Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Formel 1
  1. Motorsport
  2. Formel 1

Kann Mercedes Verstappen bedrohlich werden?

Max Verstappen ist in dieser Saison momentan klar der Titelfavorit. Mit dem Sieg beim Großen Preis von Spanien stehen nun schon 53 Punkte zwischen ihm und dem Zweiten in der Tabelle, Sergio Perez. Noch weiter entfernt sind die nicht Red Bull-Fahrer. Zu ihnen hat Verstappen nun schon 70 Punkte Abstand. 

Verstappen mit guter Chance auf die dritte Weltmeisterschaft 

Das Verstappen momentan den perfekten Saisonstart erwischt hat, ist kein Geheimnis. Insgesamt kam es schon zu sieben unterschiedlichen Rennen. Keines ohne Verstappen auf dem Podium und fünf mit Verstappen auf der Nummer eins. Dabei rutsche der Niederländer nicht in einem Rennen unter den zweiten Platz. Damit ist Verstappen ganz klar momentan die Nummer eins in der Fahrerwertung. Dabei ist Verstappen nicht nur einer der besten Fahrer im Feld und vor allem unglaublich konsistent gut, sondern er sitz dazu noch in dem schnellsten Wagen. Dies bewies Verstappen vor allem beim GP von Miami aber auch vor zwei Wochen in Monaco. Im strengen Straßenkurs holte der Niederländer im letzten Drittel einfach zweizehntel Rückstand im Qualifying auf und holte sich damit die Pole. 

Auch in Spanien lief wieder alles nach Plan für Verstappen. Im Qualifying wurde er diesmal noch nicht einmal bedroht. Mit fast einer halben Sekunde Abstand zu seinen Verfolger landete er wieder auf der Pole. Dabei brauchte er für diese Bestzeit weniger Runden als die sieben anderen Fahrer hinter ihm. Im Rennen blieb der zweifache Weltmeister dann dominant. Mit einer halben Minute Abstand fuhr er sicher als Erster über die Ziellinie und holte sich 26 Punkte, denn im Rennen fuhr er auch die schnellste Rundenzeit. 

Sein größter Verfolger und Teamkamerad, Sergio Perez, landete nur auf Platz vier und so verbreitet sich weiterhin nach zwei enttäuschenden Rennen für Perez, der Abstand zwischen den Beiden. Dabei sah es lange so aus, als ob nur ein anderer Red Bull-Fahrer Verstappen gefährlich werden könnte. Doch nun steht plötzlich ein ganz anderes Team in der Verfolgerrolle. 

Silbern und voller Erfahrung 

Denn der silberne Pfeil scheint zurück zu sein. Mercedes hat sich langsam, aber sicher, nach vielen Rückschlägen zurück auf die Zwei gekämpft. Nach einer sehr enttäuschenden Saison im letzten Jahr, gerade für Lewis Hamilton, hat Mercedes über die letzten Rennen immer wieder ein gutes Auto präsentieren können und nun in Spanien landeten gleich beide Mercedesfahrer, Lewis Hamilton und George Russell, auf dem Podium. Dabei schaffte es Russell, seinen Verfolger in Perez hinter sich zu lassen. Der Mercedes konnte den Abstand zu einem Red Bull aufrechterhalten. Ein riesiger Erfolg für das silberne Team. 

Grund für den Aufschwung sind viele technische Neuerungen über die letzten Wochen am Auto. Doch noch ist der Mercedes keine Konkurrenz für den Red Bull, so sah es zumindest Hamilton in einem Interview: „Mit dem aktuellen Auto, das wir haben, werden wir wohl nicht mit ihrer Leistung mithalten können, aber wir arbeiten daran, das Auto zu verbessern. Mit dem aktuellen Paket sind wir auf die heutige Pace beschränkt, aber ich denke, es gibt eine Menge Arbeit, Studien und Verbesserungen, die wir hoffentlich in der Zukunft haben werden.“

Was:Der Große Preis von Kanada
Wann:18.06.2023, 20:00 Uhr
Wo:Circuit Gilles-Villeneuve, Kanada
TV/Stream:Sky
Quoten:Verstappen 1.33, Russell 23.00, Hamilton 12.00

Vielleicht könnte dabei schon im nächsten Rennen in Kanada Mercedes den nächsten Schritt machen. Ein Sieg wäre momentan noch sehr unwahrscheinlich, aber den Abstand zum Weltmeister verringern auf der Strecke wäre schon ein großer Erfolg. Dabei muss sich Mercedes auch nach hinten umsehen, denn weder Aston Marin noch Ferrari wird ohne einen Kampf den zweiten Platz in der Teamwertung aufgeben. 

Formel 1 Wetten 

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.