Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Fußball

Am Dienstagabend steht ein spannendes Duell um den Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals an, wenn die Zweitligisten St. Pauli und Fortuna Düsseldorf aufeinandertreffen. St. Pauli hat bislang nur einmal in seiner Geschichte den Sprung ins Halbfinale des DFB-Pokals geschafft. Im Gegensatz dazu war Düsseldorf, zweifacher Gewinner, seit der Saison 1995/96 nicht mehr in dieser Runde vertreten. Beide Teams haben die Chance, ihre DFB-Pokalgeschichte zu schreiben und sich einen Platz unter den letzten Vier zu sichern.

Vorschau

St. Pauli erinnert sich an die einzige Halbfinalteilnahme im DFB-Pokal in der Saison 2005/06, als man mit 0:3 gegen den späteren Meister Bayern München ausschied. Die Auslosung für das Viertelfinale in dieser Saison war günstig, denn Düsseldorf ist der vierte Gegner in Folge, der nicht aus der Bundesliga kommt. St. Pauli will erstmals seit dem Abstieg in der Saison 2010/11, als man mit 29 Punkten den letzten Platz belegte, wieder in die Bundesliga zurückkehren. Nach neun Spielzeiten mit dem gleichen Schicksal waren die Paulianer zum zweiten Mal in Folge als Tabellenletzter in die Zweitklassigkeit abgestiegen. Der 2:1-Auswärtssieg am Samstag in Düsseldorf festigte die Position an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga mit vier Punkten Vorsprung. Ein früher Doppelpack von Marcel Hartel reichte, um die drei Punkte zu sichern. Trainer Fabian Hürzeler und sein Team träumen von der Rückkehr in die Königsklasse, sind sich aber bewusst, dass noch viel Arbeit vor ihnen liegt, zumal der Hamburger SV als Verfolger im Nacken sitzt. Ein weiterer Sieg gegen Düsseldorf am Dienstag würde die Stimmung im Millerntor-Stadion sicherlich beflügeln, zumal nur noch drei Bundesligisten im Pokal vertreten sind.

Fortuna Düsseldorf hat zweifellos mehr Erfahrung in diesem Wettbewerb als der kommende Gegner. In den Spielzeiten 1978/79 und 1979/80 gewannen die Düsseldorfer jeweils den DFB-Pokal - der sechste Sieg für die Fortuna, die zuvor in fünf Endspielen Niederlagen einstecken musste. Wie St. Pauli haben die Düsseldorfer auf ihrem Weg ins Viertelfinale kein einziges Spiel gegen einen Bundesligisten bestritten. Auch die Düsseldorfer verfolgen das Ziel, in die Bundesliga zurückzukehren, haben aber nach der Niederlage gegen St. Pauli am vergangenen Samstag in der Merkur Spiel-Arena acht Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. In der Saison 2018/19 waren sie noch in der höchsten Spielklasse vertreten und belegten den zehnten Platz, mussten aber in der darauffolgenden Spielzeit den schmerzhaften Abstieg hinnehmen. In der vergangenen Spielzeit verpassten sie als Vierter nur knapp die Teilnahme an den Aufstiegs-Playoffs, obwohl der Abstand zum Drittplatzierten Hamburg beträchtlich war. Daniel Thioune, ehemaliger Trainer des Hamburger SV, ist seit seiner Ernennung im Februar 2022 Trainer der Düsseldorfer und hat fast die Hälfte seiner 73 Spiele als Trainer gewonnen. 

Prognose

Was:

FC St. Pauli – Fortuna Düsseldorf

Wann:30.01.2023, 20:45 Uhr
Wo:Millerntor-Stadion, Hamburg
TV/Stream:Sky
Quoten:Pauli 1.72, Fortuna 4.33

Nach dem Auswärtssieg am Samstag in der Liga gegen Düsseldorf hat St. Pauli gute Chancen, zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte ins Halbfinale des DFB-Pokals einzuziehen. Allerdings wird der zweifache Pokalsieger Düsseldorf sicherlich alles daran setzen, es ihnen nicht leicht zu machen. Vieles spricht dafür, dass St. Pauli seine beeindruckende Saison fortsetzen und Düsseldorf erneut knapp besiegen wird. Damit ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie in der Runde der letzten Vier auf eine andere Mannschaft außerhalb der Bundesliga treffen.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.