Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Maodo Lo Alba Berlin
  1. Basketball

Horrorbilanz für Alba Berlin

Spieltag vier in der Basketball EuroLeague steht an, mit folgenden Begegnungen: AS Monaco gegen Alba Berlin und FC Barcelona gegen FC Bayern München Basketball.

AS Monaco gegen Alba Berlin

Was:AS Monaco - Alba Berlin
Wann:20.10.2023, 19:00 Uhr
Wo:Salle Gaston Médecin, Monaco
TV/ StreamMAGENTA SPORT
Quoten:Monaco 1.10, Berlin 7.25

Matteo Spagnolo einziger Lichtblick von Alba

Am Mittwochabend unterlag das Team von Headcoach Israel González im ersten Abschnitt ihrer EuroLeague-Auswärtsreise gegen Bologna. Obwohl sie nach der Halbzeit einige positive Phasen hatten, konnte der Sieg der Italiener nicht ernsthaft gefährdet werden. Auf Seiten der Albatrosse zeichnete sich vor allem Matteo Spagnolo aus, der im Schlussviertel mit 13 Punkten eine starke Leistung zeigte. Die Berliner haben jedoch nur begrenzt Zeit, um sich zu erholen, da das Team von Trainer Israel González sofort zum nächsten EuroLeague-Match gegen AS Monaco aufbricht. Erst danach kehren die Albatrosse nach Berlin zurück, um am Sonntag in der Max-Schmeling-Halle den bisher ungeschlagenen Tabellenführer Rasta Vechta herauszufordern.

Monaco holt überraschenden Auswärtssieg bei Belgrad

Der AS Monaco hat seinen ersten Saisonsieg in der Turkish Airlines EuroLeague errungen. Dank einer starken Leistung von Mike James gewannen die Franzosen bei Crvena Zvezda Meridianbet Belgrad mit 76:82, wobei mehrere Teamkollegen des Point Guards gegen die Serben zum Einsatz kamen. James führte Monaco mit 18 Punkten an, und die meisten davon waren Volltreffer, die es den Gästen ermöglichten, in der zweiten Halbzeit die Oberhand zu behalten. Alpha Diallo steuerte 12 Punkte bei, während John Brown und Elie Okobo jeweils 11 Punkte für die Sieger beisteuerten.

FC Barcelona gegen FC Bayern München Basketball

Was:FC Barcelona - FC Bayern München Basketball
Wann:20.10.2023, 20:30 Uhr
Wo:Palau Blaugrana, Barcelona
TV/ StreamMAGENTA SPORT
Quoten:Barcelona 1.22, München 4.50

Barcelona unbesiegbar

Der FC Barcelona bleibt in der regulären Saison 2023-24 der Turkish Airlines EuroLeague ungeschlagen, nachdem sie Partizan Mozzart Bet Belgrad am Dienstagabend in der Stark Arena mit 83:92 besiegt haben. Barca verbesserte sich auf 3-0, während Partizan auf 1-2 zurückfiel. Nico Laprovittola führte die Sieger mit 20 Punkten an, wobei er 6 von 10 Dreipunkt-Würfen traf. Willy Hernangomez steuerte 15 Punkte bei, Oscar De Silva 13, Jan Vesely 12 und Jarabi Parker holte 11 Rebounds für Barca.

Bayern gewinnt auswärts trotz Serge Ibaka Ausfall

Der FC Bayern München feierte bei Baskonia Vitoria-Gasteiz einen wertvollen 68:76-Sieg dank einer fleißigen und engagierten Leistung, trotz des Ausfalls von Serge Ibaka. Die Gäste drehten einen 10-Punkte-Rückstand mit einem 6:22-Lauf, der das Spiel auf den Kopf stellte und die Heimmannschaft in die Knie zwang. Bayern verbesserte seine Bilanz auf 2:1, während Baskonia auf 1:2 abrutschte, nachdem Carsen Edwards die deutsche Mannschaft mit 14 Punkten angeführt hatte. Sylvain Francisco erzielte 12 Punkte für Bayern und Niels Giffey steuerte 11 Punkte bei.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.