Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Mikel Arteta/ FC Arsenal
  1. Fußball
  2. Premier League

Hauptstadt-Duell in Runde vier

Im League Cup Viertelfinale am Mittwoch kommt es in der Hauptstadt zum Aufeinandertreffen zwischen Arsenal und West Ham United, wobei Arsenal darauf abzielt, den Londoner Rivalen die vierte aufeinanderfolgende Niederlage zuzufügen. Beide Mannschaften überstanden die Drittrunde mit knappen 1:0-Siegen. Die Hammers setzten sich gegen Lincoln City durch, während die Gunners knapp gegen Brentford gewannen.

Vorschau

Die Chancen von West Ham, in der vergangenen Saison neben dem Gewinn der Europa Conference League auch den League Cup zu erobern, haben angesichts der jüngsten Resultate erheblich abgenommen. Dies ist vor allem deshalb bedauerlich, da West Ham bisher nur im Jahr 1981 das Finale dieses Wettbewerbs erreichte. Das Team unter der Leitung von David Moyes konnte sich zwar in der dritten Runde gegen Lincoln City erst spät durch einen Treffer von Tomas Soucek mit 1:0 durchsetzen, aber nach einem fulminanten Saisonstart scheint dieser Glanz langsam zu verblassen. Ein respektables 2:2-Unentschieden gegen Newcastle United wurde durch eine 1:4-Niederlage gegen Aston Villa, eine 1:2-Pleite in der Europa League gegen Olympiacos und eine schmerzhafte 0:1-Heimniederlage gegen Everton, die dank einer soliden Abwehr und einem Treffer von Dominic Calvert-Lewin alle drei Punkte sicherten, getrübt. West Ham geht nicht nur seit fünf aufeinanderfolgenden Spielen in allen Wettbewerben ohne eigenen Gegentreffer vom Platz, sondern blieb auch erstmals in diesem Jahr bei einem Heimspiel torlos, nachdem sie zuvor in 18 aufeinanderfolgenden Partien im London Stadium immer erfolgreich getroffen hatten. Das Jonglieren mit drei verschiedenen Wettbewerben in dieser anspruchsvollen Winterperiode scheint die West Ham-Mannschaft einzuholen. Dennoch haben die formstarken Gäste bisher bewiesen, dass sie die nationalen und kontinentalen Herausforderungen erfolgreich meistern können.

Gabriel Jesus wurde nach seinem herausragenden Auftritt gegen Sevilla zum Mann des Spiels gekürt, aber der brasilianische Stürmer wurde erneut von Verletzungsproblemen heimgesucht. Im Spiel gegen Sheffield United wurde er durch Eddie Nketiah vertreten, der seine Aufgabe solide erfüllte. Fast zwei Jahre nach seinem ersten Hattrick für Arsenal im League Cup gelang Nketiah gegen die Blades ein weiterer Meilenstein, als er in der Premier League sein erstes Triple erzielte. Sheffield United unterlag Arsenal mit 0:5, wobei Fabio Vieira einen Elfmeter verwandelte und Takehiro Tomiyasu das erste Tor für die Gunners erzielte. Arsenal befindet sich derzeit in einer beeindruckenden Form, da sie in den letzten zehn Spielen ungeschlagen sind, ein Erfolg, den nur der Nordlondoner Rivale Tottenham Hotspur ebenfalls für sich beanspruchen kann. Trotz dieser beeindruckenden Serie konnte Arsenal die Trophäe des League Cup seit der Saison 1992/93 nicht mehr gewinnen, was den Hunger nach dem Pokal umso größer macht. Die Gunners sind nur in einem ihrer letzten sechs Viertelfinalspiele ausgeschieden. Im Jahr 2019 unterlagen sie nach einem denkwürdigen 5:5-Unentschieden in Anfield im Elfmeterschießen gegen Liverpool, und im April verspielten sie einen Zwei-Tore-Vorsprung, als sie im London Stadium mit einem 2:2-Unentschieden gegen West Ham einen weiteren Rückschlag erlitten.

Prognose

Was:West Ham – FC Arsenal
Wann:01.11.2023, 20:30 Uhr
Wo:London Stadium, London
TV/ StreamDAZN
Quoten:West Ham 3.50, Arsenal 2.10

Nach ihrer letzten Niederlage zu Hause steht West Ham vor einer anspruchsvollen Aufgabe, um gegen die defensivstarken Gunners, die in dieser Saison auswärts oft sehr solide gespielt haben, wieder zu ihrer alten Stärke zu finden. Beide Trainer haben aufgrund zahlreicher Umstellungen wahrscheinlich Schwierigkeiten, ihre Mannschaften in Bestform zu präsentieren. Dennoch sollten Artetas Spieler, sofern sie keine Selbstsabotage betreiben, die aktuelle Formschwäche von West Ham ausnutzen und sich ihren Platz im Viertelfinale sichern.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.