Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Yannick Hanfmann

Beim Masters in Indian Wells hat Yannick Hanfmann die zweite Runde erreicht. Beendet ist das Turnier hingegen für Dominik Koepfer.

Yannick Hanfmann konnte mit einem Sieg über Pedro Cachin erfolgreich in die zweite Runde des ATP-Masters-1000-Turniers in Indian Wells einziehen. Obwohl er den ersten Satz knapp im Tiebreak verlor, steigerte der Karlsruher im Verlauf des Matches sein Niveau und gewann schließlich mit 6:7 (7), 6:4 und 6:1. Sein nächster Gegner wird der an Position 27 gesetzte Niederländer Tallon Griekspoor sein.

Koepfer raus

Leider endete das Turnier für Dominik Koepfer knapp, als er sich Alexander Shevchenko mit 3:6, 6:1 und 6:7 (3) geschlagen geben musste. Trotzdem gelang es Koepfer im Entscheidungssatz, einen Break-Rückstand aufzuholen, was auf seine kämpferische Einstellung hinweist.

Zverev-Gegner steht fest

Was:

Alexander Zverev – Christopher O`Conell

Wann:

09.03.2024, 20:00 Uhr

Wo:

Indian Wells, USA

TV/ Stream

bet365 livestream

Quoten:

Zverev 1.11, O`Connell 5.50

Alexander Zverev wird in der ersten Runde auf Christopher O`Connell treffen, der sich überraschend in drei Sätzen gegen Jack Draper durchsetzen konnte. Die Spannung in Indian Wells ist somit weiterhin hoch, und die deutschen Spieler zeigen ihre kämpferischen Qualitäten auf dem Tennisplatz.

Nadal steigt aus

Rafael Nadal hat seinen Auftritt beim Masters in Indian Wells abgesagt. Der spanische Tennisstar teilte in der Nacht vor seinem ersten Match über Instagram und X (ehemals Twitter) mit, dass er sich trotz Trainings und eines kürzlichen Showmatches noch nicht bereit fühle, auf höchstem Niveau zu spielen. Nadal bedauerte die Entscheidung zutiefst und erklärte, dass er mit großer Trauer vom Turnier zurücktreten müsse. In seinem Statement betonte er seine Liebe zu Indian Wells und bedankte sich für die Unterstützung. Der 22-fache Grand-Slam-Champion war bereits Ende Februar nach Indian Wells gereist, um sich optimal auf das Turnier vorzubereiten. In den sozialen Medien teilte er regelmäßig Trainingseinblicke und Vorbereitungsvideos.

Obwohl Nadal am Wochenende ein Showmatch gegen Carlos Alcaraz bestritt und knapp im Tiebreak des dritten Satzes verlor, fühlte er sich noch nicht bereit für ein Comeback auf höchstem Niveau. Nadal betonte, dass es keine leichte Entscheidung gewesen sei, aber er könne sich nicht selbst belügen oder seine Fans betrügen.

 Die Enttäuschung über Nadals Absage ist sowohl bei den Tennisfans als auch bei Nadal selbst groß. Wann sein nächster Auftritt auf der Tour stattfinden wird, ist unklar. Bekannt ist jedoch, dass die Teilnahme an den French Open eines der Hauptziele des King of Clay ist. Offenbar will sich Nadal die nötige Zeit nehmen, um sich vollständig zu erholen und für die Herausforderungen der ATP-Tour gerüstet zu sein.

Murray mit Auftaktsieg

Was:

Andrey Rublev – Andy Murray

Wann:

09.03.2024, 20:00 Uhr

Wo:

Indian Wells, USA

TV/ Stream

bet365 livestream

Quoten:

Rublev 1.17, Murray 4.50

Andy Murray erwischte beim Masters-1000-Turnier in Indian Wells einen guten Start und bezwang David Goffin in zwei Sätzen mit 6:3, 6:2 und zog damit in die zweite Runde ein. Der dreimalige Grand-Slam-Champion ließ seinem belgischen Gegner keine Chance und bleibt damit gegen Goffin ungeschlagen.

In der zweiten Runde trifft Murray nun auf den an Nummer fünf gesetzten Andrej Rublev. Rublev pausierte in der ersten Runde. Die genaue Uhrzeit dieses spannenden Matches wird noch bekannt gegeben. Murray wird sicherlich versuchen, seine gute Form beizubehalten und sich bei diesem wichtigen Turnier weiter durchzusetzen.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.