Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Simone Inzaghi/Inter Mailand

Am Dienstag kommt es im Estadio do Dragao zum Rückspiel der Champions League zwischen dem FC Porto und Inter Mailand. Die Italiener haben das Hinspiel im San Siro knapp mit 1:0 gewonnen und sind daher leicht im Vorteil. Wenngleich die Nerrazzuri seither recht unbeständig agierten. Die Gastgeber hingegen zeigten sich in der Liga zuletzt in Siegerlaune. 

Vorschau

Porto musste sich im Hinspiel im San Siro mit 0:1 geschlagen geben. Der eingewechselte Romelu Lukaku erzielte den einzigen Treffer der Partie. Allerdings waren die Portugiesen zu diesem Zeitpunkt nur noch zu zehnt auf dem Feld. Zuvor fanden die Offensivbemühungen Portos zumeist ihren Meister in Inters Schlussmann Andre Onana. Nun muss Porto am Dienstag also gewinnen, um doch noch ins Viertelfinale der Königsklasse einzuziehen. Verlieren sind die Dragos in dieser Saison ohnehin nicht sonderlich gewohnt. Vor der Winterpause hatte sie nicht nur ihre letzten vier Spiele gewonnen und damit den ersten Platz in der Gruppe B belegt, sondern auch wettbewerbsübergreifend zehn Spiele in Serie gewonnen, ehe sie sich im San Siro geschlagen geben mussten. Nur vier Tage nach der sensationellen Heimniederlage gegen Gil Vicente wurde der Spielbetrieb wieder aufgenommen und Porto konnte jüngst sowohl Chaves als auch Estoril besiegen und dabei satte sechs Tore erzielen. Dennoch sicherte gegen Estoril erst ein Elfmeter von Mehdi Taremi den Punktgewinn. Der Rückstand auf Tabellenführer Benfica Lissabon, dass sich bereits für das Viertelfinale in der Champions League qualifiziert hat, beträgt mittlerweile fünf Punkte. Zudem hat man ein Spiel mehr absolviert. Nun gilt es den Fokus aber auf die Partie gegen Inter zu richten und den Hinspiel-Rückstand aufzuholen. 

Ähnliche Fußballnachrichten

Bloß kein Deja-Vu

Spurs mit dem Rücken zur Wand

Favoriten-Duell in der Ewigen Stadt

Dortmund bereit für London und die Blues

Inter hat zum zweiten Mal in Folge die K.o.-Phase der Champions League erreicht. Im Vorjahr scheiterte man am späteren Finalisten aus Liverpool. Doch im Herbst konnte man sich in der Gruppenphase gegen Barcelona durchsetzen und wurde so noch Zweiter in der Gruppe C. Nun fehlen noch 90 Minuten und ein positives Ergebnis für den Viertelfinaleinzug. Die Nerrazzuri haben es zweifelsohne ihrem Schlussmann Onana zu verdanken, dass sie mit einem Sieg nach Porto reisen. Ohnehin wussten die Italiener in letzter Zeit nur wenig zu überzeugen. Auf ein torloses Remis gegen Sampdoria folgte eine 0:1-Pleite in Bologna, ehe man sich am vergangenen Freitag erneut geschlagen geben musste. In der Liga hat Tabellenführer Neapel satte 18 Punkte Vorsprung und nach der Freitagspleite in Spezia hat man zudem nur noch die siebtbeste Auswärtsbilanz in Italiens höchster Spielklasse vorzuweisen. Kein Wunder also, dass Trainer Simone Inzaghi in die Kritik geraten ist. Um sich aus dem Schussfeld zu bringen, muss er seine Elf unbedingt ins Viertelfinale der Königsklasse bringen. Allerdings konnten die Nerrazzuri nur eines ihrer acht Auswärtsspiele auf europäischer Bühne gewinnen. Die letzten beiden Partien gingen sogar verloren. Allerdings war das 2006 gegen Sporting der Fall. Inter, das im Rennen um die Qualifikation für die Champions League in der nächsten Saison um einen der drei Plätze hinter Napoli kämpft, muss im nächsten Monat auch noch das Halbfinale der Coppa Italia gegen den alten Rivalen Juventus Turin bestreiten. Man möchte allerdings zunächst seine Auswärtsschwäche überwinden und sich einen Platz im Viertelfinale der Champions League sichern.

Prognose

Was:FC Porto vs. Inter Mailand
Wann:14.03.2023, 21:00 Uhr
Wo:Estadio do Dragao, Porto
TV/Stream:DAZN
Quoten:Porto 2.60, Inter 2.62

Auch wenn Porto zuletzt immer wieder mal eine Pleite hinnehmen musste, sind die Defensiv- und Auswärtsprobleme Inters doch recht groß. Die Hausherren können sicherlich das ein oder andere Tor erzielen. Da sie aber vom Anpfiff an zurückliegen, könnte es gar zu einer Verlängerung und einem möglichen Elfmeterschießen kommen.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.