Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
American Football
  1. American Football

Justin Fields kehrt zurück auf´s Feld

Beim Monday Night Football kommt es in der NFC North zum Showdown zwischen den Chicago Bears (3-8) und den Minnesota Vikings (6-5). Die Bears sind Letzter in der Division und haben noch eine Menge Arbeit vor sich, um in die Playoffs zu kommen, während die Vikings gerade noch einen Wildcard-Platz ergattern können. Chicago hat das letzte Mal in Detroit verloren, mit 31:26. Minnesota hat die erste Niederlage seit sechs Spielen hinnehmen müssen und unterlag den Broncos am Sonntagabend mit 21:20.

Was:Minnesota Vikings - Chicago Bears
Wann:28.11.2023, 02:15 Uhr
Wo:U.S. Bank Stadium, Minneapolis
TV/ StreamDAZN
Quoten:Vikings 1.60, Bears 2.45

Fünf-Spiele Siegesserie der Vikings gerissen

Die Minnesota Vikings erlebten nach einer fünf Spiele umfassenden Siegesserie einen Rückschlag mit ihrer letzten Niederlage gegen die Broncos. Im Primetime-Spiel hatte Quarterback Josh Dobbs Schwierigkeiten und trug dazu bei, dass die Vikings das vierte Viertel mit 12:3 verloren. Trotz einer Siegchance hatte Dobbs Probleme in der Tasche und beendete das Spiel mit 221 Yards, einem Touchdown und einer Interception.

Dobbs, der neue Quarterback von Minnesota, erzielte in drei Spielen durchschnittlich 215,7 Passing Yards, vier Touchdowns und eine Interception. Seine bewegliche Präsenz in der Tasche zeigt sich durchschnittlich 43,7 Rushing Yards pro Spiel und drei Touchdowns. Star-Receiver Justin Jefferson ist nach seiner Verletzung für Montag noch fraglich. In seiner Abwesenheit hat Rookie Jordan Addison mit durchschnittlich 58,8 Yards pro Spiel und sieben Touchdowns eine wichtige Rolle übernommen. Tight End TJ Hockenson ist mit 66,9 Yards pro Spiel der führende Receiver. Alexander Mattison, der beste Running Back, sucht noch nach seinem ersten Rushing Touchdown bei durchschnittlich 49,3 Yards pro Spiel.

Offensiv stehen die Vikings mit 23,0 Punkten pro Spiel auf Platz 11 in der NFL, während ihre Defensive mit 20,9 Punkten pro Spiel auf Platz 14 liegt. Die Defensivleistung wird von Safety Camryn Bynum (91 Tackles), Danielle Hunter (12 Sacks) und Cornerback Byron Murphy Jr. (drei Interceptions) angeführt. Die Defense hat 14 Takeaways, aber die Offense kämpft mit 20 Turnovers.

Fields kehrt für Chicago zurück

Justin Fields, nach einer Handverletzung zurück im Spiel, zeigte im letzten Auftritt gegen Detroit ein bescheidenes Passspiel, aber eine beeindruckende Leistung beim Laufspiel. Fields warf für 169 Yards und einen Touchdown, dazu kamen starke 104 Rushing Yards. Die Bears, mit einer 1:5-Bilanz in Auswärtsspielen, stehen vor der Herausforderung, sich im Playoff-Rennen zu verbessern.

Fields, der in sieben Saisonspielen durchschnittlich 195,7 Passing Yards und 48,7 Rushing Yards pro Spiel erzielte, bleibt eine doppelte Bedrohung mit einem TD-INT-Verhältnis von 12:6 und einer Abschlussquote von 62,7 %. Khalil Herbert kehrte von der IR zurück und teilte sich die Running-Back-Rolle mit D'Onta Foreman, der mit 54,4 Yards pro Spiel den besten Durchschnitt aufweist. D.J. Moore führt das Receiving-Korps mit 80,8 Yards pro Spiel und sechs Touchdowns an, während Cole Kmet als Tight End mit 39,9 YPG und fünf Touchdowns eine zusätzliche Stärke darstellt.

Offensiv rangieren die Bears mit 20,9 Punkten pro Spiel auf Platz 18 in der NFL, während ihre Defensive mit 26,0 zugelassenen Punkten auf Platz 29 liegt. Linebacker TJ Edwards führt das Team mit 121 Tackles an, Montez Sweat hat 7,5 Sacks. Die Defense generierte 13 Takeaways, kämpft jedoch mit 19 offensiven Turnovers.

Vikings auch ohne Jefferson Siegreich

Ob mit oder ohne Justin Jefferson, die Vikings werden dieses Spiel gegen die Bears dominieren. Minnesota hat fünf Spiele in Folge ohne Jefferson gewonnen und verfügt über eine stärkere Offensive und eine robustere Defensive als der Gegner. Die Vikings liegen mit 266,7 Yards pro Spiel auf Platz 4 der NFL und stellen damit eine große Herausforderung für die Bears dar, die in der Passverteidigung auf Platz 26 rangieren.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.