Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Island Fahne
  1. Fußball
  2. Nationalmannschaften

Island und Bosnien-Herzegowina müssen punkten

Am kommenden Montag geht es in den 6. Spieltag für die EM Qualifikation. In der Gruppe J trifft Island auf Bosnien-Herzegowina, beide Mannschaften haben noch die Chance, durch einen Sieg den Abstand an die vorderen drei Plätze zu verkürzen.

PlatzTeamSpieleToreDifferenzPunkte
1Portugal515:01515
2Slowakei55:2310
3Luxemburg57:7010
4Bosnien-Herzegowina55:8-36
5Island59:903
6Liechtenstein51:16-150

Island und Bosnien-Herzegowina stehen am Montag in Laugardalsvöllur vor einem der spannendsten Duelle des Tages. Für Island geht es darum, eine Serie von drei aufeinanderfolgenden Niederlagen zu beenden und mit einem Sieg gegen die Dragons wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren. Am vergangenen Freitag gab es eine 1:3 Niederlage gegen Luxemburg, die zwei Spiele davor verloren sie mit 0:1 gegen Portugal und 1:2 gegen die Slowakai. Die isländische Mannschaft wird sich zweifellos mächtig ins Zeug legen, um vor heimischem Publikum einen wichtigen Sieg einzufahren. Die Fans in Laugardalsvöllur werden ihre Mannschaft enthusiastisch unterstützen, und das könnte ein großer Vorteil für das Team sein. Eine positive Nachricht für Island ist die Rückkehr von Willum Thor Willumsson, der zuvor aufgrund einer Sperre gefehlt hat. Seine Anwesenheit im Team wird zweifellos einen Unterschied machen und könnte dazu beitragen, die offensive Leistung zu steigern. Auf der anderen Seite muss Island auf Hordur Magnusson verzichten, der aufgrund einer ein Spiel dauernden Sperre nicht am Spiel gegen Bosnien und Herzegowina teilnehmen kann. Dies wird zweifellos eine Lücke in der Abwehr hinterlassen, aber die verbleibenden Verteidiger werden sich bemühen müssen, diese Lücke zu schließen.

Die Gäste, Bosnien-Herzegowina, konnten am vergangenen Freitag einen wichtigen 2:1 Sieg gegen Liechtenstein erringen und damit ihre Hoffnungen auf die Qualifikation für die Euro 2024 aufrechterhalten. Dieser Sieg war entscheidend, um ihre Niederlagenserie von drei Spielen in der Gruppe J zu beenden. Für Bosnien-Herzegowina ist das Spiel gegen Island von großer Bedeutung. Ein erneuter Sieg ist unerlässlich, wenn sie weiterhin Chancen auf eine Teilnahme an der Europameisterschaft haben wollen. Der bosnische Trainer Meho Kodro wird voraussichtlich auf wichtige Spieler zurückgreifen können, was einen entscheidenden Vorteil für sein Team darstellen könnte. Die Tatsache, dass Bosnien und Herzegowina in der Vergangenheit bereits gegen Island gewonnen hat, ist ein weiterer Grund, warum ein Auswärtssieg in Betracht gezogen werden sollte. Bei ihrem vorherigen Aufeinandertreffen besiegte Bosnien Island mit einem beeindruckenden 3:0-Sieg. Dieses positive Ergebnis könnte das Selbstvertrauen der bosnischen Spieler stärken und ihnen den Glauben geben, dass sie erneut erfolgreich sein können.

Was:Island - Bosnien-Herzegowina
Wann:11.09.2023, 20:45 Uhr
Wo:Laugardalsvöllur, Reykjavik
TV/ Stream:DAZN
Quoten:Island 2.87, Bosnien-Herzegowina 2.60

Das bevorstehende Spiel zwischen Island und Bosnien-Herzegowina verspricht also, ein spannendes Duell zu werden, bei dem beide Teams hart um den Sieg kämpfen werden. Während Island vor heimischem Publikum spielen wird und auf die Unterstützung seiner Fans zählen kann, wird Bosnien-Herzegowina alles daran setzen, um auswärts zu gewinnen und ihre Qualifikationschancen am Leben zu erhalten.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.