Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Fußball

Am kommenden Sonntagnachmittag werden sich alle Augen auf das Emirates Stadium richten, wenn der FC Arsenal als Tabellenführer zum dritten Mal innerhalb von nur zwei Monaten auf den unangefochtenen Tabellenführer Liverpool trifft. Beide Mannschaften haben in den vergangenen Wochen ihre Ambitionen auf den begehrten Titel eindrucksvoll unterstrichen. Die Gunners gewannen zuletzt hart umkämpft mit 2:1 gegen Nottingham Forest, während die Truppe von Jürgen Klopp mit einem beeindruckenden 4:1 gegen den FC Chelsea triumphierte.

Vorschau

Im Spiel gegen Nottingham Forest im City Ground, wo Arsenal in den letzten drei Spielen jeweils eine Niederlage kassiert hatte, fand die Mannschaft von Mikel Arteta nach einer Stunde gegen eine kompakte Hintermannschaft zu alter Offensivstärke zurück. Zwei Fehler machten die aufopferungsvolle Defensivarbeit von Forest zunichte. Ex-Gunners-Keeper Matt Turner ließ einen Schuss von Gabriel Jesus am kurzen Pfosten durch die Beine gleiten, ehe Weltmeister Gonzalo Montiel den Ball leichtfertig vertändelte und Bukayo Saka den Konter erfolgreich abschloss. Der überragende Taiwo Awoniyi machte es in der Schlussphase noch einmal spannend, doch die in Gelb gekleideten Arsenal-Spieler feierten nach dem 5:0 gegen Crystal Palace im sonnigen Dubai ihren zweiten Premier-League-Sieg in Folge nach der Winterpause. Der Sieg katapultierte die Gunners vorübergehend auf den zweiten Tabellenplatz, doch inzwischen wurden sie von Manchester City, das nur aufgrund der besseren Tordifferenz vor ihnen liegt, aber ein Spiel mehr ausgetragen hat, auf den dritten Rang verdrängt, während Tottenham Hotspur und Aston Villa dem letztjährigen Vizemeister auf den Fersen bleiben. Nach sechs Siegen aus den letzten sieben Spielen im Emirates Stadium, die einzige Ausnahme war die 0:2-Niederlage gegen West Ham United, ist an diesem Wochenende im Norden Londons Revanche angesagt, wenn das Team von Arteta auf Wiedergutmachung für die FA-Cup-Niederlage gegen den Gegner von der Merseyside aus ist.

Der FC Liverpool hat die Abschiedstournee von Jürgen Klopp mit einem beeindruckenden Torreigen im heiligen Anfield eingeläutet. Erst besiegte man Norwich City im FA-Cup mit fünf Toren, und am Mittwochabend schlug man den FC Chelsea. Conor Bradley, der auf der rechten Abwehrseite spielte, erzielte sein erstes Pflichtspieltor für die Reds und bereitete zudem die Treffer von Dominik Szoboszlai und Diogo Jota vor. Jota ist damit der jüngste Liverpooler seit fünf Jahren, der in einem Premier-League-Spiel mehrere Tore vorbereitet hat. Christopher Nkunku erzielte zwar einen Treffer für Chelsea, doch das Team fühlte sich nach zwei verschossenen Elfmetern zu Recht benachteiligt. Die Pochettino-Elf war über die gesamte Spielzeit klar unterlegen und hätte ohne das Pech von Darwin Nunez, der gleich viermal nur den Pfosten traf, mit einer noch schlechteren Tordifferenz die Heimreise antreten müssen. Die beeindruckende Bilanz von Liverpool, das in allen Wettbewerben seit elf Spielen ungeschlagen ist, gibt der Mannschaft, die mit einem Vorsprung von acht Punkten auf Arsenal ins Emirates Stadium reist, Selbstvertrauen. Dort könnten die Reds den Gunners den bislang schwersten Schlag bei ihren Titelambitionen versetzen. Erst vor wenigen Wochenkonnte Klopp die Gunners im FA-Cup mit 2:0 besiegen, wobei Artetas Team zahlreiche Chancen ausließ. Beim 1:1-Unentschieden im Dezember verließen die Gunners Anfield mit einem Punkt. Die Reds sind nunmehr seit drei Spiele ohne Niederlage gegen die Londoner.

Prognose

Was:FC Arsenal – FC Liverpool
Wann:04.02.2024, 17:30 Uhr
Wo:Emirates Stadium, London
TV/ StreamSky
Quoten:Arsenal 2.20, Liverpool 3.10

Der FC Liverpool ist in bestechender Form. Nach dem angekündigten Rücktritt von Jürgen Klopp zum Saisonende scheinen die Spieler zusätzlich motiviert, ihrem Chef einen ehrenvollen Abgang zu bereiten. Es sieht so aus, als würde Arsenal erneut einen herben Rückschlag erleiden.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.