Überspringen zum Inhalt
de-de GEHE ZU bet365 Sport
Karol Mets/FC St. Pauli

Der FC St. Pauli steuert geradewegs dem Aufstieg in die Bundesliga entgegen. Die Kiez-Kicker sind auch nach zwölf Spielen noch ungeschlagen. Am Freitag versucht Hannover 96 im Topspiel, diese Serie zu beenden. Die Niedersachsen belegen derzeit den Relegationsplatz. Der FC Schalke muss gegen den SV Elversberg ran.

Die 2. Bundesliga geht an diesem Wochenende in den 13. Spieltag und immer noch thront der FC St. Pauli ganz oben in der Tabelle. Die Norddeutschen setzen ihre starken Leistungen der vergangenen Rückrunde nahtlos fort, holten aus den bisherigen Begegnungen sieben Siege und 26 Punkte. Dennoch kann sich St. Pauli nicht auf dem Erreichten ausruhen, denn der Stadtrivale HSV hat nur zwei Zähler Rückstand und auch Hannover sowie Fortuna Düsseldorf auf den Rängen drei und vier liegen mit 21 Punkten noch auf Schlagdistanz. Die 96er kann St. Pauli am Freitagabend weiter distanzieren. Dann kommt es am Millerntor zum direkten Duell.

Der FC Schalke wollte eigentlich auch ganz oben mitspielen. Stattdessen hängt Königsblau immer noch im Tabellenkeller fest. Nach zwei Siegen in Folge richtet sich der Blick aber langsam nach oben. Am Freitagabend geht es daheim gegen Elversberg weiter. Der Drittliga-Meister musste zuletzt nach sieben ungeschlagenen Spielen in Folge mal wieder eine Niederlage wegstecken. Noch liegen fünf Punkte zwischen den beiden Klubs.

St. Pauli gegen den Angstgegner

Was:FC St. Pauli – Hannover 96
Wann:10.11.2023, 18:30 Uhr
Wo:Millerntorstadion, St. Pauli
TV/Stream:Sky
Quoten:St. Pauli 1.66, Hannover 5.00

Mit dem 2:0 am vergangenen Wochenende hat der FC St. Pauli seine Ungeschlagen-Serie nun schon auf 19 Spiele ausgebaut. Entsprechend zuversichtlich können die Hamburger in das anstehende Spitzenspiel gegen Hannover gehen. Die Niedersachsen konnte man bereits vergangene Saison im eigenen Stadion mit 2:0 gewinnen. Sollte das auch diesmal gelingen, wird man definitiv als Tabellenführer in die anstehende Länderspielpause gehen. Trotz des Höhenfluges sind drei Punkte für St. Pauli jedoch nicht in Stein gemeißelt. Gegen Hannover tut man sich erfahrungsgemäß richtig schwer. Der Erfolg aus der Vorsaison war der erste Sieg nach zuvor neun sieglosen Spielen in Folge im eigenen Stadion. In den letzten elf Vergleichen gelangen auch gerade mal zwei Siege. Hannover ist nicht unbedingt als Lieblingsgegner der Kiez-Kicker bekannt.

Die Gäste spielen ebenfalls eine ganz ordentliche Saison mit sechs Siegen, drei Unentschieden und drei Niederlagen aus den ersten zwölf Spielen. Dabei zeigte sich 96 vor allem in der Offensive richtig gefährlich. 26 erzielte Treffer bedeuten den besten Wert der Liga. Lediglich auswärts könnte es etwas besser laufen. Da reichte es nur zu acht Punkten in sechs Spielen. Knapper Vorteil also für den FCSTP.

Schalke endlich auf Kurs?

Was:FC Schalke 04 – SV Elversberg
Wann:10.11.2023, 18:30 Uhr
Wo:Veltins Arena, Gelsenkirchen
TV/Stream:Sky
Quoten:Schalke 2.05, Elversberg 3.20

Das zweite Freitagabendspiel wird in Gelsenkirchen ausgetragen. Der Absteiger FC Schalke trifft auf den Aufsteiger SV Elversberg. In der Tabelle haben die Gäste nach wie vor fünf Punkte Vorsprung. Schalke wird alles daran setzen, die Lücke zu verkleinern und den nächsten Schritt aus dem Tabellenkeller zu machen. Der Trainerwechsel scheint bereits die erhoffte Wirkung zu zeigen. Unter Karel Geraerts hat Schalke schon zwei Spiele gewonnen und damit genauso viele wie an den ersten neun Spieltagen. Mit Elversberg wartet nun jedoch ein nicht zu unterschätzender Gegner.

Der SVE war sieben Spiele lang ungeschlagen, ehe man gegen den FC St. Pauli mit 0:2 verloren hat. Ein Ausrutscher, den man nun gegen Schalke im ersten Pflichtspielduell überhaupt wieder ausbügeln möchte. Als drittbestes Auswärtsteam der Liga nicht unwahrscheinlich. Elversberg hat von sechs Gastspielen erst eines verloren und elf Punkte geholt. Besser waren da nur die Kieler (13) und St. Pauli (12).

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.