzte sich auch im Entscheidungssatz fort, als Korda mit 4:2 in Führung ging. Doch Shelton blieb mit seiner Vorhand druckvoll und treffsicher und sorgte so für den entscheidenden Tie-Break. Es gelang ihm jedoch nicht, das Comeback zu schaffen, da Korda fünf von 16 Breakbällen verwandelte.

Durch seinen zwei Stunden und 55 Minuten dauernden Triumph wurde Korda der erste Halbfinalist aus den Vereinigten Staaten in der Geschichte des Turniers von Shanghai Der 23-Jährige, der in der dritten Runde den Weltranglistendritten Daniil Medvedev ausschaltete, trifft in seinem ersten Masters-1000-Halbfinale auf den an Nummer 16 gesetzten Hubert Hurkacz, der zuvor Fabian Marozsan mit 4:6, 6:1, 6:3 besiegte.

Was:Hubert Hurkacz – Sebastian Korda
Wann:14.10.2023, 08:00 Uhr 
Wo:Shanghai, China
TV/Stream:-
Quoten:Hurkacz 1.90, Korda 1.90

Korda und Hurkacz lieferten sich bei den Australian Open ein spannendes Duell. Angesichts ihrer jeweiligen Form könnten wir in Shanghai ein weiteres spannendes Match zwischen den beiden sehen. Korda wird versuchen, von Beginn des Matches an aggressiv zu spielen und Hurkacz unter Druck zu setzen. In seinem letzten Match schlug er 34 Winner, machte aber auch 15 Unforced Errors. Korda wird darauf achten müssen, dass er gegen Hurkacz nicht zu viele davon macht.

Der Pole gehört zu den besten Aufschlägern auf der Tour und hat in Shanghai bisher vor allem mit seinem ersten Aufschlag beeindruckt. Hurkacz ist ein brillanter Konterspieler und ein sehr guter Defensivspieler. Beeindruckend sind jedoch seine schnellen Übergänge von der Defensive in die Offensive sowie seine hohe Ballwechsel-Toleranz. Beide Spieler scheinen aktuell gut in Form zu sein. Während Korda in letzter Zeit einige beeindruckende Leistungen gezeigt hat, sollte Hurkacz dennoch in der Lage sein, einen Sieg zu erringen, wenn er während des gesamten Matches die Ruhe bewahrt.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.