Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
American Football Ball
  1. American Football

Können Cowboys auch Dolphins zügeln?

Week 16 in der NFL steht am kommenden Sonntag bevor mit folgenden Begegnungen: Die Minnesota Vikings gegen die Detroit Lions, die New York Jets gegen die Washington Commanders, die Tennessee Titans gegen die Seattle Seahawks, die Tampa Bay Buccaneers gegen die Jacksonville Jaguars, die Chicago Bears gegen die Arizona Cardinals und die Miami Dolphins gegen die Dallas Cowboys.

Was:Minnesota Vikings - Detroit Lions
Wann:24.12.2023, 19:00 Uhr
Wo:U.S. Bank Stadium, Minneapolis
TV/ StreamDAZN
Quoten:Vikings 2.35, Lions 1.63

Rivalen Duell

Die Minnesota Vikings empfangen die Detroit Lions am Sonntag zu einem NFC North Duell im U.S. Bank Stadium. Dies markiert das erste Aufeinandertreffen dieser Division-Rivalen in den nächsten drei Wochen. Im vergangenen Jahr hat das Heimteam jedes Duell gewonnen, und es wird interessant sein zu sehen, ob das auch für dieses gilt. Die Lions scheinen bereit zu sein, die Division zu gewinnen, mit einer Bilanz von 10-4, während die Vikings mit 7-7 um ihre Playoff-Chancen kämpfen. Mit so viel auf dem Spiel, zusätzlich zur Rivalität, werden die Fans sicherlich gespannt sein auf dieses Spiel.

Was:New York Jets - Washington Commanders
Wann:24.12.2023, 19:00 Uhr
Wo:MetLife Stadium, East Rutherford
TV/ StreamDAZN
Quoten:Jets 1.60, Commanders 2.40

Commanders und Jets sind froh, wenn die Saison um ist

Die Washington Commanders setzen ihre Talfahrt fort und haben nun vier aufeinanderfolgende Spiele verloren. Die Offensive hat Schwierigkeiten, was das Gewinnen von Spielen angesichts der schrecklichen Verteidigung zu einer entmutigenden Aufgabe macht. Die New York Jets sind zwar nicht viel besser, spielen aber zu Hause und haben die überlegene Verteidigung. Darüber hinaus hat Washington das Vertrauen in QB Sam Howell verloren und Jacoby Brissett in der letzten Woche Spielzeit gegeben. Ob Howell oder Brissett als QB spielt, wird keine Rolle spielen. Die Jets haben eine erstickende Passverteidigung, die in der NFL an zweiter Stelle steht. Es könnte sein, dass die Commanders ohne ihren besten Runningback Brian Robinson Jr. antreten müssen, der aufgrund einer Oberschenkelverletzung in dieser Woche nicht trainiert hat.

Was:Tennessee Titans - Seattle Seahawks
Wann:24.12.2023, 22:05 Uhr
Wo:Nissan Stadium, Nashville
TV/ StreamDAZN
Quoten:Titans 2.55, Seahawks 1.54

Letztes Aufeinandertreffen endete in der Overtime

Die 16. Woche der NFL-Saison bietet eine Vielzahl großartiger Spiele, da Teams um Playoff-Platzierungen kämpfen. Jedes Spiel zählt, und dazu gehört auch dieses Duell zwischen den Seattle Seahawks und den Tennessee Titans im Nissan Stadium in Nashville, Tennessee, am Sonntag. Diese Teams haben sich seit September 2021 nicht mehr getroffen, als Tennessee einen 33:30 Overtime-Sieg in Seattle errang.

Was:Tampa Bay Buccaneers - Jacksonville Jaguars
Wann:24.12.2023, 22:25 Uhr
Wo:Raymond James Stadium, Tampa
TV/ StreamDAZN
Quoten:Buccaneers 1.83, Jaguars 2.00

Sunshine State Matchup

Ein Duo von Teams aus dem Sonnenstaat, die ihre Chancen auf die Playoffs verbessern wollen, tritt in einem direkten Duell an. Die Jacksonville Jaguars sind auswärts unterwegs, um am Sonntagnachmittag gegen die Tampa Bay Buccaneers anzutreten. Jacksonville wurde in ihrem vorherigen Spiel letzten Sonntag zu Hause von Baltimore mit 23:7 geschlagen. Tampa Bay besiegte Green Bay in ihrem vorherigen Spiel letzten Sonntag auswärts mit 34:20. In der Gesamtbilanz der regulären Saison zwischen den Teams haben die Jaguars einen 4-3-Vorteil, aber die Buccaneers haben die letzten beiden Begegnungen gewonnen. Dazu gehört ein 28:11 Auswärtssieg im letzten Aufeinandertreffen am 1. Dezember 2019.

Was:Chicago Bears - Arizona Cardinals
Wann:24.12.2023, 22:25 Uhr
Wo:Soldier Field, Chicago
TV/ StreamDAZN
Quoten:Bears 1.47, Cardinals 2.75

Murray trifft auf Fields

In Woche 16 entfaltet sich ein fesselndes Duell der Quarterbacks, wenn die Arizona Cardinals und die Chicago Bears aufeinandertreffen, mit Kyler Murray von Arizona und Justin Fields von Chicago. Trotz chancenloser Playoff-Aussichten für beide Teams weckt dieses Spiel großes Interesse, da Murray und Fields ihren jeweiligen Teams zeigen wollen, dass sie die Quarterbacks der Zukunft sind. Diese Teams haben sich seit Dezember 2021 nicht mehr getroffen, als Arizona einen 33:22-Sieg in Chicago errang.

Was:Miami Dolphins - Dallas Cowboys
Wann:24.12.2023, 22:25 Uhr
Wo:Hard Rock Stadium, Miami Garden
TV/ StreamDAZN
Quoten:Dolphins 1.76, Cowboys 2.10

Vorzeitiges Championship-Duell?

Die Dallas Cowboys reisen am Sonntag nach Miami, um dort gegen die Dolphins anzutreten, in einem möglichen Vorgeschmack auf den Super Bowl. Beide Teams haben eine Bilanz von 10-4 vor diesem Spiel, haben jedoch sehr unterschiedliche Ergebnisse in Woche 14 erzielt. Die Cowboys wurden letzte Woche von den Bills in Buffalo deutlich geschlagen, während die Dolphins die Jets zu Hause in Woche 14 besiegt haben.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.