Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Toni Leistner/Hertha BSC Berlin
  1. Fußball
  2. 2. Bundesliga

Hertha endlich aus der Krise?

Drei Spieltage, null Punkte und null Tore. Das ist die magere Bilanz von Hertha BSC in dieser Saison. Am Samstag wollen die Berliner daheim gegen Fürth endlich den Befreiungsschlag landen. Spitzenreiter HSV ist am Abend in Hannover zu Gast.

Der Start von Absteiger Hertha BSC in der 2. Bundesliga ging mal gründlich daneben. Erst ein 0:1 bei Fortuna Düsseldorf, dann ein 0:1 daheim gegen Wehen Wiesbaden und zuletzt sogar ein 0:3 gegen den Hamburger SV, bei dem beinahe ein Klassenunterschied erkennbar war. Die Berliner schlittern wie schon im Vorjahr in der Bundesliga von einer Verlegenheit zur nächsten. Schön langsam wird es Zeit, den Schalter umzulegen und das Feld von hinten aufzurollen. Die nächste Chance dazu bietet sich am Samstag im heimischen Olympiastadion gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Weit besser verlief der Start für den Hamburger SV. Die Rothosen besiegten bereits den FC Schalke (5:3) und eben die Hertha (3:0). Nur auswärts konnte man noch nicht gewinnen. Am 2. Spieltag gab’s ein 2:2 beim KSC. Trotzdem geht Hamburg als Tabellenführer in das Gastspiel am Samstagabend bei Hannover 96. Die Niedersachsen sind wie der HSV noch ungeschlagen. Nach zwei 2:2-Unentschieden gegen Elversberg und in Nürnberg gelang am 3. Spieltag in Rostock (2:1) endlich der erste Sieg. Mit Hamburg hat Hannover noch eine Rechnung offen. Das letzte Aufeinandertreffen in der 2. Bundesliga endete aus Sicht der 96 in einem Debakel. Im Volkspark wurde man mit 1:6 abgefertigt. Zeit für die Revanche?

Hertha muss liefern

Was:Hertha BSC Berlin – SpVgg Greuther Fürth
Wann:26.08.2023, 13:00 Uhr
Wo:Olympiastadion, Berlin
TV/Stream:Sky
Quoten:Berlin 2.40, Fürth 2.75

Bei der Hertha geht es auch nach dem Abstieg noch drunter und drüber. Nach drei Niederlagen zum Auftakt gibt es sportlich nichts Positives aus Berlin zu berichten. Mittlerweile hat sich mit Marco Richter auch noch der Kapitän in Richtung Mainz verabschiedet. Von schlechter Stimmung in der Kabine war die Rede. Trainer Pal Dardai sprach daraufhin sogar von einer „Art Mobbing“, das in den Medien geführt wird. Ruhe kann jetzt nur mit dem ersten Erfolgserlebnis in der Liga einkehren. Mit Fürth wartet am Samstag jedoch alles andere als ein leichter Gegner, wenngleich die Statistik durchaus Hoffnung macht. Die Hertha hat daheim noch nie gegen Fürth verloren. In den fünf bisherigen Duellen holten sie vier Siege und ein Unentschieden. Zuletzt standen sich die beiden Klubs in der Bundesliga-Saison 2021/22 gegenüber. Dabei feierten beide Teams jeweils einen 2:1-Heimsieg. Für die Hertha wäre das schon ein Wunschergebnis. Fürth hofft hingegen auf den ersten Punktgewinn in der Ferne. Ihre bisherigen vier Zähler holte die SpVgg daheim gegen Paderborn (5:0) und St. Pauli (0:0). In Kiel musste man sich am 2. Spieltag mit 1:2 geschlagen geben.

Hannover bereit für den Tabellenführer

Was:Hannover 96 – Hamburger SV
Wann:26.08.2023, 20:30 Uhr
Wo:Heinz-von-Heiden-Arena, Hannover
TV/Stream:Sky, Sport1
Quoten:Hannover 3.25, Hamburg 2.00

Am Abend richtet sich der Blick nach Hannover, wenn mit dem Hamburger SV der Tabellenführer zu Gast ist. Für die 96er geht es um den zweiten Saisonsieg im vierten Spiel und darum, die Negativserie gegen den HSV nach drei Spielen zu beenden. Der HSV triumphierte in diesen Begegnungen zweimal mit 2:1 und einmal sogar mit 6:1, was den höchsten Zweitligasieg in der Vereinsgeschichte der Rothosen bedeutet. Nach dem starken Saisonstart will man auch diesmal wieder was aus Hannover mitnehmen und die Tabellenführung erfolgreich verteidigen. Die Hoffnungen ruhen dabei wieder auf Laszlo Benes und Robert Glatzel. Das Duo trumpfte in den letzten Wochen richtig auf. Beide kommen schon auf vier Saisontore, Glatzel dazu auf drei, Benes auf zwei Vorlagen. Auch beim besagten 6:1 gegen Hannover waren sie die Garanten für den Sieg. Benes traf doppelt, Glatzel sammelte vier Scorerpunkte.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.